Frage - Rezept für Martinsbrezeln?

Dieses Thema im Forum "Backen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von GabiP, 07.11.07.

  1. 07.11.07
    GabiP
    Offline

    GabiP

    Hallo,
    ich würde dieses Jahr gerne mal Martinsbrezeln selbst backen,weiss aber nicht so genau,wie:confused:!
    Hat von euch vielleicht jemand ein Rezept? Würde mich sehr über Antworten
    freuen!

    LG Gabi
     
    #1
  2. 07.11.07
    Gaby2704
    Offline

    Gaby2704 Likörhexchen

    #2
  3. 07.11.07
    GabiP
    Offline

    GabiP

    AW: Rezept für Martinsbrezeln?

    Hallo Gaby,
    vielen Dank für deine schnelle Antwort! Ja,ich meine süsse Brezeln,die gibt es bei uns an St. Martin.Leider sind die gekauften total süß und klebrig,weil mit jeder Menge Zucker bestreut! Und das mögen meine Jungs gar nicht :-( !
    Ich werde es mal versuchen und aus dem Hefeteig einfach dicke Rollen und daraus dann Brezeln formen. Der Lieblingshefeteig von Goldfisch (kann leider keinen Link einstellen!) müsste doch auch gehen,oder?
    Ich teste am WE einfach mal!;)

    LG Gabi :blob2:
     
    #3
  4. 10.11.09
    Fee
    Offline

    Fee

    nochmalhochschubsenwill

    Wie macht Ihr Martinsbrezel? Vorallem die Zuckerauflage?
     
    #4
  5. 10.11.09
    papillon
    Offline

    papillon

    Hallo Fee

    Also ich back die Martinsbrezen auch aus ganz normalem Zopfteig, mit oder ohne Rosinen je nach Wunsch der Kinder. Die, die am gleichen Tag gegessen werden, bestreich ich noch heiß mit einem dünnen Zuckerguss. Die restlichen Brezen bleiben nackt, weil der Guss in der Tüte/ bzw. Tupperdose schmierig wird.

    Freu mich schon aufs morgige Backen
    Einen schönen Abend
    papillon
     
    #5

Diese Seite empfehlen