Frage - Rezept für "Pizzabrötchen" gesucht (a la Tupper)

Dieses Thema im Forum "Snacks: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von inika, 21.04.08.

  1. 21.04.08
    inika
    Offline

    inika Inaktiv

    Hallo,

    ich hab vom WE noch ne Menge Brötchen über und würde heute Abend gern die überbackenen Brötchen a la Tupper machen. Leider hab ich das Rezept verlegt, weiß nur noch Salami und Schmand oder so ähnlich. War ursprünglich mal für den Quick-Chef gedacht, müsste also auch Jacques-tauglich sein.

    Also, wär toll wenn mir jemand auf die Sprünge helfen könnte.
     
    #1
  2. 21.04.08
    Kerstin83
    Offline

    Kerstin83

    #2
  3. 21.04.08
    odenwälderin
    Offline

    odenwälderin

    #3
  4. 21.04.08
    inika
    Offline

    inika Inaktiv

    AW: Rezept für "Pizzabrötchen" gesucht (a la Tupp**)

    Danke, Kerstin83 und odenwälderin (wo denn da?), gleich mal sehen, was mein Kühlschrank an Resten noch hergibt;).
     
    #4
  5. 21.04.08
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    AW: Rezept für "Pizzabrötchen" gesucht (a la Tupp**)

    Hallo Inika,

    es wurden zwar schon einige Rezepte genannt, falls du keinen Schmand im Haus hast, ich mache meine Pizzabrötchen immer mit 1 Flasche Cremefina auf 2 Pack Schinken, 2 Pack Salami, 2 rote Paprikaschoten, 400 gr. geriebener Edamer oder Emmentaler, nach Wunsch noch Mais und Pilze rein und vermischen. Wenn es pressiert, nehme ich Brötchen zum Aufbacken und streich die Masse gleich vor dem Aufbacken drauf. Dann geht es in einem und die Brötchen werden nicht so trocken. Sehr lecker schmecken auch Tomaten in Öl statt der Paprika....du kannst immer wieder abwandeln, einfach ein tolles Resterezept.:p
     
    #5
  6. 22.04.08
    odenwälderin
    Offline

    odenwälderin

    AW: Rezept für "Pizzabrötchen" gesucht (a la Tupp**)

    Huhu Inika,
    das Kaff mit dem "Brennenden Bach" zwischen Gr.-Bieberau und Reichelsheim;););)
     
    #6

Diese Seite empfehlen