Rezept für Tom Ka Suppe??

Dieses Thema im Forum "Suppen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von pebbels, 09.03.06.

  1. 09.03.06
    pebbels
    Offline

    pebbels Sponsor

    Hallo ihr lieben Hexen,

    habt ihr vielleicht ein relativ einfaches Rezept für die Tom Ka Suppe für mich?
    Wir essen diese Suppe ganz gerne mit Hähnchen oder Garnelen. Bei der Suche nach Grundrezepten gibt es aber ziemliche Unterschiede. :rolleyes: Die einen verwenden fertige Paste (werde ich zwar nächstes Mal im Asialaden gucken, aber ich hätte halt spontan Appetit auf die Suppe :wink: ), andere eine Fischpaste und was weiß ich noch alles. :-?

    Gibt es vielleicht ein erprobtes vereinfachtes Rezept in eueren Schätzen?? :roll:
    (Zitronengras, Ingwer, Kokosmilch, Chilli hab ich im Haus - das wären ja schon mal die meisten Grundzutaten, oder?)

    Lieben Dank vorab
    Pebbels
     
    #1
  2. 09.03.06
    Kiwy
    Offline

    Kiwy WK-Rezeptetopf

    Tom Kha Gai

    Hallo Pebbels, =D

    schön, dass du diese Suppe auch so gerne magst.
    Ich bereite sie auch gerne ohne Grundpaste zu und zwar im Jaques. :wink:
    Werde mich jetzt mal in meine Rezeptsammlung schmeissen und sobald ich fündig geworden bin, stelle ich Dir das Rezept rein. OK?? =D
     
    #2
  3. 09.03.06
    pebbels
    Offline

    pebbels Sponsor

    Hallo Kiwy,

    au ja, danke, danke, danke :finga:

    freu mich schon drauf (ich habe heute soooo einen Appetit auf diese Suppe) =D =D

    LG
    Pebbels
     
    #3
  4. 09.03.06
    Kiwy
    Offline

    Kiwy WK-Rezeptetopf

    Suppe für Pebbels

    Also;

    60 g Mandeln 5 Sek./St. 7 zerkleinern und umfüllen.
    20 g Naturreis oder Milchreis 1 Min./Turbo zerkleinern, zu den Mandeln geben.


    100 g Zwiebeln
    150 g Karotten in den Mixtopf geben und Stufe 5 zerkleinern
    10 g Öl hinzugeben und 8 Min./100°/Stufe 2 /Rückwärtsgang garen.

    250 g Hühnerfleischstücke nach 4 Minuten durch die Deckelöffnung zugeben.
    750 g Asiafond oder kräftige Hühnerbrühe zugeben ,
    ebenso 1 Stängel (zerteilt) Zitronengras und 1/2 Chilischote ohne Kerne.

    20 Min./100°/Stufe 2/Rückwärtsgang einschalten.

    1 TL Salz
    1 TL Paprikaplv.
    200 g Kokosmilch
    das Reismehl mit den Mandeln
    1 kl.Glas Sojakeime
    ca. 4 Minuten vor Ablauf zugeben.

    Pikant abschmecken und mit Koriandergrün ( ich finde, es ist ein "Muss")
    bestreuen.

    Guten Appetit!! :finga:
     
    #4
  5. 09.03.06
    pebbels
    Offline

    pebbels Sponsor

    Hallo Kiwy,

    danke =D

    LG
    Pebbels


    Freu mich aber auch noch über weitere Vorschläge zum Ausprobieren - also wer was hat - immer her damit... =D
     
    #5
  6. 10.03.06
    pebbels
    Offline

    pebbels Sponsor

    Hi,

    so, nun habe ich die Suppe endlich gemacht :rolleyes: (allerdings war ich noch einkaufen 8-) )

    und zwar wie folgt:

    1 Dose Kokosmilch (400g) erwärmt
    Wasser (1x die Kokosmilch Dose aufgefüllt)
    1/2 Glas Kattus Tom Kha Paste
    ca. 1/2 Tl Zitronengraspaste (auch von Kattus)
    1 EL Fischsoße
    1/2 TL Salz
    1 P. Zucker
    etwas Brühenpulver
    2 Chilischoten in Stücken

    alles dazugeben und aufkochen lassen. Dann haben wir noch Karottenstreifen, geviertelte Kirschtomaten, Pilze und Shrimps dazugegeben und alles erwärmt.

    Mmmmhhh, hat geschmeckt wie im Lokal =D

    LG
    Pebbels
     
    #6
  7. 11.03.06
    Pumuckl alias Heike
    Offline

    Pumuckl alias Heike

    =D Hallo ihr Lieben,

    ich hatte jetzt vom Titel her etwas anderes erwartet:
    Tomaten-Kartoffel-Suppe!
    So, und beim Lesen habe ich jetzt ein bißchen dumm geguckt :rolleyes:
    keine Kartoffeln, keine Tomaten...

    Immer noch lachende Grüße, Heike
     
    #7
  8. 11.03.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Stimmt Heike....

    sowas wie Kapü?????? :lol:
     
    #8
  9. 11.03.06
    pebbels
    Offline

    pebbels Sponsor

    :supz: =D =D
     
    #9
  10. 31.10.09
    mapoleefin
    Offline

    mapoleefin

    Hallo Kiwy, hallo Pebbels,

    schubse das Rezept mal nach oben. Vielleicht gibt es ja noch den einen oder anderen, der sich für die thailändische Küche interessiert. Ich auf alle Fälle schon. Habe beide Varianten abgespeichert und werde sie bei Gelegenheit, wenn ich alle Zutaten habe, nachkochen.

    Liebe Grüße
    Pascale
     
    #10
  11. 16.01.10
    Medea
    Offline

    Medea



    Hallo Pebbels,

    habe den Beitrag gelesen und bin neugierig geworden. Wo bekommst du die Kattus Produkte her? Aus dem Supermarkt oder dem Asia Shop???

    Und ganz blöd frag :confused: was nimmst du für Fischsoße??? Ich kenne nur die Gläser Fischfond???

    Aber davon 1 EL??? Was macht man dann mit . Glas???

    Liebe Grüße

    Medea
     
    #11
  12. 16.01.10
    happi1969
    Offline

    happi1969

    Servus,
    Fischsauce gibt es auch im Asia-Laden, ist so ähnlich wie Sojasauce und als Würzmittel gedacht ....
    Die Produkte aus dem Asialaden sind halt günstiger, Kattus ist ja recht teuer ...
    Ich hoffe ich konnte dir helfen.
    Tom Kah Suppe liebe ich ....
    Bei mir kommt immer noch Limettensaft dazu für die säuerliche Komponente
    Mach ich gern für Feten, weil total einfach, ich nehm immer Hühnerbrust in kleine Würfelchen, angedickt wird die bei mir nicht, am Schluß werden Austernpilze reingezupft ... und wer möchte kann gekochten Reis dazu reichen, dann ist es sehr Nahrhaft, Günstig und super zum Vorbereiten ... halt so ähnlich wie eine Gulaschsuppe aus Asiatisch ...
    Aber da gibt es ja tausend Zubereitungsmöglichkeiten ...
    Grüße
    Andrea
     
    #12

Diese Seite empfehlen