Rezept ohne Zucker, Weißmehl, und Eiweiß

Dieses Thema im Forum "Fragen und Tipps zu Nahrungsmitteln und sonstigen Themen" wurde erstellt von l.clara, 01.09.09.

  1. 01.09.09
    l.clara
    Offline

    l.clara

    Hallo liebe Hexen,

    stehe momentan vor einem Problem. Bekomme am Donnerstag Besuch und wollte etwas backen. Leider darf meine Freundin seit neuestem keinen Zucker, kein Mehl und auch keine eiweißhaltigen Lebensmittel essen.
    Habt ihr vielleicht einen Tipp für mich was ich trotzdem machen kann. Es sollte etwas für den Kaffeetisch sein und etwas fürs Abendbrot.

    Liebe Grüße
    l.clara
     
    #1
  2. 01.09.09
    biene75
    Offline

    biene75 Inaktiv

    Hallo l.clara

    darf deine Freundin überhaupt kein Mehl, oder nur bestimmte Sorten nicht?
     
    #2
  3. 01.09.09
    l.clara
    Offline

    l.clara

    Hallo biene75,

    sie darf kein Weizenmehl essen, Vollkornmehl darf sie schon.

    LG
    Clara
     
    #3
  4. 01.09.09
    biene75
    Offline

    biene75 Inaktiv

    OK, na dann ist es nicht so schlimm, du kannst dann alle Rezepte mit Dinkelmehl machen, das funktioniert total gut. Ich nehm schon eine Weile kein Weizenmehl mehr und mach alles mit Dinkelmehl 550 oder 630, das merkt keiner und ist einfach gesünder:)
    Brauchst du noch rezept, oder hast du schon eine Idee was du dann machen könntest?
     
    #4
  5. 01.09.09
    l.clara
    Offline

    l.clara

    Hallo Miri,

    nein ich hab bis jetzt noch keine Idee, da ich ja auch keinen Zucker, kein Ei und auch keine Milch nehmen darf. Steh momentan total auf dem Schlauch
     
    #5
  6. 01.09.09
    biene75
    Offline

    biene75 Inaktiv

    Hallo Clara,
    also für abends könnt ich dir ein total leckeres Kräuterbutterbrot empfehlen. das schmeckt z.B. zum grillen total lecker, aber wir haben es auch schon zum Vesper gegessen. Es ist immer der Renner.
    Für den Kaffee muss ich auch mal überlegen
     
    #6
  7. 01.09.09
    l.clara
    Offline

    l.clara

    Hallo Miri,

    das Kräuterbutterbrot wäre bestimmt ganz toll. Mit dem Grillen ist das wieder so eine Sache, da dürfte ich nur Gemüse grillen, da sie ja auch kein Fleisch essen darf und keine Fisch .
     
    #7
  8. 01.09.09
    biene75
    Offline

    biene75 Inaktiv

    OK, dann mach Nudeln selbst, nimm einfach nur Hartweizengrieß und wasser, der Teig geht schnell und wird echt gut. Du kannst eine Tomatensoße dazu machen, oder was auch lecker ist, eine Kürbissoße. Mit dem gleichen Teig kannst du auch tortellini oder Ravioli machen und füllen kannst du ja mit Sachen die deine Freundin darf
     
    #8
  9. 01.09.09
    pebbels
    Offline

    pebbels Sponsor

  10. 01.09.09
    l.clara
    Offline

    l.clara

    Hallo Miri,

    vielen Dank für die Idee. Ich werde dann Abends Nudeln mit Kürbissoße machen und für den Kaffeeklatsch, mal sehen.
     
    #10
  11. 01.09.09
    l.clara
    Offline

    l.clara

    Hallo Pebbels,

    vielen Dank für Deine Links. Der Schokoladenkuchen ist nicht schlecht, muß nur sehen wodurch ich den Zucker ersetzen kann (braunen Zucker oder rohrzucker darf sie auch nicht)
     
    #11
  12. 01.09.09
    pebbels
    Offline

    pebbels Sponsor

    Hi Clara,

    es gibt doch so "Streusüße" (Candarel usw.)? Das müsste doch gehen, oder? Oder Stevia benutzen auch viele als Zuckerersatz (damit habe ich allerdings noch keine Erfahrung). Oder wäre Honig eine Alternative ??

    LG
    Pebbels
     
    #12
  13. 01.09.09
    biene75
    Offline

    biene75 Inaktiv

    Hallo Clara
    du kannst auch noch gebratene Kürbisspalten dazu machen, das schmeckt auch sehr gut ( gab es bei uns gestern :) )

    und zum Kaffee mach doch einfach Hefeschnecken und lass das Ei weg, das funktioniert trotzdem und süßen kannst du mit Honig.

    Ich wünsch dir gutes gelingen, wär echt nett wenn du mal schreibst was du gemacht hast und wie es angekommen ist.
     
    #13
  14. 01.09.09
    l.clara
    Offline

    l.clara

    Hallo,

    @pebbels
    Ich bin noch am schwanken zwischen Honig und Agavendicksaft.

    @ Miri
    ich werde dann berichten was es gab und wie es angekommen ist.

    Vielen Dank nochmals für Eure Tipps
     
    #14
  15. 05.09.09
    biene75
    Offline

    biene75 Inaktiv

    Hallo Clara,

    wollte mal nachfragen was du jetzt letztendlich gemacht hast und wie es angekommen ist :)

    Bin schon ganz gespannt
     
    #15
  16. 05.09.09
    l.clara
    Offline

    l.clara

    Hallo Miri,

    so jetzt komm ich endlich wieder dazu mal online zu gehen. Die letzten Tage waren ganz schön stressig.
    Ich habe folgendes gemacht
    Mittagessen:
    Vollkornnudeln mit Zucchini dazu gemischter Salat
    Kaffeetisch:
    Obstsalat
    Schokoladenkuchen ohne Ei und Butter, bei dem ich dann Dinkelmehl und Honig genommen hab
    Abendessen:
    selbstgemachtes Dinkel-Vollkornbrot
    verschiedene Antipasti
    Gemüseaufstrich
    dazu Gurken, Paprika, Tomaten aus dem Garten
    Angekommen ist alles sehr gut, meine Freundin war total begeistert und die Kinder haben auch überall genascht.
     
    #16

Diese Seite empfehlen