Rezepte für Diabetiker?

Dieses Thema im Forum "Fragen zum Forum" wurde erstellt von JuttaW, 05.11.06.

  1. 05.11.06
    JuttaW
    Offline

    JuttaW Hexe im Lkr. Karlsruhe

    Hallo,

    ich bin hier noch relativ neu und suche Rezepte für Diabetiker. :rolleyes: Gibt es hier ein Forum, in dem speziell Diabetikerrezepte archiviert sind? Bei den Diätrezepten konnte ich bis jetzt nur Rezepte zur Gewichtsreduktion finden. :confused4:
    Vielleicht findet sich hier ein netter :angel13:, der mir weiterhilft.

    Liebe Grüße

    Jutta
     
    #1
  2. 05.11.06
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    AW: Rezepte für Diabetiker?

    Hallo Jutta,

    zu diesem Thema habe ich woanders schon mal meinen Beitrag sehr ausführlich geschrieben. Wenn du oben bei "Suchen" den Begriff Diabetes eingiebst, solltest du was finden.
    Meiner Meinung und Erfahrung nach (unser Sohn hat seit nunmehr 14 Jahren Diabetes) sind spezielle Diabetiker-Rezepte überflüssig. Was man braucht, sind die Kohlehydratangaben und Fettangaben in den Rezepten.. Wenn du Broteinheiten (BE) beachten musst, kannst du dir anhand einer Tabelle die KH in BE umrechnen. Prinzipiell sollen Diabetiker, je nach Gewicht, auch Kalorien, sprich Fett sparen. Da eignen sich ja die Diätrezepte auch.
    Wenn du schon Kochbücher für Diabetiker hast, kannst du auch alle dortigen Rezepte mit dem TM nachkochen. Wenn du Fragen zur Umsetzung hast, helfen wir dir gerne.
     
    #2
  3. 05.11.06
    JuttaW
    Offline

    JuttaW Hexe im Lkr. Karlsruhe

    AW: Rezepte für Diabetiker?

    Hallo Andrea
    herzlichen Dank für Deinen Hinweis. Ich habe zwar Idealgewicht und meine Internistin riet mir schon davon ab, mein Gewicht zu reduzieren. Dennoch achte ich darauf, möglichst fettarm zu kochen, da unsere Familie genetisch bedingt Probleme mit den Blutfetten hat.


    Bis jetzt muss ich noch keine BE zählen und komme mit drei Tabletten täglich noch gut aus, aber was die Zukunft bringen wird, ist fraglich, zumal sich meine Bauchspeicheldrüse vor Jahren zum Teil selbst aufgelöst hat.:-( Daher auch die Diabetes.
    Ich kenne jedoch einen Diabetiker, der ganz exakt BE zählt und dennoch immer wieder Probleme mit seinen Zuckerwerten (Unterzuckerung) hat. - Vielleicht liegts daran, dass es sich um einen Beamten handelt????;)
    Ich denke, wenn man auf vernünftige Ernährung achtet, ist auch Diabetes in den Griff zu bekommen und man kann gut damit leben.
    Ich probiere nur gerne auch neue Rezepte aus und bin daher immer auf der Suche nach geeigneten Rezepten.
    Nochmal herzlichen Dank für den Tipp und schönes Wochenende

    Jutta
     
    #3

Diese Seite empfehlen