Rezepte für süßlich schmeckenden Kürbis gesucht

Dieses Thema im Forum "Rezepte Sonstige Rezepte: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von petramixi, 20.10.13.

  1. 20.10.13
    petramixi
    Offline

    petramixi

    Hallo ihr Lieben,

    ich habe von einer Freundin ein großes Stück "Lil Pump Kemon" Kürbis bekommen. Leider ist er für meine altbewährten Kürbiszrepete ungeeignet, da er einen eher süßlichen Geschmack hat. Sowohl die Kürbis-Käse-Soße als auch Kürbis-Kokos-Ingwer-Suppe schmeckten - ich sag mal - gewöhnungsbedürftig ;). Einzig die "Pommes"-Variante (Gewürze-Öl-Zwiebeln-Knoblauch-Backofen) war lecker. Und Kürbismarmelade kommt bei mir daheim ned soooo gut an.
    Also was könnte ich sonst noch aus dem guten Stück zaubern? Bei der Suche habe ich leider nur Rezepte für Hokkaido oder Butternut gefunden die doch eher einen "deftigeren" Geschmack haben.

    Für Ideen wäre ich sehr dankbar, zumal die Freundin mir weitere Lieferungen in Aussicht gestellt hat =D . Ihre zwei Exemplare bringen wohl jeder für sich so ca. 30 kg auf die Waage.

    Hier mal ein Bild vom Kürbis http://www.inganashop.de/lil-pump-ke-mon-lil-pumkemon-f1.html

    Schönen Sonntag noch
     
    #1
  2. 20.10.13
    Saint-Louis
    Offline

    Saint-Louis ewiger Koch-Autodidakt

    #2
  3. 21.10.13
    odenwälderin
    Offline

    odenwälderin

    #3
  4. 24.10.13
    petramixi
    Offline

    petramixi

    Hallo ihr beiden,

    vielen Dank für die Rezepte, der Stuten von Hasi ist grad im Ofen, der link zu den Kürbis-Ingwer-Muffins funktioniert leider nicht, die hätten mich auch interessiert. Jetzt schau ich mal wie der Stuten wird und vom Kürbis-"Nachschub" werden dann noch die anderen Rezepte ausprobiert.

    Danke euch nochmal.
     
    #4
  5. 24.10.13
    Umeboshi
    Offline

    Umeboshi

    Hallo petramixi,
    Du könntest vielleicht Spaghetti-Eis nachbauen. Den Kürbis kochen, pürieren und mit etwas Zitrone, Zimt und braunem Zucker abschmecken und dann durch eine Kartoffelpresse drücken und portionieren. Aus etwas roter Marmelade mir Apfelsaft (auch püriert) die 'Himbeer- bzw. Tomatensoße nachbauen. Geschälte Mandeln fein hacken und die Kürbisspaghetti mit Soße und dem 'Parmesan' bestreuen.
    Liebe Grüße
    Ume
     
    #5

Diese Seite empfehlen