Rezepte für viereckigen Backrahmen gesucht

Dieses Thema im Forum "Backen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Petra*, 25.03.04.

  1. 25.03.04
    Petra*
    Offline

    Petra*

    Hallo zusammen,

    hat jemand von Euch Erfahrungen und evtl. Rezepte welche Torten man gut in einem viereckigen Backrahmen backen kann.

    :-O :-O :-O :-O :-O
     
    #1
  2. 25.03.04
    Biwi
    Offline

    Biwi

    :roll: Warst Du auf ner Veminna Party??? :wink:
     
    #2
  3. 25.03.04
    Marlies
    Offline

    Marlies

    Hallo!

    Vemmina - hab ich auch gleich gedacht. Ich habe da ein Rezept von so einem Abend von einem sog. Blitzbiskuit - das ist ein Biskuitboden, den man für 4-eckige Blechkuchen als Tortenboden oder aber aufgerollt für Biskuitrollen nehmen kann.

    Wenn Interesse besteht, stell ich das Rezept gerne ein.

    Gruß,
    Marlies
     
    #3
  4. 26.03.04
    Moni
    Offline

    Moni

    Hallo Petra

    Wenn der Rahmen auch zum Backen und nicht nur zum Dekorieren ist,kannst Du alles damit machen was Du auf dem Blech machen würdest,nur es geht viel bessser,da nichts mehr überlaufen kann.
    Donauwellen,Bienenstich, Zwetschgendatschi und und und

    Gruß moni
     
    #4
  5. 26.03.04
    Reximama
    Offline

    Reximama Lebenslängliche Sterneköchin

    Hallo Ihr Lieben,
    warum fällt Euch denn da gleich - Vemmina (heißt das so) ein?? :roll:

    Mit fällt bei Backrahmen höchsten Kaiser ein, da ist meiner her.

    Aber ich schau mal, ich habe zu Hause von einer Bekannten, -- jetzt wo ihr den Namen erwähnt, ein Rezept für einen Schokoladen- Bananenkuchen. (Gibt es auch "Formen" von dieser Firma? Ich meine sie hätte so etwas gesagt, hatte wohl gerade mal wieder durchzug....) Allerdings ist dieser Kuchen alles andere als LOW FAT!!!

    Ich stelle ihn morgen von zu Hause aus ein!!

    Liebe Grüße an alle aus dem sonnigen Süden

    Elke
     
    #5
  6. 26.03.04
    Luna
    Offline

    Luna

    Hallo Marlies,

    es wäre sehr nett, wenn du das Rezept vom Blitzbiskuit mir mitteilen könntest.

    Liebe Grüße
    Luna
     
    #6
  7. 26.03.04
    Moni
    Offline

    Moni

    Hallo Elke

    Weil Vemmina oder Lumara diese Formen vertreiben und bekannt gemacht haben,deshalb :wink: und wer damit bäckt weis wie toll diese Formen sind.

    Gruß Moni
     
    #7
  8. 26.03.04
    Reximama
    Offline

    Reximama Lebenslängliche Sterneköchin

    Hallo Moni,
    danke, hab ich es jetzt richtig verstanden?
    Es sind Backrahmen? -- keine Formen (geschlossen) :roll:
     
    #8
  9. 26.03.04
    geli
    Offline

    geli

    Hallo Elke!

    Schau mal hier:

    http://www.vemmina.de/vemmina/

    Habe beim Kochkurs schon von einer Teilnehmerin davon gehört, die total begeistert ist, weil die Kuchen anscheinend schneller fertig sind, also Energieersparnis.

    Ich selber habe noch keine Vorführung mitgemacht.

    Herzliche Grüße

    geli
     
    #9
  10. 26.03.04
    Reximama
    Offline

    Reximama Lebenslängliche Sterneköchin

    Danke Geli!
    Also bis auf den Rost, auf den BAckpapier kommt (sonst wäre der Teig ja weg :roll: ) sieht es vom Material aus wie mein Backrahmen.
    So einen Rost kann man auch sicher woanders als bei Vemina kaufen.
    Aber das damit der Kuchen schneller fertig ist, ist mir auch klar, weil die Hitze sich nicht erst durch irgendwelche Bleche den Weg an den Teig bahnen muß.

    Das ist sicherlich wie Tupper -- ziemlich teuer oder ??
     
    #10
  11. 26.03.04
    Petra*
    Offline

    Petra*

    Hallo,

    danke mal für eure vielen Antworten, mein Backrahmen ist von der Firma Städter und mir ist der Namen Vemmina leider nicht spontan eingefallen. Ich glaube unter Vemmina finde ich dann auch noch Rezepte für Torten.

    @Marlies

    würde mich auch über das Rezept vom Blitzbiskuit freuen :lol: :lol: :lol:
     
    #11
  12. 26.03.04
    Reximama
    Offline

    Reximama Lebenslängliche Sterneköchin

    Hallo Petra,
    versuche es mal auf dieser Internet Seite, da gibt es massenweise Rezepte:

    www.backvergnuegen.com

    Ist die österreichische Seite von Vemminna(???)
     
    #12
  13. 26.03.04
    Marlies
    Offline

    Marlies

    Hallo Leute!

    Na dann will ich mal. Hier das Rezept von der V-Backformen-Vorführung:

    Blitzbiskuit:
    3 Eiweiß
    1 Prise Salz
    100 g Zucker

    steif schlagen.

    3 Eigelb verquirlen und unter den Eischnee heben.

    1 P. V-Puddingpulver zum Kochen zusammen mit so viel Mehl aufwiegen, dass man auf 100 g kommt (geht aber auch mit nur 100 g Mehl).

    Das Ganze kommt dann auf die spezielle Backfolie, natürlich mit Rahmen :wink: ! Gebacken wird dann 12 - 15 Min. bei 200°C.

    Mit Vemmina backen bedeutet wirklich Zeitersparniss. Ich habe das ausziehbare Backrost, die Backfolie und eine runde Form (beliebig vergrößerbar!) Außerdem eine kleine Mondform, mit der kann man schöne Schmetterlingskuchen machen (2 x Mond gebacken und seitlich an z. B. eine Banane als Flügel angelegt - bringt viel Spaß für Kinder).

    Was ich auch noch von dort habe, ist der Sahnespritzbeutel mit der Spaghettitülle (für die Spaghetti-Bolognese-Torte) - ist unter Kuchen gepostet.

    Stimmt, die Sachen sind nicht ganz billig, ist vergleichbar mit Tupper, Vorführungen werden entweder zu Hause oder bei der Repräsentatin gemacht und da darf dann gekauft werden...

    Ich hoffe, ich konnte weiterhelfen!

    LG
    Marlies =D
     
    #13
  14. 26.02.05
    JO
    Offline

    JO

    Hallole,

    habt Ihr dafür noch eine TM21-Anweisung????

    Über Ratschläge wäre ich dankbar :rolleyes: :rolleyes:
     
    #14
  15. 26.02.05
    Pumuckl43
    Offline

    Pumuckl43

    Hallo Marlies,
    habe seit vielen Jahren Erfahrung mit Lumara ist die Konkurenzfirma von Vemina,ich habe alle feste Blechformen aussortiert und backe nur noch mit Lumarabackformen.Bin sehr zufrieden und es ist wirklich interessant eine Vorführung anzusehen oder zu einer Backvorführung zu gehen.
    Das Puddingpulver gibt man zu dem Biskuit dazu das er lockerer wird.
    Mit den Backformen geht es wirklich schneller,es kommt vorher eine Backfolie aufs Gitter ,aber mit dem normalen Ofengitter geht es nicht da stehen die Stäbe zu weit auseinander und dann läuft der Teig außen von der Form raus.Und vor allem man braucht nichts mehr einfetten.
    Billig ist es nicht aber wenn Du eine gute Form im Handel kaufst ,kosten die auch ihr Geld.
    Gruss Gisela
     
    #15
  16. 26.02.05
    Sacklzement
    Offline

    Sacklzement *

    Hallo,
    bin auch begeisterte Lumararin- die Formen sind nicht viel teuerer (wenn überhaupt) als die Städter- Formen. Aber sie sind höher (ich glaub 10cm hoch- Tigerente???) und so kann man auch richtig tolle Torten basteln. Und wenn Du so eine Lumara oder Vemmina- Beraterin zu Dir einlädst und Vorführung machst backt die ganz tolle Torten und erklärt Dir die Handhabung dieser Formen.
    Selbst ein im Backen so untalentierter Mensch wie ich kriegt da einen ordentlichen Kuchen zusammen.

    Tigerente darf im März zu mir kommen- da hohle ich mir wieder Inspirationen :wink: - freu mich schon richtig!

    Lg
    Sacklzement
     
    #16
  17. 26.02.05
    Monnerl
    Offline

    Monnerl Inaktiv

    Hallo Sacklzement,

    wen ich nicht so weit weg wohnen würde ,würde ich doch glatt vorbei kommen . Ich liebe solche Backveranstaltungen. Ich kann meine Leute doch nicht ständig mit Backpartys nerven.
    Nun den wünsche ich Euch viel vergnügen. Kannst ja mal beriechten was es neues gibt.

    LG Monnerl
     
    #17
  18. 26.02.05
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo zusammen:

    Ehrlich gesagt kenne ich weder Vemmina, noch Lumara.... :-?
    Und ich kenne auch niemanden, der das hat.

    Kann das sein, daß wir hier im Ruhrgebiet "Entwicklungsland" sind? :roll:
     
    #18
  19. 26.02.05
    Tigerente
    Offline

    Tigerente

    Hallo Ihr Lieben,

    nachdem mein Name schon gefallen ist - mal rübergewunken zu sacklzement ! - möchte ich mich auch kurz zu Wort melden!

    Ich habe mit den Vemmina Formen angefangen und bin dann zu Lumara übergewechselt. Habe dann bei der Firma angefangen.

    Ich will hier nicht über irgend eine Firma herziehen - gibt auch keinen Grund dafür - vergleicht doch einfach selbst die Preise.

    Lumara ist ein Familienunternehmen und geht dieses Jahr ins 10 Geschäftsjahr. Gibt es also noch nicht so lange und die Firma hat ihren Sitz bei uns in Bayern. Vielleicht kennt man es deshalb nur hier.

    Wer mehr wissen möchte kann sich an mich wenden, oder schaut da mal vorbei:

    www.lumara.de

    Bei Fragen nach Preisen und Produkten stehe ich Euch gerne zur Verfügung. Schickt einfach eine pn. Habe auch immer wieder mal Schnäppchen, da wir die Produkte, die wir bei den Wettbewerben gewinnen auch weiterverkaufen dürfen. Also bei Interesse einfach mal nachfragen! :lol:
     
    #19
  20. 28.02.05
    Nelchen
    Offline

    Nelchen *

    Hallo,

    zum Backrahmen kann ich nur sagen: ich benutzte ihn fast nur noch, egal für welche Art Kuchen auch immer (außer für zu flüssige Teige). Wenn man Kuchenreste einfrieren will, sind angebrochene Torten immer schlecht zu verpacken und sehen nach dem Auftauen nicht mehr so dekorativ aus. Viereckige Kuchen lassen sich gleich in kleine Stücke schneiden und man kann soviel entnehmen, wie man braucht. Ich rechne mir den Inhalt einer Springform aus und da ich einen ausziehbaren Rahmen habe, kann ich die Größe und Menge selbst bestimmen. Auf das Blech lege ich Backpapier, falte es außen bis zum oberen Rahmenende hoch und fixiere es mit Holzwäscheklammern. Außerdem finde ich die kleineren Kuchenstücke besser, da man bei größeren Kaffeetafeln dann von allem probieren kann und nicht nach einem Stück Torte schon satt ist.
     
    #20

Diese Seite empfehlen