Rezepte für Wildgerichte im Crocky

Dieses Thema im Forum "Crockpot: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von heidrunelke, 07.09.07.

  1. 07.09.07
    heidrunelke
    Offline

    heidrunelke

    Hallo,

    und schon wieder brauche ich Eure Hilfe!

    Da mein Lebensgefährte die Jagd als Hobby hat, lagert bei mir im Gefrierschrank sowohl Wildschwein- als auch Rehfleisch. Ich koche ja wirklich fast alles, aber nur fast ... Bei Wildgerichten bin ich der absolute Laie. Nachdem ich jetzt den Crocky habe und die Gerichte seither immer als super lecker befunden wurden, habe ich ich mir gedacht, dass ich mit dem Wildfleisch einen Versuch im Crocky wagen sollte. Habt Ihr vielleicht Rezepte oder Vorschläge für mich?

    Danke,

    heidrunelke
     
    #1
  2. 07.09.07
    Pippilotta
    Offline

    Pippilotta Moderator

    AW: Rezepte für Wildgerichte im Crocky

    Hallo Heidrunelke,

    das einzige was es bei uns an Wildgerichten gibt ist Rehragout und das hab ich schon im Crocky gemacht und es wurde wirklich gut. Aber ich kann mir vorstellen, daß andere Wildgerichte auch lecker werden.

    Liebe Grüße
    Annemarie
     
    #2
  3. 11.10.07
    Reitschel
    Offline

    Reitschel *

    AW: Rezepte für Wildgerichte im Crocky

    Hi,
    ich hab hier ein Kilo Rehschlegel, und nun???
    Wie bereite ich das nun im Crocky zu?
    Der war leider noch nicht im Einsatz.

    Ich hätte gerne morgen Abend einen Rehbraten, mit Spätzle und Blaukraut.

    :wav:

    Vielen Dank schon mal für Tips und Tricks.

    LG
    Regina
     
    #3
  4. 08.09.12
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallole Ihr Lieben,
    wer kann mir mal weiterhelfen ?

    haben eine Wildschweinrücken gekriegt u ausgelöst.. die Knochen klein gehackt.. und das geröstet
    für Fond eben ausgekocht.. Nu die Frage-da war noch soviel Fleisch a den Knochen.. und Männe
    meint nicht wegschmeissen.. Hä ? aber was mach ich nu damit ??

    gruss Uschi
     
    #4
  5. 08.09.12
    kargu56
    Offline

    kargu56

    Hallo Uschi,
    mach doch ein Wildschweinragout. Ich würd aus dem Fond ne schöne Soße machen, eventuell noch Sahne dazu und dann das Fleisch in kleinen Stücken in der Soße erwärmen. Spätzle dazu oder Semmelknödel. Kartoffelbrei würd auch passen. Dann noch Birnen mit Preiselbeerkompott....hmmm lecker da bekomm ich glatt Hunger.
    =D
     
    #5
  6. 08.09.12
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallo Gudrun,
    also du würdest das Fleisch auch noch essen.. ich war sehr skeptisch weil ich dacht es iss ausgekocht
    und ja vielleicht sind noch kleine Knochensplitter drinn..

    den Fond der Knochen hab ich schon abgesiebt heut früh und in Gläser heiss gefüllt..
    dann mach ich eben ne Sosse und verwende das Fleisch..

    gruss Uschi
     
    #6

Diese Seite empfehlen