rezepte fürs kleinkind

Dieses Thema im Forum "Hits für Kids" wurde erstellt von melemaliki, 03.06.09.

  1. 03.06.09
    melemaliki
    Offline

    melemaliki

    Hallo ich suche für meine fast 3 Jährige Tochter kindergerechte
    kochrezepte.
    Ach ja sie mag keinen Spinat,Erbsen..und so weiter

    Bin Dankbar für jede Hilfe

    Lg aus Dem Schwabenländle
    melemaliki
     
    #1
  2. 03.06.09
    tihv
    Offline

    tihv

    Hallo,

    also für meine drei wird nichts extra gekocht - nur ohne Scharf.
    Ich mixe oft in Soßen noch Gemüse mitrein - unbemerkt und punkten kann ich bei meinen Kindern natürlich mit leckeren, einfachen Nachtischen (Pudding, Quarkcremes usw.)

    Ich kann Dir wirklich kein einziges "Kinderrezept" sagen.
     
    #2
  3. 03.06.09
    schildimama
    Offline

    schildimama

    huhu

    Also meine Tochter ist erst 2...aber die ißt alles was wir auch essen...

    ich würde da mit 3 keine EXTRAWURST mehr machen...dann wirst Du ewig damit zu tun haben....und im Kindergarten nimmt ja bestimmt auch niemand Rücksicht...

    Ich koche dann alles mit wenig Gewürzen und wir würzen dann nach....

    ab nächsten Monat kann mein baby auch mit essen und dann bekommt sie auch nach und nach alles was wir essen....

    Du findest hier aber sicher auch Kindgerechte Rezepte....
     
    #3
  4. 03.06.09
    Penny79
    Offline

    Penny79

    Hallo melemaliki,

    habe mir mal von der Finessen-Hotline einige Rezepte zusenden lassen mit dem Titel "Monsteralarm auf dem Kinderteller". Wenn Du die haben möchtest, schick mir bitte Deine E-Mail-Adresse als PN, dann schick ich sie Dir zu.

    Was bei Kindern auch super ankommt wenn man z.Bsp. die Salatsuppe (einfach als Suchbegriff eingeben) als "Krokodilsuppe" verkauft.

    Viel Spaß und liebe Grüßle aus dem Schwabenländle
     
    #4
  5. 04.06.09
    Sterntaler
    Offline

    Sterntaler

    Hallo,

    meine Große(3) hat mit einem knappen Jahr alles vom Tisch mitgegessen. In letzter Zeit ist zwar vieles was sie früher total gerne mochte igitt, ich lasse sie jetzt beim Kochen immer a bissl mithelfen, da will sie dann meist gleich mal probieren und sie isst es hinterher auch ohne Murren. Meine Kleine (10 Monate) verweigert momentan sämtliche selbstgekochte Breis, wie auch gekaufte Gläschen. Sie will nur das Essen was auch wir auf dem Teller haben und verträgt es auch ganz gut.
     
    #5
  6. 04.06.09
    Hexenküche
    Offline

    Hexenküche

    Hallo,
    als meine Tochter 3 war (mittlerweile 4) hat sie auch nicht alles gegessen, was auf den Tisch kam. Nachdem ich die Extrakocherei satt war, hab ich immer zugesehen, dass sie 1-2 Teile (also zum Beispiel Nudeln und Schnitzel, dann eben heute mal kein Gemüse) mochte. Irgendwann kam dann der Rest von selbst. Heute bin ich zufrieden mit dem was sie isst. Ich mag halt auch nicht alles...
     
    #6
  7. 30.09.12
    Nadine3110
    Offline

    Nadine3110 Inaktiv

    das hört sich aber gut an! kannst du mir die rezepte auch mal zukommen lassen.

    lg und noch einen schönen sonntag. nadine
     
    #7
  8. 05.12.13
    SusannaB
    Offline

    SusannaB

    Hallo ihr Lieben,

    falls ihr bei FB seid... Dort gibt es eine Seite "Kreativ Kochen & Backen" heißt die - https://www.facebook.com/KreativKochenBacken?fref=ts
    Da sind schöne Ideen, wie man das Essen der Kinder süß anrichten kann, sodass sie doch Obst und Gemüse essen, sollten sie sich sonst streuben.
    Auf der Seite kann man sich viele Anreize holen. Gefällt deinen Kleinen bestimmt auch gut.
    Ansonsten würde ich auch aufpassen, nicht zu viel nach ihrer Nase zu machen. Meine Devise ist: Immer alles erst einmal probieren, bevor man sagt, dass man
    es nicht mag.

    LG
     
    #8

Diese Seite empfehlen