Rezepte mit grünen Bohnen

Dieses Thema im Forum "Fragen und Tipps zu Nahrungsmitteln und sonstigen Themen" wurde erstellt von Jennachen, 09.02.11.

  1. 09.02.11
    Jennachen
    Offline

    Jennachen Inaktiv

    Hallo ihr Lieben..:)

    Hab schonmal ein bissel geschnüffelt, aber nicht viel gefunden, was mir zusagen würde:-(
    Hab heute riesen Hunger auf grüne Bohnen. Ob als Eintopf, Beilage, oder Füllung ist mir recht egal.

    Hat Jemand ein Rezept, was er super weiter empfehlen kann? Vorzugsweise für den TM31!

    Danke schonmal für die Antworten! Lg Jenna
     
    #1
  2. 09.02.11
    Zimba
    Offline

    Zimba *

  3. 09.02.11
    Raz-faz-Topf
    Offline

    Raz-faz-Topf

    Grüß Dich Jennachen,

    ich hab´oben rechts in die Suchfunktion Brechbohnen eingegeben und bei den vielen Rezepten die erscheinen auf die Schnelle folgendes http://www.wunderkessel.de/forum/garaufsatzgerichte-fleisch/2188-djuvec.html für den TM entdeckt.
    Wenn Du bei Garaufsatzgerichte schaust, kannst Du jedes Gemüse, das im Varoma gegart wird, mit Bohnen austauschen.
    Hoffentlich kannst Du jetzt deinen Hunger auf Bohnen stillen.
     
    #3
  4. 09.02.11
    Jennachen
    Offline

    Jennachen Inaktiv

    Hey ihr Beiden...:)
    Danke für die Antworten.
    Vielleicht gibts auch Vor- und Nachspeise...beides mit Bohnen versteht sich=D
    Ich muss eh mal einiges ausprobieren.
    Bei "Peters Bohnensuppe" hab ich erst überlegt. Aber nun wo sie mir direkt vorgeschlagen wird, werd ich sie einfach mal nehmen!
    Ich hab sinniger Weise natürlich nur nach grünen Bohnen anstatt nach Brechbohnen gesucht:rolleyes:

    Liebe Grüße
     
    #4
  5. 09.02.11
    fabi
    Offline

    fabi

    Hallo Jennachen,
    wahrscheinlich hast du deinen Hunger auf Bohnen schon gestillt. Aber falls es dich mal wieder überkommen sollte, bei uns gibt es dann immer
    Bohnengemüse und Spätzle mit Fleischküchle. Das ist ein schwäbisches Gericht.
    Falls du das Rezept haben möchtest, kannst du mir eine PN schicken.

    Liebe Grüße
    Tanja
     
    #5
  6. 09.02.11
    Jennachen
    Offline

    Jennachen Inaktiv

    Huhu, also wir haben gerade Peters grüne Bohnensuppe gefuttert...mjammi sag ich nur...:p
    Danke
     
    #6
  7. 09.02.11
    mausi67
    Offline

    mausi67

    #7
  8. 09.02.11
    Zimba
    Offline

    Zimba *

    Hi Jenna,
    freut mich, dass Dir die Suppe auch so gut schmeckt! Steht diese Woche auch noch auf unserem Speiseplan.
    VG,
     
    #8
  9. 10.02.11
    Sandi
    Offline

    Sandi auf dem richtigen Weg

    #9
  10. 10.02.11
    Jennachen
    Offline

    Jennachen Inaktiv

    Hallio Sandi..:)
    Danke!Habs mir mal auf meine Liste gepackt. Klingt ganz gut!

    Lg Jenna
     
    #10
  11. 18.08.14
    Chou-Chou
    Offline

    Chou-Chou Chou-Chou

    Hallo Zimba,
    ich muss diese köstliche Suppe einfach nochmal ins Gedächtnis bringen! Vor allem auch, weil "Peters Süppchen" so variabel ist! Statt geräucherten Würstchen verwende ich hin und wieder geräucherten Lachs oder geräucherte Forelle und lasse dies kurz gegen Ende "mitziehen".
    Auch mal "Aufpeppen" mit etwas Schmand zum Schluss schmeckt gut. Und wenn Kartoffelbrei vom Vortag übrig ist: das Mitgaren von neuen Kartoffeln erübrigt sich, dafür Kartoffelbrei
    einrühren.
    Euch allen stürmische, doch sonnige "Sommergrüße"(n)(n)!
    Chou-Chou
    P.S. mit den Bohnen mache ich es mir einfach: die besten von Bofrost, dann allerdings die Zeit etwas länger, weil sie tiefgefroren sind.
     
    #11
  12. 18.08.14
    Chou-Chou
    Offline

    Chou-Chou Chou-Chou

    Hallo, hallo, eigentlich wollte ich Zimbas Originalrezept hochschieben. Ich versuch's nochmal.
    L.G. Chou-Chou
     
    #12

Diese Seite empfehlen