Rezkonv für Mac?

Dieses Thema im Forum "PC und Co." wurde erstellt von Spülfee, 16.04.08.

  1. 16.04.08
    Spülfee
    Offline

    Spülfee

    Hallo!

    Ich benutze schon sehr lange Rezkonv für meine Rezepte. Nun habe ich seit kurzem ein MacBook und ich habe keine Mac-Version gefunden. Weiß jemand von Euch Rat? Es sind so viele Rezepte, ich würde die ungerne alle kompliziert in ein neues Programm übertragen müssen :-(
     
    #1
  2. 16.04.08
    Mo
    Offline

    Mo

    AW: Rezkonv für Mac?

    Liebe Bettina,
    das gibt es, soweit ich weiss, nicht für Mac. ich sitze diesbezüglich schon lange "auf dem Trockenen", weil die beiden Rezeptsammelprogramme, die es für Mac gibt (Namen habe ich vergessen) sich als zu umständlich und - auf Leopard - als völlig instabil herausstellten. Ich warte seit langem darauf, dass der Betreiber der Seite moapp endlich wie versprochen ein Rezeptprogramm geklöppelt hat - jetzt hat er es für August versprochen, siehe hier : http://myownapp.com/site/applications/applications.htm

    Falls Du vorher etwas brauchbares findest, bitte Bescheid geben!!
    LG
    Mo
     
    #2
  3. 16.04.08
    Kleckser
    Offline

    Kleckser

    AW: Rezkonv für Mac?

    Hallo ihr Lieben,

    FoodFreak hat das wohl über den Umweg MealMaster-Export und dann nach MacGourmet gemacht. Wie gut das funktioniert ist halt ne andere Frage (Stichwort: deutsche Einheiten wie Bund etc.). Bei den Kommentaren fragt jemand auch nach Freeware-Lösungen und FoodFreak listet ein paar auf (ohne Erfolgsgarantie natürlich).
     
    #3
  4. 16.04.08
    Spülfee
    Offline

    Spülfee

    AW: Rezkonv für Mac?

    Hallo!

    Vielen Dank, dann werde ich mal genauer schauen :cool:
     
    #4
  5. 16.04.08
    Kleckser
    Offline

    Kleckser

    AW: Rezkonv für Mac?

    Hi,

    evtl. gibt es auch 'ne Möglichkeit mit VMware-Geschichten bzw. WINE. Zumindest kann man unter Linux über WINE die RkSuite installieren bzw. verwenden (glaube ich zumindest). Ich meine mich zu erinnern, dass es WINE auch für Mac OS gibt. Allerdings kenne ich mich da nicht gut aus.
     
    #5
  6. 17.04.08
    Kleckser
    Offline

    Kleckser

    AW: Rezkonv für Mac?

    Hi,

    hab' jetzt bei books.google mal noch folgendes zum Thema gefunden. Vielleicht ergeben sich dadurch noch neuere Ideen.
     
    #6
  7. 17.04.08
    exskycrash
    Offline

    exskycrash

    AW: Rezkonv für Mac?

    Hallo zusammen,

    habe gerade heute Abend bei einem Freund den neuen APPLE IMAC begutachtet...24zoll Monitor, wie ein Fernseher so groß..Eigentlich mein nächstes Ziel.
    Aber die Formate in denen er versendet? Kann die keiner lesen? Ich habe täglichen Email-Verkehr wegen neuer Rezepte oder Kundenanfragen- kann die dann keiner mehr lesen?
    Vista ist auch nicht so problemlos mit dem versenden...Kann nicht jeder problemlos lesen....
    Soll ich darauf sparen?
     
    #7
  8. 17.04.08
    Kleckser
    Offline

    Kleckser

    AW: Rezkonv für Mac?

    Hallo exskycrash,
    ich bin mir jetzt nicht ganz sicher ob ich dich richtig verstehe. Du meinst mit "versenden" wahrscheinlich emails? Das müsste ja wohl eigentlich ohne Probleme funktionieren. "Probleme" kenne ich jetzt nur im Zusammenhang z.B. bei Mailinglisten, dass man sich hier einigen sollte "reine" Textmails zu versenden (also keine html-mails) und dass man bei Outlook/OutlookExpress mit dem zitieren ("quoten") einiges beachten bzw. auch umstellen muss. Vielleicht meinst du das auch mit "Problemen" bei Vista, aber das ist dann eher das Problem der Wahl des E-Mail-Programms ;)

    Das Problem beim MacOS geht wohl eher in diese Richtung, dass es scheinbar keine Rezeptverwaltungssoftware gibt, die das REZKONV-Rezept-Format importieren/exportieren kann. Warum kann das wichtig sein? Ganz vereinfacht könnte man sagen, dass das REZKONV-Format quasi im deutschsprachigen Raum das Meal-Master-Format abgelöst hat (keine kryptischen Einheiten mehr, angepasste Richtlinien beim Format usw.) und eben vielerorts im deutschsprachigen Raum verwendet wird (Newsgroups, Mailinglisten, Blogs etc.). Legt der deutschsprachige MacOS-Benutzer wert darauf, muss er sich diesbezüglich leider noch andersweitig behelfen (Filemaker, DevonThink oder halt "Rückschritt" zum MM-Format (Meal-Master) oder über die Schiene mit virtuellen Maschinen, Dual Boot, Knoppix etc.).

    Die Entscheidung ob du nun auf den Apple iMac sparen sollst oder nicht, kann ich dir also auch nicht beantworten. Aber ich denke mal, dass hier auch noch andere Kriterien als das Rezepformat eine Rolle spielen ;)
     
    #8
  9. 14.05.08
    Kleckser
    Offline

    Kleckser

    AW: Rezkonv für Mac?

    Hallo ihr Lieben,

    ich habe das jetzt mal mit der Knoppix-Live-CD und Wine ausprobiert (was man dabei beachten muss ist hier kurz erläutert). Dort gibt es auch ein Link zu ner kleinen pdf-Datei zu Thema Linux, Wine und RkSuite. .. und ich konnte dadurch die RkSuite mit Knoppix nutzen (hat also funktioniert). Evtl. gibt es da auch ne ähnliche Möglichkeit für MacOS-Rechner??
     
    #9
  10. 30.06.08
    Kleckser
    Offline

    Kleckser

    AW: Rezkonv für Mac?

    Hallo Bettina,

    in Bezug zu Wine und RezkonvSuite gibt es Neuigkeiten (neue Version). Hier wird beschrieben wie es funktioniert (müsste dann auch evtl. mit dem Mac funktionieren). Mit der neuen Wine-Version und einem Skript (winetricks) soll es jetzt noch besser funktionieren.

    Für den Mac gibt es auch eine Wine-Version. Ist zwar eine kommerzielle Version (nennt sich CrossOver), es gibt aber auch eine Trial-Version (siehe auf der Wine-Seite die im oben genannten Link verlinkt ist .. bzw. der direkte Link in diesem Beitrag).

    Vielleicht kannst du (oder jemand der die RezkonvSuite und einen Mac hat) das ja mal mit der Trial-Version von Wine ausprobieren und berichten ob es so auch mit dem Mac funktioniert? .. wäre toll ;)

    Ergänzung: es gibt wohl auch ne kostenlose Wine-Version für den Mac.
     
    #10
  11. 01.07.08
    Spülfee
    Offline

    Spülfee

    AW: Rezkonv für Mac?

    Hallo Sven!

    Jetzt gerade verstehe ich nur Bahnhof :confused: Wenn ich mal Zeit habe, befasse ich mich näher damit und melde mich dann wieder. Sollte jemand anderes das Bedürfnis haben, das auszuprobieren: gerne :rolleyes:
     
    #11
  12. 01.07.08
    Kleckser
    Offline

    Kleckser

    AW: Rezkonv für Mac?

    Hallo Bettina,

    im Grunde ist es so, dass man mit der Wine-Software Windows-Programme unter Linux oder MacOS laufen lassen kann. Wenn du also z.B. die RezkonvSuite früher unter Windows hattest, kannst du diese Windows-Software über Wine auf Linux oder MacOS zum Laufen bringen.
     
    #12
  13. 01.07.08
    Spülfee
    Offline

    Spülfee

    AW: Rezkonv für Mac?

    Danke Sven, das verstehe ich :rolleyes:
     
    #13
  14. 30.03.11
    Schmetterling1974
    Offline

    Schmetterling1974 Inaktiv

: rezeptverwaltung

Diese Seite empfehlen