Rhababerkompott mit Sahne-Baiser Haube

Dieses Thema im Forum "Nachspeisen und Süßes: Obst" wurde erstellt von Scapi, 10.05.09.

  1. 10.05.09
    Scapi
    Offline

    Scapi

    Hallo,

    gestern probiert und für super befunden.

    50 gr. Baiser 1 Sek./ Stufe 4 grob zerhacken in einem Behälter geben.

    ca. 500 gr. Rhabarber putzen und waschen in kleine Stücke schneiden in den TM geben
    2 Eßl. Wasser dazugeben und
    50 gr. Vollrohrzucker oder normalen Zucker dazugeben
    5 min./100 Grad/ Linkslauf/Stufe 2 kochen anschließend
    5 min./ 70 Grad/ Linkslauf/ Stufe 2 weiterkochen.
    Umfühlen in einer Schüssel und abkühlen lassen

    Topf sauber machen und Schmetterling einsetzten. Wenn der Kompott erkühlt ist, bzw. aufgetischt werden soll:
    200 ml gekühlte Sahne in ca. 1 min./ Stufe 4 steifschlagen und 1 Teelöffel Vanillezucker einrieseln lassen.

    Ich habe kleine Twistoffgläser genommen und erst
    Rhabarberkompott, dann Baiser und obendrauf die Sahne getan.
    Entweder gleich futtern oder abdeckeln und im Kühlschrank stellen.
    Reicht etwa für 6 Portionen.

    Viel Spaß beim nachmachen

    lg Andrea
     
    #1
  2. 11.05.09
    funmix
    Offline

    funmix NO GARLIC

    Hallo Andrea,

    einfach Rhabarber im TM machen, werde ich jetzt nach deinen Rezept machen.
     
    #2
  3. 11.05.09
    Scapi
    Offline

    Scapi

    Hallo funmix,

    ich freue mich das Dir das Rezept gefällt :rolleyes:

    Hast es schon ausprobiert?

    Viele Grüße
    Andrea
     
    #3
  4. 11.05.09
    funmix
    Offline

    funmix NO GARLIC

    Halo Andrea,
    nein noch nicht aber bald, erprochen!
    Sag dir bescheid!
     
    #4
  5. 13.05.09
    töffelchen
    Offline

    töffelchen

    Hallo Andrea,
    meinst du, man kriegt das Kompott auch mit dem TM 21 hin, also ohne Linkslauf???
    Danke.
    Töffelchen
     
    #5
  6. 28.05.09
    Scapi
    Offline

    Scapi

    Hallo,sorry lese das jetzt erst.
    Ich denke schon, aber dann ist es sicherlich nicht mehr Stückchen haft sondern wie Marmelade. Aber geschmacklich bestimmt trotzdem gut.

    Lg Andrea
     
    #6
  7. 28.05.09
    Dahlie
    Offline

    Dahlie

    Das wird mein Nachtisch zu Pfingsten!!!!!!! Genial! Danke. LG Dahlie
     
    #7
  8. 02.06.09
    Dahlie
    Offline

    Dahlie

    Hallo Leute! Habe den Nachtisch gemacht, war megalecker. Allerdings waren trotz Linkslauf keine Stückchen mehr zu sehen, aber egal. Danke fürs Rezept. LG Dahlie:rolleyes:
     
    #8

Diese Seite empfehlen