Rhabarber-Apfel-Konfitüre

Dieses Thema im Forum "Brotaufstriche: süß" wurde erstellt von Nudel, 11.05.04.

  1. 11.05.04
    Nudel
    Offline

    Nudel

    Hallo,
    habe dieses Rezept, so oder so ähnlich grad in einer Zeitung entdeckt.
    Die Zeitung hab ich nicht gekauft, aber Rhabarber.

    600 g abgezogener, geputzter Rhabarber
    400 g Äpfel (meine waren süßsauer) natürlich geschält und entkernt
    Mark einer halben Vanilleschote
    ½ Tl Zimt
    500 g Gelierzucker 2:1

    Alles in Stücken in den Mixtopf geben und auf Stufe 4-5
    in Intervallen fein schneiden.
    Dann hab ich alles 14 min / 100° / Stufe 2 gekocht
    und in Schraubgläser abfüllt.

    Es kann sein das die Zeit etwas lange ist,
    ich koche meine Konfitüren immer so.

    Ich konnte nicht warten bis die ersten Erdbeeren kommen, und habe deswegen schon
    Kiwi-Bananen-Konfitüre und Ananas-Mango-Sekt-Konfitüre gekocht.

    So nun liebe Grüße die Nudel
     
    #1
  2. 31.05.07
    SAMBI
    Offline

    SAMBI

    AW: Rhabarber-Apfel-Konfitüre

    Hallo, liebe Nudel!
    Dein Beitrag besteht ja schon eine Weile. Da meine Stachelbeer-Ernte bald ansteht, suche ich nach einem Stachelbeer-Konfitüren-Rezept. Möchte in diesem Jahr aus Zeitersparnis meinen TM einsetzen. Wer hat ein
    Rezept für mich?
    Danke schon mal im Voraus und lb. Grüße von . . .=D
     
    #2
  3. 31.05.07
    ari1980
    Offline

    ari1980

    AW: Rhabarber-Apfel-Konfitüre

    Hallo Nudel,

    hört sich klasse an, wird morgen direkt getestet.
     
    #3
  4. 02.08.07
    Bibi
    Offline

    Bibi *

    AW: Rhabarber-Apfel-Konfitüre

    Hallo Nudel,

    endlich möchte ich Dir mal DANKE sagen für das leckere Rezept!!!
    Seit letztem Jahr schon ist diese Marmelade meine absolute Lieblings-Marmelade geworden. Ich könnte sie einfach so aus dem Glas raus löffeln so lecker finde ich sie.
    Gerade habe ich wieder eine Ladung gekocht und es wird bestimmt nicht die letzte gewesen sein. Abgesehen davon kommen nun bei mir in ganz viele Marmeladen ein bisschen Vanille und/oder Zimt rein, schmeckt oft gleich viel interessanter.

    Liebe Grüße
    Bibi
     
    #4
  5. 27.12.07
    Edler_Maik
    Offline

    Edler_Maik

    AW: Rhabarber-Apfel-Konfitüre

    Hallo Nudel,
    habe letzten Sommer Deine Konfitüre nachgkocht, ist wirklich lecker. Übrigens Äpfel enthalten sehr viel Pektin, da braucht man nicht so viel Gelierzucker. Probier`s mal aus.
     
    #5

Diese Seite empfehlen