Rhabarber - Bananen - Konfitüre

Dieses Thema im Forum "Rezepte Brotaufstriche: süß" wurde erstellt von Astrid Schwanke, 15.04.05.

  1. 15.04.05
    Astrid Schwanke
    Offline

    Astrid Schwanke

    Die macht meine Mutter immer:

    800 g Rhabarber
    200 g Bananen
    1 kg Gelierzucker 1:1

    Auch eine der ersten Konfitüren des Jahres und sehr zu empfehlen!

    LG
    Astrid
     
    #1
  2. 10.05.05
    Santa-Fee
    Offline

    Santa-Fee Santa-Fee

    Hallo Astrid,
    habe letzte Woche mal dein Marmeladen-Rezept ausprobiert, weil ich so viel Rhabarber im Garten habe.
    Ich kann nur sagen:
    Echt lecker!!
    Die mache ich bestimmt mal wieder. Die ist so erfrischend, Mmmh
    Danke für das Rezept. :supz:
     
    #2
  3. 10.05.05
    Gaby
    Offline

    Gaby Inaktiv

    Hallo Astrid,

    ich habe dein Rezept für meine Familie umgeändert, da ich den Gelierzucker 1:1 nicht mag und m.E. Bananen von Haus aus sehr süß sind.

    200g Bananen,
    600g Rhabarber und
    220g Gelierzucker 3:1.

    Daraus ist ein sehr leckerer Nachtisch geworden, da die Masse nicht ganz fest geworden ist.

    Grüße
    Gabi
     
    #3
  4. 10.05.05
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    Hallo Gaby,

    probier dein Rezept mal mit 2 Teelöffel Zitronensaft und 260g Gelierzucker.
    Dann müsste es klappen.

    Gruß Regina
     
    #4
  5. 26.05.05
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    hallo Astrit

    Danke für daß Rezept war sehr lecker.
    (ich habe halb Banane und halb Rhabarber genommen)
    habe sonst immer die Kiwi mit Banane gegessen einfach :drinkers: mmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmm

    LG Goldmarie
     
    #5
  6. 29.05.05
    Georgine
    Offline

    Georgine

    Hallöchen Astrid,
    auch ich habe deine Marmelade ausprobiert und bin sehr zufrieden damit.
    Mir schmeckt sie sehr gut, frisch aber nicht herb ..... super Rezept und doch so einfach.
    Herzliche Grüße
    Georgine =D
     
    #6
  7. 31.05.05
    Astrid Schwanke
    Offline

    Astrid Schwanke

    Da freu ich mich, einige Mitstreiterinnen in Sachen Konfitüre gefunden zu haben. Mitunter denke ich von mir als Fossil, denn hier kocht um mich herum kein Mensch seine eigene Marmelade, mal abgesehen von meiner Mutter und Schwiemu und einer Schwägerin... wir sind anscheinend familiär belastet, grins...
    LG
    Astrid
    P.S.: Meine Rhabarber - Bananen - Mischung ist auch schon fertig, hab aber den 2:1 Zucker verwendet.
     
    #7
  8. 11.05.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Rhabarber - Bananen - Konfitüre

    Hallihallo!!!

    Heute habe ich den Rhabarber von der lieben bimali zu Deiner Marmelade gekocht und noch von dem anderen Teil einen Kuchen davon gebacken.

    Die Marmelade ist echt genial geworden, aber das nächste Mal kommt noch eine Banane mehr dazu. :rolleyes:.....vielen Dank für das Rezept!!! =D
     
    #8
  9. 18.07.07
    tanja71
    Offline

    tanja71

    AW: Rhabarber - Bananen - Konfitüre

    Hallo zusammen,

    mein Name ist Tanja und ich bin neu hier.
    Habe vorgestern den etwas in die Jahre gekommenen TM 3300 von meiner Mutter bekommen.
    Er ist noch gut in Schuß und läuft tadellos.
    Ich wollte auch mal Marmeladen kochen, finde es eine sehr schöne Tradition und zu dem, man weiß was drin ist!
    Muß zugeben man wird süchtig danach, ich habe jetzt schon mehr als 20 Gläser Marmelade eingekocht.
    Es ist wirklich super einfach mit dem TM. Ich will ihn jetzt schon nicht mehr missen.
    Ich lese mit großem Interesse eure Rezepte und wünsche mir noch viele schöne Std. mit dem TM( ihr wisst schon was ich meine)!

    Gruß Tanja
     
    #9

Diese Seite empfehlen