Rhabarber Ketchup

Dieses Thema im Forum "Chutneys, Relishes, Ketchup, Senf und Co." wurde erstellt von Susasan, 20.06.13.

  1. 20.06.13
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo,
    ich habe dieses Rezept probeweise mal in kleiner Menge "herkömmlich" zubereitet, war aber so vom Geschmack begeistert, dass ich es in der dreifachen Menge nun im TM produziert habe. Die Zutaten haben sich so kurios gelesen, ich musste es einfach ausprobieren und siehe da - unserer Lieblingscurrywurstsauce wie von der Insel hat es den Rang abgelaufen.

    Rhabarber-Ketchup


    • 750gr. Rhabarber
    • 3 Handvoll Kirschtomaten - ca. 200 gr.)
    • 120 gr. rote Zwiebel
    • 120 gr. milder Weißweinessig - ich hatte Balsamico
    • 1 frische Chilischote, entkernt (wer es schärfer mag, ruhig 2 Schoten verwenden oder etwas Chilipaste)
    • 2 Gewürznelke
    • 2 kleine Lorbeerblätter
    • 2 TL Senf (ich hatte einen scharfen Dijon-Senf)
    • 150 gr. Sukrin oder ein ähnliches Produkt
    • 2 TL Abrieb von einer Zitrone + etwas Saft
    • 100 gr. Tomatenmark
    • Gewürze: Salz, Pfeffer, Räucherpaprika, Curry, eine Prise Zucker und etwas Zitronensaft....einfach mal abschmecken und entsprechend dann verfeinern.

    Rhabarber schälen und diese Fäden abziehen, grob zerschneiden,
    Zwiebel, Chilischote (ich hab sie entkernt) in den Mixtopf und 5 Sekunden / Stufe 5
    Essig dazugeben und ca.5 Minuten auf Stufe 5 / 100 °C aufkochen,
    jetzt den Rest dazu und offen einkochen lassen.
    Einstellung: 100° / Stufe 3,5
    Dauer: ca. 45 Minuten ohne Messbecherle, dann war es von der Masse her gut - sprich sämig. Garkörble als Spritzschutz aufsetzen.

    Jetzt die Nelken und die Lorbeerblätter rausfischen ( ich hab die nicht mehr gefunden und hatte vorsichtshalber den Linkslauf drin...also einfach mutig mitvermixen - von daher könnt ihr selbst entscheiden ob LL oder nicht :rolleyes:) und zwar 20 Sekunden auf Stufe 8-9.
    Umfüllen in Gläser und genießen! Total lecker und kein Mensch kommt auf Rhabarber...
     
    #1
  2. 20.06.13
    Schwedenmaus
    Offline

    Schwedenmaus

    :p ich fand dieses Rezept heut mittag beim Stöbern und hab mir gleich die Zutaten besorgt....am Samstag noch den Chilli vom Markt und dann ab an den TM

    Vielen Dank
     
    #2
  3. 21.06.13
    Lalelu
    Offline

    Lalelu Sponsor

    Hallo Susasan,

    habe es heute endlich geschafft, den Ketchup nachzukochen. Ganz großes Kino!!:happy_big:
     
    #3
  4. 22.06.13
    Thermonixe***
    Offline

    Thermonixe***

    Hallo,

    das hört sich ja interessant an - vielleicht mach ich das auch mal. Aber ich dachte Rharbarber kann man (oder besser soll man) nur bis mitte Juni ernten, oder liege ich da falsch, dann bin ich ja schon zu spät :-( Hab mal gelesen, dann lagert sich da irgendein Stoff (ich weiß aber nicht mehr welcher, auf jeden Fall ungesunder) ab. Weiß das jemand?
     
    #4
  5. 22.06.13
    Lalelu
    Offline

    Lalelu Sponsor

    Hallo Astrid,

    dies habe ich gefunden:
    Die Rhabarberernte beginnt in der Regel im April und endet nach dem Johannistag, sprich dem 24. Juni. Danach soll sich die Pflanze wieder erholen und zu Kräften kommen. Gegen eine Ernte nach dem 24. Juni spricht auch das Ansteigen des Oxalgehalts in den Stängeln. Oxalsäure ist auch der Grund warum man die Stängel nicht roh verzehren sollte.
     
    #5
  6. 22.06.13
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo Thermonixe,
    du kannst Rhabarber sehr gut einfrieren und somit das ganze Jahr über von diesem tollen Gemüse aus dem vollen schöpfen. Bei mir schlummern jetzt knappe 5 Kilo in der Truhe - nicht nur für Ketchup...:rolleyes:
     
    #6
  7. 22.06.13
    Thermonixe***
    Offline

    Thermonixe***

    Hallo zusammen,

    nach Lalelu kann ich ja noch schnell in den Garten rennen und einen abschneiden =D

    - - - - - Folgender Beitrag wurde mit dem aktuellen Beitrag zusammengeführt, weil er weniger als 3 Minuten nach diesem erstellt wurde: - - - - -

    Ach ja wieder was vergessen,

    wenn ich es in kleine Twist-off-Flaschen gebe, was denkt ihr wie lange das haltbar ist?
     
    #7
  8. 22.06.13
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    @Thermonixe: wenn man es kochendheiß einfüllt und gleich verschließt, dann müsste es sich schon einige Zeit halten. Ich gehe bei solchen Sachen immer auf Nummer sicher und friere es in kleinen Portionen ein. Aber im Prinzip ist es ja wie bei der Tomatensauce auf Vorrat - da arbeitet man ja auch mit heiß einfüllen.
     
    #8
  9. 22.06.13
    Thermonixe***
    Offline

    Thermonixe***

    Hallo Susa,

    danke, ja ich denke auch dass das geht wenn man es nicht zu lange aufhebt ;)
     
    #9
  10. 22.06.13
    Prinzesschen
    Offline

    Prinzesschen

    Hallo ihr Lieben,

    ich koche mir jedes Jahr Tomatensoße aus frischen Tomaten und fülle diese kochend heiß in Twist off Gläser.
    Bisher war noch kein einziges schlecht!
    Letzte woceh hatte ich ein Glas davon warm gemacht - 2 Gläser stehen noch im Vorrat von September 2012.

    So mache ich es nun auch nächste Woche mit dem Rhabarber Ketchup, da ich diese Woceh und heute keinen scönen mehr in den Geschäften entdeckt habe.
    Am Montag probiere ich es auf dem Markt, da werde cih wohl noch fündig werden -hoffentlich!

    Liebe Grüße
    Prinzesschen
     
    #10
  11. 23.06.13
    Schwedenmaus
    Offline

    Schwedenmaus

    juhuuuuuu!!!!!

    Ich hab dann also heute das Ketchup gekocht....erstmal nur die kleine Menge.....DAS war definitiv ein Fehler=D denn das Ketchup ist der OBERHAMMER
    werd es heute gleich mitnehmen zur Grillparty, dann ist es sicher gleich weg

    Nochmals vielen lieben Dank für dieses tolle Rezept.....5* von mir

    Gruß Geli
     
    #11
  12. 23.06.13
    Lalelu
    Offline

    Lalelu Sponsor

    Hallo Susasan,

    wir haben gestern mit Freunden gegrillt und dazu gab es auch den Ketchup. Alle fanden den super und waren sehr erstaunt, als ich die Zutaten erwähnte. Hat niemand rausgeschmeckt.:rolleyes:

    Hab' natürlich auch 5 ***** gegeben.:p
     
    #12
  13. 23.06.13
    Skotty
    Offline

    Skotty schnehmab!

    Huhu Susa,

    habe mir für diese Woche Rhabarber "bestellt" :)
    Was nehme ich denn statt Sukrin? Sowat hammer nicht im Haus.
     
    #13
  14. 23.06.13
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Huhu Skotty,
    du mit deinem Figürle kannst ruhig braunen Rohrohrzucker nehmen..*grins*....im Originalrezept ist Zucker angegeben. Ich hoffe, der Ketchup enttäuscht euch nicht.....aber das kann ich mir eigentlich nicht vorstellen...:rolleyes:
     
    #14
  15. 23.06.13
    Skotty
    Offline

    Skotty schnehmab!

    Huhu Susa,

    ja, Zucker hab ich da, hihi.
    Wie viel kommt denn da im Ende raus an Menge?
     
    #15
  16. 23.06.13
    Lalelu
    Offline

    Lalelu Sponsor

    Hallo Skotty,

    bei mir wurden es 3 Marmeladengläser voll.=D
     
    #16
  17. 24.06.13
    anilipp
    Offline

    anilipp

    hallo Susa,

    ich hab gleich die große Menge nach dem Originalrezept gekocht, aber ehrlich gesagt, es haut mich nicht vom Hocker. Ist mir irgendwie zu essiglastig. :rolleyes: Hab zwar noch nachgewürzt, aber es ist trotzdem nicht so der Hit für meinen Geschmack geworden.
    Aber Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden. Die Idee aus Rhabarber Ketchup zu kochen war zu verführerisch und hat mich halt gereizt. :p

    Nix für ungut ☺
     
    #17
  18. 24.06.13
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo Christine,
    naja, wenn du das Originalrezept statt meinem nimmst, dann ist mir das schon klar, dass dir das zu essiglastig ist.;) Dort werden ja auch 200 gr. Rotweinessig verwendet. Das ist für mich auch viel zu viel - deshalb habe ich auch nur 120 gr. von einem milden hellen Balsamicoessig genommen. Ich bin mir fast sicher, dass du den Ketchup mit der reduzierten Essigmenge mögen wirst...vielleicht probierst du es einfach noch einmal mit einer kleinen Menge...ansonsten ist es auch kein Beinbruch...*grins*.
     
    #18
  19. 24.06.13
    anilipp
    Offline

    anilipp

    hallo Susa,
    mal sehen wenn ich nochmal Rhabarber kriege, vielleicht wage ich einen weiteren Versuch
     
    #19
  20. 24.06.13
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo Christine,
    ja, die Saison ist ja eigentlich schon vorbei. Schade, dass es beim ersten Mal nicht gepasst hat. Aber vielleicht bekommst du doch noch einige Stangen.
     
    #20

Diese Seite empfehlen