Rhabarber - marmelade

Dieses Thema im Forum "Saucen, Dipps und Brotaufstriche: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Mayr Sabine, 18.05.07.

  1. 18.05.07
    Mayr Sabine
    Offline

    Mayr Sabine Inaktiv

    Kann mir jemand mit der Herstellung von Rhabarber - Marmelade behilflich sein ?
     
    #1
  2. 18.05.07
    veelaluna
    Offline

    veelaluna Stick- und Strickhexe

    #2
  3. 18.05.07
    landtante
    Offline

    landtante

    AW: Rhabarber - marmelade

    Hallo,

    ich habe letztens folgenden Aufstrich gekocht. Superlecker.

    100 g Rhabarber putzen, 8 min 100 Grad St. 1 kochen
    2 EL Zitronensaft
    100g TK-Himbeeren dazu, kurz unterrühren (St. 2)
    kurz abkühlen lassen
    1Pk. Gelierzauber unterrühren
    gehackte Mandeln in der Pfanne anrösten und abkühlen lassen
    unter die Fruchtmasse rühren
    in sterile Gläser abfüllen

    Vervielfachung der Menge problemlos möglich.

    Die Rhabarber-Walnuss-Konfitüre aus dem letzten Finessen-Heft ist auch nicht zu verachten.


    Viel Spaß beim Ausprobieren.

    Viele Grüße
    Tina
     
    #3
  4. 20.05.07
    Goldfisch
    Offline

    Goldfisch Die "süsseste" Back-

    #4
  5. 20.05.07
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    AW: Rhabarber - marmelade

    hallo,
    die letzte Woche machte ich
    -Rhabarber mit Quittensaft-
    oder Rhabarber mit Erdbeere wird auch gut

    ich nehme immer so 700 Rhabarber und 200 Saft
    oder bei Rhabarber-Erdbeer halb halb
    Geliermittel 3:1 und Zucker 350g

    viel Spass beim Ausprobieren
    Lg die Marmeladenköchin
     
    #5
  6. 06.06.07
    Babsi N.
    Offline

    Babsi N.

    AW: Rhabarber - marmelade

    Hallo Sabine, ich liebe
    Rhabarber- Vanille- Rum-Marmelade

    500 g Rhabarber geschält in Stücken
    1 Orange
    130 g Wasser
    600 g Gelierzucker
    2 Eßl. Rum

    3 Btl. Vanillezucker


    Orange schälen und filetieren ( wenn es nicht so gut geht, die weiße Außenhaut wegschneiden)
    Den Rhabarber mit dem Wasser in den Mixtopf geben
    15 Minuten / 100°/ St.2 kochen.

    Den Rhabarber mit Orangenfilets,Vanillezucker und Gelierzucker 10 Sek. auf Turbo pürieren, Rum dazugeben und noch mal 12 Minuten / 100° oder Varomastufe /St 2 kochen. Bitte unbedingt Gelierprobe machen. Je nachdem wie der Rhabarber ist, muss die Marmelade etwas länger kochen. Die Marmelade in Gläser abfüllen und sofort verschließen. Ich stelle die Gläser dann immer für 15 Minuten auf den „Kopf“, damit sie richtig dicht sind.
    Die Marmelade ist etwas säuerlich, hat aber durch die Vanille – Rum Mischung einen besonders feinen Geschmack.
    Vielleicht probierst du es mal aus !:wink:
    Liebe Grüße
    Babsi
     
    #6

Diese Seite empfehlen