Rhabarber-Muffins knusprig (mal was anderes)

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Kochfreak, 27.04.09.

  1. 27.04.09
    Kochfreak
    Offline

    Kochfreak

    Hallo!
    Nachdem der Rhabarber im Garten wuchert war es heute mal wieder Zeit für die ultimativen (Meinung meiner Kinder - weil sie so schön knusprig sind) Rhabarbermuffins.

    Und das ist das Rezept dafür:

    50 g Haselnusskerne - 4 Sek./Stufe 7 umfüllen

    150 g braunen Zucker
    80 ml neutrales Pflanzenöl
    1 Ei
    1 Päckchen Vanillezucker
    250 g Joghurt oder Buttermilch - 5 Sek./Stufe 4

    200 g in kleine Stücke geschnittenen Rhabarber
    und die Haselnüsse dazugeben - 5 Sek./Linkslauf/Stufe3

    300 g Mehl
    1 TL Natron
    1 TL Backpulver
    1/2 TL Salz dazugeben - 15 Sek./Linkslauf/Stufe3

    Backofen auf 200 Grad (Ober-/Unterhitze) vorheizen.

    Muffinblech befüllen.

    1 EL zerlassene Butter oder Margarine
    50 g brauner Zucker
    1 TL Zimt vermischen und auf den
    Muffins verteilen.

    30 Minuten backen lassen - fertig!

    Unsere sind bestimmt schon ausgekühlt und jetzt geht's ihnen an den Kragen.

    Kochfreak
     
    #1
  2. 28.04.09
    briloe
    Offline

    briloe Pure Gestaltungsenergie!

    Hallo Kochfreak,
    schade das der Rhabarber noch im Garten bei meiner Mutter ist, sonst hab ich alles da. Muß ich probieren!!!
    Lg
    Briloe
     
    #2
  3. 29.04.09
    briloe
    Offline

    briloe Pure Gestaltungsenergie!

    Hallo Kochfreak,
    habe heute gleich den Rhabarber aus Mutters Garten entwendet und die Muffins gebacken. Seeeeehr leeeeeeecher! Danke für das tolle Rezept.
    Lg
    Briloe
     
    #3
  4. 29.04.09
    Kochfreak
    Offline

    Kochfreak

    Hallo Briloe,
    super, dass Dir die Muffins schmecken. Ich werde morgen auch noch mal welche backen.
    Liebe Grüße
    Kochfreak
     
    #4
  5. 08.06.10
    Zwerg Nase
    Offline

    Zwerg Nase

    Hallo Kochfreak,

    hab am Sonntag die Muffins gemacht und die ganze Familie und die Nachbarschaft war begeistert. Super Klasse mit dem Zucker oben drauf.
    Danke für das Rezept, werde ich sicherlich wieder machen.
    5 Sterne für Dich!

    Herzliche Grüße
    Zwerg Nase
     
    #5
  6. 13.06.10
    green-violet
    Offline

    green-violet

    Hallo Kochfreak,

    eben habe ich Deine Muffins gebacken. Sie sollen heute zu unserem private-viewing in unserer Nachbarschaft gereicht werden. Habe natürlich erst einmal einen testen müssen;). Bin begeistert. Sie schmecken himmlich. Oben diese knusprige Zuckerhaube und innen dieser säuerliche Rhabarber. Einfach köstlich.
     
    #6
  7. 15.06.10
    Kochfreak
    Offline

    Kochfreak

    Hallo Zwerg Nase, hallo green-violet!

    Das freut mich, dass Euch die Muffins gut gelungen sind und schmecken! :p Auch wir essen sie nach wie vor gerne.

    Liebe Grüße Kochfreak
     
    #7
  8. 30.06.10
    steffie_hexe
    Offline

    steffie_hexe

    Hallo!

    Ich habe sie eben gebacken und auch schon gegessen!
    LECKER!

    Fotos kommen gleich!
     
    #8
  9. 30.06.10
    steffie_hexe
    Offline

    steffie_hexe

    Der Teig vor dem Backen schon mit der Butter-Zucker-Zimt-Masse drüber:
    [​IMG]
    Nach dem Backen:
    [​IMG]
    Beim Essen:
    [​IMG]
    ;)
     
    #9
  10. 07.07.10
    publu1
    Offline

    publu1 publu1

    Danke für das tolle Rezept, haben wirklich seeeeeehr lecker geschmeckt und waren ruck zuck fertig! Allerdings sind das bei mir nicht nur 12 Muffins geworden (was allerdings kein Nachteil war)..., hast du eine größere Muffinsform?

    Hab sie inzwischen nochmal gebacken, dieses Mal habe ich die Nüsse durch Kokosraspeln ersetzt, war auch sehr lecker!!
     
    #10
  11. 26.04.12
    Schneeflocke
    Offline

    Schneeflocke

    Hallo,

    die Muffins sind superlecker und gibt es bestimmt noch öfters.
     
    #11
  12. 20.05.12
    schokostreusel
    Offline

    schokostreusel

    Hallo Kochfreak,

    habe deine Muffins schon 2 Mal gebacken.
    Ein Mal genau nach Rezept,beim zweiten Mal habe ich die Butter vergessen und nur mit Zimtzucker bestreut:-(.
    In Zukunft werde ich sie nur noch genau nach dem Originalrezept backen!!!Sie sind sowas von lecker *****
     
    #12
  13. 25.06.12
    jennymauscz123
    Offline

    jennymauscz123

    Hallöchen,

    da ich gestern von Frau Nachbarin Rhabarber geschenkt bekommen habe, werde ich die heute noch backen.
    Ich werde berichten.

    Danke schon mal für das Rezept.....

    LG
    Andrea
     
    #13

Diese Seite empfehlen