Rhabarber-Nachtisch

Dieses Thema im Forum "Nachspeisen und Süßes: Obst" wurde erstellt von Tobby, 28.04.05.

  1. 28.04.05
    Tobby
    Offline

    Tobby

    Hallo!

    Habe gerade das Rezept gefunden - leider noch nicht umgeschrieben. Da ich noch nicht dazu komme es zu kochen, aber nun mal Rhabarberzeit ist, will ich es euch nicht vorenthalten. Vielleicht wagt sich ja jemand mit James/Jacques daran.

    700 g Rhabarber putzen und in 3 cm lange Stücke schneiden

    3/4 l Orangensaft
    3 EL Zucker
    2 P. Vanillezucker
    zum Kochen bringen (100°, St. 2 - 3, ?? Min.??)

    20 g Speisestärke mit
    6 EL Campari glattrühren und in den Saft geben
    Ca. 8 Min. bei geringer Wärme kochen (80° oder 90°?) Rhabarber dazu, kurz aufkochen (100°, Rührstufe??, evtl. Linkslauf) und umfüllen. In der Soße erkalten lassen.
    Dazu Vanilleeis.

    Viele Grüße von
    Tobby
     
    #1
  2. 28.04.05
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Tobby,

    hört sich sehr lecker an! Danke für das Rezept!! :p :lol: :p
     
    #2
  3. 30.04.05
    Gaby2704
    Offline

    Gaby2704 Likörhexchen

    Hallo Tobby,

    mein Rhabarber im Garten ist leider noch nicht soweit. Aber wenn, dann ist er fällig und dein Rezept wird ausprobiert.


    Lieben Gruß und schönes Wochenende -
     
    #3
  4. 23.06.05
    Burgel
    Offline

    Burgel

    Wie lange kann man die Stangen stechen??

    Und nochwas - bitte nicht lachen :oops: :oops: :
    Was genau ist Campari??
    Und was kann ich stattdessen nehmen??

    Habe nur Whiskey,Wodka, Raki, Orangenlikör und Amaretto!! :rolleyes: :rolleyes:
     
    #4
  5. 04.06.10
    Maritta
    Offline

    Maritta

    Hallo,

    hab gestern den Nachtisch gemacht... mit Vanilleeis ober mega lecker :rolleyes:. Gibt natürlich 5*!

    Hatte statt Campari einen Orangenlikör.

    VG
     
    #5
  6. 04.06.10
    hühnchen1968
    Offline

    hühnchen1968

    Das klingt ja richtig lecker - werd gleich mal Rhabarber aus dem Garten holen!
    Gruß
    Sabine
     
    #6

Diese Seite empfehlen