Rhabarber

Dieses Thema im Forum "Nachspeisen und Süßes: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von silberengel, 27.05.10.

  1. 27.05.10
    silberengel
    Offline

    silberengel

    Hallo zusammen,

    ich liebe Rhabarber, aber meine Familie mag ihn nicht.

    Jetzt suche ich Rezepte für Puddings oder Nachspeisen mit Rhabarber, die man 3-4 Tage aufbewahren kann.

    Kann man ihn eigentlich als Kompott kochen und wie Marmelade in Einweckgläser füllen? Was muss ich dabei beachten und wie lange ist er in Gläsern haltbar. Einfrieren kann man ihn wahrscheinlich nicht, er würde zuviel Wasser ziehen, oder???

    Ich freue mich über Eure Tipps.
     
    #1
  2. 27.05.10
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hi,
    viele meiner Kunden frieren ihn ein. Wenn dann die Erdbeeren reif sind kochen sie Marmelade daraus. Ich selbst mach entweder einen Rührteig mit Rahbarber belegt 45 Min backen, danach noch den steif geschlagenen Schnee mit Zucker ( Baiser) darauf, nochmal 15 Min backen - fertig. ( Originalrezept hier aus dem Forum )
    Oder ich mache Kompott daraus. Oder auch einfrieren, ist im Winter für fiebersenken bestens geeignet.
     
    #2
  3. 27.05.10
    Goldfisch
    Offline

    Goldfisch Die "süsseste" Back-

    Hallo Iris,

    ich koche gerne dieses Feine Rhabarber-Erdbeer-Kompott.
    Das kannst du im Kühlschrank sogar etwas länger aufbewahren.

    Wir essen das gerne im Joghurt!
     
    #3
  4. 28.05.10
    green-violet
    Offline

    green-violet

    Hallo Zuckerpuppe,

    wenn ich den Rhabarber einfrieren möchte, muß ich ihn dann vorher noch bearbeiten, oder kann ich ihn sofort einfrieren. Denn jetzt sind die ERdbeeren ja wirklich noch etwas teuer, um Marmelade draus zu machen.
     
    #4
  5. 28.05.10
    silberengel
    Offline

    silberengel

    Hallo Siggi,

    vielen Dank für das tolle Rezept, hört sich gut an und wird am Wochenende ausprobiert.
     
    #5
  6. 28.05.10
    Goldfisch
    Offline

    Goldfisch Die "süsseste" Back-

    Hallo green-violet,

    ich bin jetzt nicht Zuckerpuppe, aber vielleicht kann ich dir weiterhelfen.

    Ich putze und schnipple meinen Rhabarber und gefriere ihn portioniert ein.
    Dann hab ich auch im Winter den leckeren Rhabarbergeschmack!
     
    #6
  7. 28.05.10
    green-violet
    Offline

    green-violet

    Hallo Goldfisch,

    herzlichen Dank für Deine Antwort. Ja, dann werde ich das mal machen. Stelle mir das toll vor, im Winter einen kleinen Vorgeschmack auf den Frühling zu bekommen.
     
    #7
  8. 10.06.10
    silberengel
    Offline

    silberengel

    Hallo Siggi,

    habe Dein Rezept schon 3 mal nachgekocht. Ist echt lecker. Letztes Mal habe ich nur Rhabarber genommen und ihn heiß in Gläser gefüllt. Ich hoffe sie halten eine Weile in der Speisekammer, damit ich auch in ein paar Wochen noch Kompott schlemmen kann. :p
     
    #8

Diese Seite empfehlen