Rhabarberkuchen ala Rheinschnake

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Rheinschnake, 03.05.09.

  1. 03.05.09
    Rheinschnake
    Offline

    Rheinschnake Etiketten bastelnde Sponsor

    Rhabarberkuchen ala Rheinschnake

    Backofen auf 180° vorheizen
    Mürbeteig:
    * 100 g Weiche Butter
    * 60 g Zucker
    * 2 Eigelb
    * 200 g Mehl
    * 1 Tl Backpulver
    * 2 Tl Vanillezucker
    2 x 15 Sek./Stufe 4 immer wieder den Teig nach unten schieben
    Backform mit Backpapier auslegen.
    Teig in eine 28er Springform drücken und einen kleinen Rand hochziehen.

    Belag:
    * 60 g Mandeln zerkleinern 10 Sek./ Stufe 10 und über den Boden verteilen.
    * 500 g Rhabarber in kleinen Stücken drüber geben.

    * 80 g Zucker
    * 3 Eigelb
    * 200 g Schmand verrühren und über den Rhabarber geben.
    30 Minuten bei 180° backen

    Baiser:
    * 5 Eiweiß
    * 150 g Zucker steif schlagen und auf dem Kuchen verteilen,
    nochmal 30 Minuten backen.



    Der Kuchen ist sowas von lecker, wir haben die ersten Stücke noch warm vernascht!
    Ich hoffe er schmeckt euch genauso gut!
     
    #1
  2. 03.05.09
    Amelie
    Offline

    Amelie

    Dieser Kuchen ist wirklich mega-lecker!!!
    Das könnt ihr mir glauben,ich war nämlich bei der warmen Probe dabei.
    Großes Lob an meine Mama Rheinschnake!

    Liebe Grüße!
     
    #2
  3. 03.05.09
    mausi_mirco
    Offline

    mausi_mirco

    Hallo Rheinschnake,

    diesen Kuchen werde ich probieren, wenn mein Rhabarber im Garten wieder nachgewachsen ist, denn der sieht doch schon so lecker aus.
    Ich bekomme richtig Hunger auf eine Tasse Kaffee und Kuchen
    mmmmmmmmhhh
     
    #3
  4. 03.05.09
    Rheinschnake
    Offline

    Rheinschnake Etiketten bastelnde Sponsor

    Hallo Töchterchen,
    danke für dein Lob, freuundaufschulterklopf. :p

    Hallo mausi_mirco,
    wenn ich könnte würde ich dir ein Stückchen durchschieben.;) Ich hoffe dein Rhabarber ist superschnellwachsend.:rolleyes:
     
    #4
  5. 03.05.09
    Hamsternixe
    Offline

    Hamsternixe Fellnasen-Knutscherin

    jajaja, Rhabarberkuchen....... DEN mach ich diese Woche!
     
    #5
  6. 04.05.09
    Pumuckl43
    Offline

    Pumuckl43

    Hallo Rheinschnake,
    wollte gerade Rhabarberkuchen machen nach einem ähnlichen Rezept,
    aber jetzt probiere ich gleich Deins aus,werde berichten wie es geschmeckt hat.Danke für Dein Rezept.

    Gruss Gisela
     
    #6
  7. 04.05.09
    Pumuckl43
    Offline

    Pumuckl43

    Hilfe,

    da ist ja keine Mehlangabe angegeben,steh mit meinen Zutaten in der Küche,wollte den Kuchen machen.

    Gruss Gisela
     
    #7
  8. 04.05.09
    Rose48
    Offline

    Rose48

    Hallo Rheinschnake,
    wieviel Mehl kommt in Deinen Mürbteig? Kannst Du bitte das noch ändern, das wäre lieb, dann wird Dein Kuchen sofort ausprobiert.
     
    #8
  9. 04.05.09
    Rheinschnake
    Offline

    Rheinschnake Etiketten bastelnde Sponsor

    Hallo liebe Bäckerinnen,
    hab ich doch glatt das Mehl vergessen.

    Danke an Gisela,
    für die PN. Habe das Mehl hinzugefügt. Ich hoffe die Zeit langt dir noch zum backen, wäre wiklich ärgerlich.
    Sorry!!!!!!!!!
     
    #9
  10. 04.05.09
    robbybubble
    Offline

    robbybubble

    Hallo, liebe Rheinschnake,
    das ist ja genau das Rezept ,welches mir schon lange fehlt!!
    Hab Rhabarber geschenkt bekommen und konnte das Rezept von
    meiner Oma nicht finden, hab lauter anderen Quatsch ausgegraben,
    aber mein schönes Rhabarberkuchenrezept?! -Pustekuchen!
    Vielen lieben Dank!!!!
     
    #10
  11. 04.05.09
    Pumuckl43
    Offline

    Pumuckl43

    Hallo Rheinschnacke,

    habe auf Verdacht 200 gr. Mehl genommen,was ja genau richtig war und der Kuchen ist so lecker,die Hälfte ist schon weg.
    Vielen Dank für das Super - Rezept.Dafür bekommst Du von mir 5 Sterne.

    Gruss Gisela
     
    #11
  12. 04.05.09
    Rheinschnake
    Offline

    Rheinschnake Etiketten bastelnde Sponsor

    Hallo Sabina!
    Ich hoffe das dir der Kuchen genauso gut schmeckt wie der von deiner Oma::p

    Hallo Gisela!
    Da hast du genau den richtigen Riecher gehabt, was das Mehl angeht.;)
    Ich durfte heute auch noch das letzte Stückchen genießen.
    Danke für die Sterne. :p
     
    #12
  13. 05.05.09
    Puppenelke
    Offline

    Puppenelke

    Hallo Rheinschnake,

    habe heute morgen Dein Rezept ausprobiert.
    Ich habe schon viele Rhabarberrezepte gesammelt, aber dieses
    hier ist Spitze, einfach nur suuuuuuuper lecker, einfach zum
    reinlegen.
    Das Rezept wurde umgehend an zwei Nachbarinnen weitergegeben,
    natürlich mit dem dazugehörigen Rhabarber. (Mein Rhabarber wächst
    bei diesem Wetter wie verrückt)

    LG
    Elke
     
    #13
  14. 06.05.09
    arantxa
    Offline

    arantxa

    Hallo Rheinschnake,

    und wo bleibe ich? Ich würde auch gerne probieren kommen!!!
    Aber, Du bist leider zuweit weg, zu dumm!!

    Dann muß ich Dein Rezept selber nachmachen, ist jedenfalls schon mal kopiert. Rhabarber gibts ja noch eine Weile!!

    Allerliebste Grüße von Inge :dog:und Arantxa

    (Ps.kann ich auch Meerrettich dazu nehmen?) Ha, Ha!!! Seuftz!!
    Nicht wundern........Rheinschnake weiß bescheit!!:love_big:
     
    #14
  15. 06.05.09
    Rheinschnake
    Offline

    Rheinschnake Etiketten bastelnde Sponsor

    Hallo Elke,
    schön das dir der Kuchen auch so gut, wie mir, schmeckt. :razz: Da haben deine Nachbarinnen aber Glück das sie dich kennen, sonst würde ihnen das Rezept glatt entgehen und das wäre wirklich seeeeehr schade.:rolleyes:

    Hallo Inge,
    Du kannst das Rezept gerne mal mit Meerrettich probieren, wer weiß vieleicht finden sich ja ein paar Gourmets die voll drauf abfahren. :wink:Ich bevozuge aber lieber Obst im Kuchen. Obwohl, der Rhabarber zählt ja eigendlich zum Gemüse, vieleicht versuchst du ihn doch mal mit Meerrettich. Bin mal gespannt wofür du dich entscheidest.
    Ps. liebe Grüsse auch von Merlin.:p
     
    #15
  16. 06.05.09
    Rheinschnake
    Offline

    Rheinschnake Etiketten bastelnde Sponsor

    Wie kann ich einen Beitrag löschen?
    Wegen Datenbankfehler, war der letzte Beitag dpppelt. Sorrry!
     
    #16
  17. 09.05.09
    Puppenelke
    Offline

    Puppenelke

    Hallo Rheinschnake,

    Dein Rezept ist einfach super, ich habe es nun schon drei mal in
    dieser Woche gebacken.
    Am Dienstag für mich,
    am Freitag zum 60. Geburtstag meiner Cousine,
    und heute als Sonntagskuchen, denn morgen kommen meine
    Kinder, es ist ja Muttertag.

    Noch mal herzlichen Dank für dieses tolle Rezept
    und auch Dir alles Liebe zu Muttertag

    von Elke
     
    #17
  18. 09.05.09
    arantxa
    Offline

    arantxa

    Hallo Rheinschnake,

    ich hab doch tatsächlich Dein Rezept ausprobiert, ich hatte es Dir ja angedroht!
    (Mit dem Meerrettich klappte nicht so gut)
    Hab lieber Eischnee gemacht, ich verstehe es nicht, aber er war etwas zu flüßig. Somit war der Baiser etwas dünner nach dem Backen. Halb so wild, normal klappt das immer, heute aber nicht! :-(:-(
    Jedenfalls hab ich schon (nur) ein Stück probiert!! :-O:p
    Was soll ich sagen: "Der Kuchen ist große Klasse!"
    Mach weiter so, Du gibst die Rezepte ein, ich probier sie aus!! :rolleyes:
    Wenn Du noch keine Sterne dafür bekommen hast, ich hole sie Dir vom Himmel!!!!!!!!!!:angel7: und dann machen wir...:partyman:

    Liebe Grüße arantxa :dog:
     
    #18
  19. 10.05.09
    Iris S.
    Offline

    Iris S.

    Hallo Rheinschake,
    Dein Rhabarber-Kuchen diese Woche auch gebacken. Schwuppdiwupp war er alle weg. Den werde ich in den nächsten Tagen wieder backen.

    5 Sterne!!!!!!

    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag.
    Iris
     
    #19
  20. 10.05.09
    petramixi
    Offline

    petramixi

    Hallo Rheinschnake,

    ich habe gestern auch deinen tollen Kuchen gebacken. Wir haben ihn noch lauwarm zu fünft fast aufgegessen. Ist nur noch ein Stück übrig. Gut, daß ich für heute noch die Saure-Sahne-Torte habe...
    Gibt 5 Sterne!
     
    #20

Diese Seite empfehlen