Rhabarberkuchen mit Quark

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von tihv, 19.04.07.

  1. 19.04.07
    tihv
    Offline

    tihv

    Fotorezept Rhabarberkuchen mit Quark

    Hallo,

    es ist ja wieder Zeit für Rhabarber und deshalb heute mein herzallerliebstes Familienrezept. Wir lieben diesen saftigen Kuchen und backen Ihn im Frühling einmal die Woche.
    Er geht total schnell, probiert Ihn mal aus und berichtet.

    Rhabarberkuchen "Frau Achterkamp"

    125g Butter

    125g Zucker........................schaumig rühren, im TM Stufe 4/ca. 3min. evtl. 37°

    3 Eier.................................einzeln dazu

    200g Mehl

    2Teel. Backpulver

    ½ Röhrchen Bittermandelaroma, je nach Geschmack

    1 Prise Salz
    evtl. Flüssigkeit n. Bedarf.................... Stufe 5/ Intervall verrühren
    Den festen Rührteig in eine gebutterte Springform streichen.


    500g Rhabarber............. putzen, abziehen und in ½ cm dicke Scheiben schneiden. Im TM wird's nicht schön und über dem Teig verteilen.


    3 Eier

    500g Quark
    125g Zucker.....................verrühren, im TM Stufe 4/ 2min
    Über den Rhabarber gießen.

    Bei 180° C für ca. 55min in den Ofen.
     
    #1
    ulla13 gefällt das.
  2. 19.04.07
    Torti 7
    Offline

    Torti 7

    AW: Rhabarberkuchen mit Quark

    Hallo tihv :wave:

    habe gestern Rhabarber gekauft und nun dein Rezept gelesen, ich werde gleich in die Küche gehen und dieses ausprobieren. Danke für dieses Rezept.:p


    Liebe Grüße Torti 7 :wav:
     
    #2
  3. 19.04.07
    anilipp
    Offline

    anilipp

    AW: Rhabarberkuchen mit Quark

    hallo thiv,

    der hört sich aber lecker an.:tongue8: Hab ihn gespeichert und sobald ich Rhabarber bekomme probiere ich ihn aus.

    Leckere Grüße von Christine :rolleyes:
     
    #3
  4. 19.04.07
    Hasi
    Offline

    Hasi

    AW: Rhabarberkuchen mit Quark

    Hallo Tihv, :p

    das werde ich auf alle Fälle ausprobiieren, sobald ich frischen Rhabarber aus dem Garten habe. Auf alle Fälle schon mal vielen Dank für deine Einstellung.


    Lieben Gruß

    Kerstin ;)
     
    #4
  5. 19.04.07
    Steffi1st
    Offline

    Steffi1st Backluder ;-)

    AW: Rhabarberkuchen mit Quark

    Hallo,

    der hört sich ja wirklich superlecker an. Bin auch immer auf der Suche nach neuen Rhabarberkuchenrezpten. Sobald unser im Garten in die Höhe schießt werde ich dein Rezept backen.
    Danke für´s eintippen.
     
    #5
  6. 20.04.07
    Waldfee
    Offline

    Waldfee vormals a.j.

    AW: Rhabarberkuchen mit Quark

    Hallo,

    der Kuchen klingt ja richtig super und mit Rhabarber genau das richtige für uns. Vielleicht schaff ich´s am Wochenende zu backen.
     
    #6
  7. 02.05.07
    Trulla
    Offline

    Trulla Inaktiv

    AW: Rhabarberkuchen mit Quark

    Hallo tihv,
    habe deinen Rhabarberkuchen ausprobiert, war SEHR lecker!
    Allerdings hab ich nur die Hälfte Quark obenauf getan (war nicht mehr da :rolleyes: ), das sah sehr schön aus, weil die Rhabarberstückchen noch oben rausgeguckt haben.
    Übrigens entsäuere ich den Rhabarber vor dem Backen , indem ich ihn mit kochendem Wasser begieße, worin ich dann einen halben Teelöffel Natron auflöse. Dann isser nicht so sauer...(aber kennt ihr sicher schon...?)
    Danke fürs Rezept, kommt gleich in die Sammelmappe !
    Gruß von Trulla :)
     
    #7
  8. 03.05.07
    Kleopatra64
    Offline

    Kleopatra64

    AW: Rhabarberkuchen mit Quark

    Hallo Tihv
    wieviel Sahne/Milch gibst du denn dazu? ´Bei den Zutaten müsste der Rührteig doch auch so schon cremig werden, oder? Da ich in V*mmina backe, sollte der Teig nicht so flüssig sein. Da unser Rhabarber schon riesig ist, werde ich den Kuchen wohl am Wochenende ausprobieren, hört sich lecker an..
     
    #8
  9. 03.05.07
    tihv
    Offline

    tihv

    AW: Rhabarberkuchen mit Quark

    Hallo Kleopatra,

    ich hab's im Rezept grad geändert. Eigentlich brauche ich selten noch zusätzliche Flüssigkeit, je nach Eigröße. Mit normalen M-Eiern gibt es einen schönen, streichfesten Teig. Ideal für Vemmi*a. Mit Backfolie musst Du aufpassen, daß der Boden nicht zu dunkel wird, ist mir schonmal passiert.
    Viele Spässe und berichte ob er Euch geschmeckt hat.
     
    #9
  10. 03.05.07
    tihv
    Offline

    tihv

    AW: Rhabarberkuchen mit Quark

    Hallo,

    habe gerade, mit Barbaras Hilfe, ein Bild zum Rezept hochgeladen. Mein allererstes - hat sich die neue Kamera doch schon gelohnt.
     
    #10
  11. 03.05.07
    eva.katharina
    Offline

    eva.katharina Schätzchen

    AW: Rhabarberkuchen mit Quark

    Hallo
    das Rezept ist auf alle Fälle schon gespeichert,werde mir nächste Woche bei meiner Schwiegermutter Rhabarber holen.
    Viele Grüße Eva
     
    #11
  12. 04.05.07
    Emilia
    Offline

    Emilia

    AW: Rhabarberkuchen mit Quark

    Guten Morgen,

    eigentlich wollte ich heute morgen auch ein Foto vom Rhabarberkuchen machen, aber nachts scheinen Mäuschen in der Küche gewesen zu sein und haben ein Riesenstück herausgeschnitten und aufgegessen :eek:

    Macht nix ein Foto ist ja jetzt da und von mir eine Empfehlung:

    Sehr fein!

    Mit einem großen Berg Sahne würde er mir auch gut schmecken, aber das lässt momentan der Hosenbund nicht zu :rolleyes:. Aber der Kuchen ist auch so sehr sehr lecker.

    Danke für das Rezept
     
    #12
  13. 04.05.07
    mausi_mirco
    Offline

    mausi_mirco

    AW: Rhabarberkuchen mit Quark

    Oh der Kuchen sieht ja zum reinbeisen gut aus,
    wenn ein Bild dabei ist, macht es noch mehr Appetit
    also werde ihn demnächst, wenn er im Garten nachgewachsen ist
    backen
    Danke für das Rezept und Bild
     
    #13
  14. 05.05.07
    Kleopatra64
    Offline

    Kleopatra64

    AW: Rhabarberkuchen mit Quark

    Hallöchen,
    so, der Kuchen ist gerade fertig geworden, der Boden war schön cremig, beim bodenlosen Backen ist nichts herausgelaufen. Habe aber die Backzeit um 5 Min. verkürzt, damit der Boden nicht zu dunkel wird. Sieht lecker aus und war ganz schnell gemacht. Da er ein Mitbringsel zu einer Geburtstagsfeier morgen ist, muss ich mich noch beherrschen um den Geschmack zu testen, aber ich l i e b e Rhabarber (zur not auch einfach die Stangen roh! Aber unsere Pflänzchen brauchen jetzt erst mal Ruhe zum Nachwachsen. Schönes Wochenende!
     
    #14
  15. 06.05.07
    GabiP
    Offline

    GabiP

    AW: Rhabarberkuchen mit Quark

    Hallo,
    habe gestern auch diesen leckeren Rharbarberkuchen gebacken und er ist sehr schön geworden und hat auch gut geschmeckt!Nur war für meinen Geschmack der Boden zu dick,ich mag lieber mehr Belag.........Aber der Kuchen ist trotzdem lecker,es sind auch nur noch 2 Stücke da,die gibt es morgen!:p

    LG Gabi :glasses8:
     
    #15
  16. 06.05.07
    tihv
    Offline

    tihv

    AW: Rhabarberkuchen mit Quark

    Hallo,

    freut' mich, daß mein Kuchen so gut bei Euch ankommt.

    Dazu gibt es diese aktuelle Episode:
    Ich hatte ein ganzes Blech letzte Woche für den Kuchenverkauf vom Kiga mitgenommen. Ein dreiviertel Blech war schon weg, als eine Dame wieder zu mir an den Stand kam und sehr brüskiert war. Der Kuchen sei ungeniessbar, Ihre Tischnachbarn hätten es Ihr bestätigt. So viel Bittermandel könne ja keiner essen..........Ich lächelte und gab Ihr ein Stück anderen Kuchen:pottytrain1:

    Ja, so sind die Geschmäcker verschieden.
     
    #16
  17. 12.05.07
    Bavaria
    Offline

    Bavaria

    AW: Rhabarberkuchen mit Quark

    Hallo!

    Hab den Kuchen gerade gefunden und das Rezept gleich gespeichert.
    Der morgige Muttertag ist also kuchenmäßig schon gerettet!

    Sollten wir den Kuchen nicht sofort aufessen, hält sich der sicher auch noch, denke ich ("Sahnefrei & Spaß dabei" *grins*)

    Einen schönen Tag wünscht
     
    #17
  18. 12.05.07
    Mickey1
    Offline

    Mickey1

    AW: Rhabarberkuchen mit Quark

    Hi,
    sofort ausprobiert und siehe da, er sieht genauso aus wie auf Deinem Foto! Und super lecker ist er auch noch!!!
     
    #18
  19. 22.05.07
    Astrid Schwanke
    Offline

    Astrid Schwanke

    AW: Rhabarberkuchen mit Quark

    Hallo tihv,
    hatte deinen tollen Kuchen am Vatertag zum Kaffee gemacht - also der ist ja sooo lecker und saftig, der wandert direkt in meine Favoriten - Rhabarber - Backliste.
    Allerdings hab ich wohl große Eier verbacken, der Teig war recht flüssig und dementsprechend haben sich beim Backen Guss und Teig so wolkig / blasig miteinander vermengt - das ergab eine hochinteressante Optik mit dem teils nach oben gewanderten Boden und dem teils abgesackten Guss und mittendrin die Rhabarberstückchen....
    Vielen Dank und
    LG sendet
    Astrid
     
    #19
  20. 07.06.07
    eva.katharina
    Offline

    eva.katharina Schätzchen

    AW: Rhabarberkuchen mit Quark

    Hallo tivh !

    Heute gabs Deinen Kuchen bei uns , sehr lecker und super schnell gemacht , ich entsäuere auch den Rhabarber vorher so wie Trulla schon schrieb .
    Vielen Dank fürs Rezept .
    Lieber Gruß
    Eva
     
    #20

Diese Seite empfehlen