Rhabarberkuchen

Dieses Thema im Forum "Rezepte Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Kolibri, 08.05.03.

  1. 08.05.03
    Kolibri
    Offline

    Kolibri

    Hallo,

    ich mach meinen Rhabarberkuchen immer so:

    Mürbteig herstellen:
    3 Eigelb
    4 Eßl. Zucker
    1/2 Eßl. Backpulver
    2 Eßl. Butter
    250 gr. Mehl
    Milch nach Bedarf

    Den Mürbteig in eine Springform geben und so ca. 2-3 cm eine Rand hochziehen.
    Den in Würfel geschnittenen Rhabarber (ca 1 cm Stücke) darauf verteilen. Ich nehm immer so 4-5 Stengel. Der Boden sollte auf jeden Fall gut bedeckt sein.
    Darauf 1 Päckchen Vanillezucker und 1 Teelöfel Zimt verteilen.
    Das ganz dann eine halbe Stunde bei 175 Grad backen.
    Für den Belag:
    3 Eiweiß steif schlagen und dann 150 gr. Zucker unterrühren.
    Den Belag gleichmäßig auf den gebackenen Kuchen verteilen.
    Das ganze jetzt nochmal bei ca. 110 Grad in den Backofen bei leicht geöffneter Backofentür!!! Der Belag soll ganz fest werden! Dauert so ca. 1 Stunde. Ich mache dann immer die "Klopfprobe". Dazu nehme ich einen Holzkochlöffel und klopfe mit dem Stiel auf den Belag. Wenn dieser ganz fest ist und sich hohl anhört ist der Kuchen gut!

    Kuchen auskühlen lassen und dann aus der Form lösen.
    Nicht in den Kühlschrank stellen, sonst wird der Belag wieder weich!
    Ich stelle den Kuchen zur Aufbewahrung in den kalten (!) Backofen, so bleibt er auch schön frisch.. und lange überlebt er sowieso nicht :lol:

    Ich hoffe der Kuchen gelingt und schmeckt euch genauso gut wie mir =D

    liebe Grüße
    Steffi
     
    #1

Diese Seite empfehlen