Rhöner Zwiwwelsploatz

Dieses Thema im Forum "Backen: Herzhaftes" wurde erstellt von midwife17, 29.06.07.

  1. 29.06.07
    midwife17
    Offline

    midwife17 Klapperstorch

    Hallo,

    habe mich einfach mal drangewagt und bin völlig überrascht!!!

    Lecker, sogar mein Sohn mag es (das will was heißen)

    Also, für den Teig:

    250 ml Milch im TM auf 37° C 2,5 min auf Stufe 2 erwärmen
    1 Würfel Hefe reinbröckeln
    1 Prise Zucker dazu
    400 g Dinkel oder Weizenmehl
    1/2 TL Salz
    2 EL Öl

    3 Minuten auf Brotstufe kneten lassen

    evtl noch etwas Mehrl hinzufügen, bis der Teig nicht mehr klebt, ihn auf einem Blech zugedeckt 30 Minuten gehen lassen.

    Derweil den Ofen auf 180° C Ober/Unterhitze vorheizen

    und für den Belag

    400 g Schinkenwürfel (oder Bauchspeck gewürfelt)
    8 mittelgroße Zwiebeln (kleingeschnippelt, ich habe das mit dem Tupper-Quickchef gemacht, geht aber sicher genauso im TM)
    in Öl andünsten
    1/2 Becher saure Sahne einrühren

    die Masse gut pfeffern, kein Salz, durch den Schinken würzig genug.

    den Teig nochmal durchkneten und auf einem Backblech ausrollen,
    die Zwiebel-Schinken-Masse drauftun

    und etwa 20 - 25 min backen.

    Guten Appetit :)

    Nicole
     
    #1
  2. 30.06.07
    linneaundlevin
    Offline

    linneaundlevin linneaundlevin

    AW: Rhöner Zwiwwelsploatz

    Hallo Nicole!
    Mensch, das hört sich ja lecker an! So ein bißchen wie "deutscher Flammkuchen".
    Das probier ich nächste Woche mal aus.
     
    #2
  3. 30.06.07
    4Elfenkinder
    Offline

    4Elfenkinder Küchenchaotin

    AW: Rhöner Zwiwwelsploatz

    Hallo Nicole,

    kannst Du Gedanken lesen? :p Vor einigen Tagen hatte ich an den "Blootz" meiner Oma (Wargolshausen bei Bad Neustadt / Rhön) gedacht. War der weltbeste Zwiebelkuchen! Leider hatte ich kein Rezept.

    Dein Rezept hört sich gut an und wenn's hier am Main wieder frischen Federweiser gibt, dann probier ich ihn aus. Etwas Kümmel obendrauf paßt auch noch gut dazu.
     
    #3
  4. 30.06.07
    eva.katharina
    Offline

    eva.katharina Schätzchen

    AW: Rhöner Zwiwwelsploatz

    Hallo Nicole
    das Rezept hört sich ja gut an aber nur 1/2 becher Sauerrahm ist das nicht zu wenig ?

    Lieber Gruß
    Eva
     
    #4
  5. 19.07.07
    midwife17
    Offline

    midwife17 Klapperstorch

    AW: Rhöner Zwiwwelsploatz

    Hallo

    @ Eva

    ich finde, das reicht mit 1/2 Becher, es wird sonst zu flüssig und der Teig matscht beim backen.

    Sorry, hatte Deine Frage irgendwie überlesen.

    @ all:

    hat jemand das Rezept mal ausprobiert und hat alles funktioniert (war mein erstes selbst eingestelltes Rezept :rolleyes: )

    LG Nicole
     
    #5
  6. 19.07.07
    Reximama
    Offline

    Reximama Lebenslängliche Sterneköchin

    AW: Rhöner Zwiwwelsploatz

    Hallo Nicole,
    ich habe das Rezept zwar schon auf Abruf, aber das gibt es erst, wenn die Lese beginnt, nämlich mit neuem Süssen. :cool:

    Aber das dauert noch ein bischen....
    Bei dem Wetter ist das nicht so unser "Abendessen". Melde mich aber, wenn ich es versucht habe!! ;)
     
    #6
  7. 19.07.07
    midwife17
    Offline

    midwife17 Klapperstorch

    AW: Rhöner Zwiwwelsploatz

    Ohhhh

    jemand aus dem Elsaß versucht den Rhöner Zweibelkuchen, WOW ;)

    das finde ich klasse!!

    Ja, freu mich zu hören, wie er Euch schmeckt.

    LG Nicole
     
    #7
  8. 19.06.10
    Belanna
    Offline

    Belanna

    Hi Nicole,
    hört sich guuuuuuuuut an und hab's gleich notiert. Werde meine Liben in der kommenden Woche damit verwöhnen !

    GLG
    franzy21
     
    #8
  9. 28.08.10
    midwife17
    Offline

    midwife17 Klapperstorch

    *hochschubs* ich backe ihn jetzt ;) und meine Kinder freuen sich schon...
     
    #9
  10. 29.08.10
    Belanna
    Offline

    Belanna

    Hi Nicole,
    war am Freitag auf der Suche nach einer Leckerei für den Abend.
    Dann habe ich zufällig Federweiser gefunden..... und mir fiel der Rhöner Zwiwwelplotz wieder ein.

    Also habe ich meine Mann am Abend damit überrascht !

    Der Zwiwwelplotz war ja sooooooooooo lecker !!!!! :p

    5 Sterne für dich !!

    LG franzy
     
    #10
  11. 29.08.10
    Raz-faz-Topf
    Offline

    Raz-faz-Topf

    Grüß Dich Nicole,
    Danke für Dein "Rhöner Zwiwwelplotz-Rezept". Hab´es kopiert und abgespeichert. Sobald es bei uns Bremser gibt, wird er gebacken.
     
    #11
  12. 13.09.10
    uschi1980
    Offline

    uschi1980 Uschi1980

    Hallo Nicole
    Vielen Dank für Dein Rezept. Gibts bei uns morgen abend.Ich freue mich schon darauf!
    VG!
    Uschi
     
    #12
  13. 13.09.10
    Zauberlöffel
    Offline

    Zauberlöffel Ein Platz für Ulli !

    Hallo Raz faz Topf!

    Und wenn Du noch `nen roten Bremser hast zum Blootz, dann komm`ich glatt vorbei *lach*!
     
    #13
  14. 14.09.10
    Raz-faz-Topf
    Offline

    Raz-faz-Topf

    Grüß Dich Melanie,
    der rote Bremser lechzt noch nach Sonne. Gestern den ersten "Ortega-Bremser" getrunken, er kam ohne Vorankündigung, daher leider ohne Zwiwwelplotz.
     
    #14
  15. 22.09.10
    Winnie
    Offline

    Winnie

    Das klingt superlecker! Das Rezept ist gespeichert, den Rhöner Zwiwwelsploatz gibts ganz sicher die Tage mal. Ist ja jetzt gerade die richtige Zeit dafür...;)
     
    #15
  16. 28.08.11
    Klaudia1959
    Offline

    Klaudia1959

    Das Rezeptchen hört sich megalecker an....na da werd ich doch gleich ma loslegen für heute Abend;)
    Danke fürs Rezept !!
     
    #16
  17. 28.08.11
    midwife17
    Offline

    midwife17 Klapperstorch

    =D jaaaa, vielleicht sollte ich das auch tun! Sag Bescheid wie er geschmeckt hat!

    LG Nicole
     
    #17
  18. 09.10.11
    jud
    Offline

    jud

    Hallo Nicole,

    vielen Dank für das leckere Rezept. Wir haben am Freitag gemeinsam mit Freunden den Zwiebelplotz und Federweißen genossen, wirklich super lecker und schnell gemacht. Außerdem fühlte ich mich an die Urlaube während meiner Kindheit in der Rhön erinnert.

    LG jud
     
    #18
  19. 09.10.11
    midwife17
    Offline

    midwife17 Klapperstorch

    Hey Jud,

    ich hab ihn gestern auch gebacken, im neuen Holzofen ;)

    Freut mich dass er Dir schmeckt!

    Nicole
     
    #19
  20. 10.10.11
    Hamsternixe
    Offline

    Hamsternixe Fellnasen-Knutscherin

    das Rezept hab ich schon soo lange gespeichert und immer noch nicht probiert.... wird diese Woche endlich passieren, das hört sich so schön einfach und schnell an, hab nämlich keine Zeit für lange Menüs.... hab hier ein Fellbaby....
     
    #20

Diese Seite empfehlen