Rice Krispies Treats - süß und klebrig :-)

Dieses Thema im Forum "Nachspeisen und Süßes: Sonstige Rezepte" wurde erstellt von sandyjoe, 16.04.10.

  1. 16.04.10
    sandyjoe
    Offline

    sandyjoe

    Hallo,

    hier ein Rezept von meiner amerikanischen Freundin, das meine Kids (und ich ;)) mögen:

    Zutaten:

    55 Gramm Butter 3 Minuten/St. 2 bei 80 Grad schmelzen

    1 Packung Marshmallows dazu (300 g) und bei St. 3/100°C ca. 3 Minuten schmelzen lassen. (muss eine schöne weisse Masse geben, ggf. länger schmelzen lassen.

    6 Tassen Rice Krispies (200 g) dazu geben und 2 Minuten/Linkslauf/Rührstufe ohne Hitze mit den geschmolzenen Marshmallows vermischen. Spatel zu Hilfe nehmen.

    In eine gebutterte Form oder Backblech geben und andrücken. (Habe eine Frischhaltefolie oben drauf gelegt und angedrückt, Folie aber sofort wieder abziehen, sonst klebt es an) Abkühlen lassen und in Stücke schneiden.

    [​IMG]

    [​IMG]
     
    #1
  2. 16.04.10
    sunny29
    Offline

    sunny29

    Hallo!

    Schaut ja lecker aus!!
    Ist das sowas wie Puffreis ( sagt man ja dazu, oder? :confused: )
    Wo bekomm ich den Rice Krispies her? noch nie gehört... :eek:
     
    #2
  3. 16.04.10
    vierermama
    Offline

    vierermama

    Hey, das schaut ja echt lecker aus.
    Aber wo bekomme ich denn diese Rice- Krispies?
    Sind das so Cornflakes?

    Liebe Grüße
    Dany
     
    #3
  4. 16.04.10
    sandyjoe
    Offline

    sandyjoe

    Hallo,

    Rice Krispies sind von Kelloggs und ich habe sie bei Edeka bekommen. Gibt's auch bei Real. Rewe bin ich nicht ganz sicher. In der Schokovariante gibt es sie überall, auch bei Discountern.

    Es ist übrigens eine blaue Packung.
    Rice Krispies | Produkte | Kellogg's
     
    #4
  5. 16.04.10
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo,
    die Teile gibt es in jedem Supermarkt...stehen bei den Cornflakes ....Cerealien neudeutsch;)...

    ups..Sandra war schneller....chatten und schreiben geht halt nicht immer:cool:
     
    #5
  6. 17.04.10
    snowlee
    Offline

    snowlee

    Guten Morgen!
    DAS kenn ich aus meiner Kinderzeit! (bin in USA geboren!) Oberlecker. Hatte mir das Rezept von einer amerikanischen Seite mal geholt - aber nun hab ich es sogar TM-tauglich!!!!! Vielen vielen Dank
    Snowlee
     
    #6
  7. 17.04.10
    sandyjoe
    Offline

    sandyjoe

    Hallo,

    wollte noch den Hinweis geben, dass ihr den Thermomix danach SOFORT abspülen solltet. Das ging sehr gut! Aber wie das Zeug reagiert, wenn es trocken ist, will ich nicht risikieren. :)
     
    #7
  8. 17.04.10
    mapoleefin
    Offline

    mapoleefin

    Fassungsvermögen Tasse

    Hallo Sandra,

    vielen Dank für das leckere Rezept! Werde ich für meine Naschkatzen machen, die freuen sich bestimmt darüber. Nur eine Frage hätte ich an Dich:

    Wieviel Fassungsvermögen hat Deine Tasse bzw. könntest Du bitte die 6 Tassen Rice Krispies einmal wiegen? Nur wenn es nicht zuviel Umstände macht. (Ich nehme mal an, daß Du aus dem Amerikanischen übersetzt hast, da wird als Maßeinheit "Cups" verwendet.) Oder benutzt Du ein Cup-Maß?

    Merci und Dir ein schönes Wochenende.

    Liebe Grüße
    Pascale
     
    #8
  9. 17.04.10
    sandyjoe
    Offline

    sandyjoe

    Hallo Pascale,

    ja mit den Cups habe ich auch immer ein bisschen Probleme, weil ich das ungenau finde. Vorallem Butter oder solche Sachen mit Cups abzumessen finde ich umständlich.

    Also meine Tasse hat ein Fassungsvermögen von 250 ml . Das Gewicht der Rice Krispies kann ich dir leider nicht sagen, weil ich keine mehr da habe :) 250 ml ist ca. ein Cup-Mass, bisschen weniger.

    Bei diesem Rezept ist es auch nicht so schlimm bisschem mehr oder weniger Marshmallows oder Krispies zu haben. Wir haben auch 5 Marshmallows aus der Tüte schon vorher weggegessen :)

    Hoffe, es schmeckt Euch!

    Schönes Wochenende!
     
    #9
  10. 18.04.10
    Mutschi22
    Offline

    Mutschi22

    Hallo
    Das kenne ich auch!! Super lecker. Endlich hab ich das Rezept.
    Danke Mutschi
     
    #10
  11. 18.04.10
    Utchen
    Offline

    Utchen

    Hallo,

    ich kann leider die Fotos nicht sehen. Bei mir sind nur zwei kleine rote Kreuzchen zu sehen. Warum?
     
    #11
  12. 18.04.10
    sandyjoe
    Offline

    sandyjoe

    Hallo,

    die Fotos wurden verschoben, waren wohl in der falschen Kategorie, sorry, mache sie mal sicherheitshalber nochmal rein:

    [​IMG]
    [​IMG]
     
    #12
  13. 18.04.10
    Utchen
    Offline

    Utchen

    Hallo Sandra,

    die sehen ja lecker aus. Vielen Dank dass du die Fotos nochmal eingestellt hast.

    Bei Gelegenheit werde ich sie mal nachmachen.
     
    #13
  14. 29.09.10
    mapoleefin
    Offline

    mapoleefin

    Lecker schmecker Naschi!

    Hallo Sandra, :wave:

    heute habe ich es endlich geschafft, diese Leckerei zu machen. Lecker sag ich nur. :rolleyes: Ich kann garnicht aufhören zu naschen. Ich habe einen Meßbecher mit Cup-Einteilungen. 6 Cups Rice Krispies entsprechen 200 g. Ich habe 40 Marshmallows genommen, daß sind 250 g. Das nächste Mal werde ich aber die ganze Tüte (= 300 g) nehmen.

    Kriegst gerne 5* von mir.

    Liebe Grüße
    Pascale
     
    #14
  15. 02.04.11
    mapoleefin
    Offline

    mapoleefin

    Hallo Sandra,

    schau mal, was ich hier entdeckt habe

    Sandy`s Foods - English Foods and other Goods (ein wenig nach unten scrollen)

    Kellogg´s Rice Krispies Squares Chewy Marshmallow

    28 g kosten 1,30 € und 4 x 28 g 4,50 €.

    Da können wir echt froh sein, daß wir den TM haben und mächtig viel Geld sparen.

    Liebe Grüße
    Pascale
     
    #15
  16. 03.04.11
    sandyjoe
    Offline

    sandyjoe

    Hallo Pascale,

    das stimmt, da bin ich auch froh! Sind mächtig teuer! Aber hier bei uns kennt man die Teile ja nicht so. Ich fand eh, dass die fertigen aus dem Riegel nicht so gut waren, wie die selbstgemachten...

    Aber ich könnte ja damit ja jetzt ein sandyjoes-food shop eröffnen =D

    Lieben Gruss
     
    #16
  17. 04.04.11
    dora24
    Offline

    dora24

    Hallo Sandra,

    boah sehen die zum Anbeissen lecker aus, schleck .... Die muss ich unbedingt mal ausprobieren, vielen Dank fürs Rezept.

    lg
    Andrea
     
    #17
  18. 08.04.11
    gabydortmund
    Offline

    gabydortmund

    Hi,

    ich habe diese süssen und klebrigen Dinger heute mit Honey-Whites gemacht, Hoffentlich hat das die ganze Angelegenheit nicht noch klebriger gemacht, aber ist glaube ich eh eine klebrige Angelegenheit. Nur - bei mir hat der Trick mit der Frischhaltefolie nicht gewirkt, es klebte viel an der Folie, obwohl ich mich total beeilt habe mit dem platt drücken! Habe dann schon so einiges davon probiert, whow, das ist ja leeeeecker, dafür gibt es Sterne! Hoffentlich werden meine Kinder nicht süchtig danach!!
    Ich bin es schon fast.
    Den TM habe ich auch sofort gesäubert, einer der wenigen Momente, wo er von Hand gewaschen wird :)

    Danke, für das Rezept! Nächstes Mal mache ich sie dann mit den dunklen Rice-Crispies!
     
    #18
  19. 08.04.11
    sandyjoe
    Offline

    sandyjoe

    Hallo Gaby,

    bin mal gespannt, wie sie dir mit dunklen Rice Krispies schmecken. Waren die Teile mit den Honey Kellogs nicht zu süß? Aber eigentlich ist es ja schnurz bei dem Süßegrad! :)

    Vielleicht findet ja jemand auch noch den ultimativen Einfülltrick ohne klebende Folie... Villeicht mit den Händen, dann kann man die noch abschlecken ;)
     
    #19
  20. 08.04.11
    gabydortmund
    Offline

    gabydortmund

    Hi,
    ja. süss sind sie, aber lecker süss! Nächstes mal versuche ich es mal mit angefeuchteten Händen. Allerdings sind sie nicht fest geworden, ist jetzt eine klebrige, aber sehr leckere Masse!
     
    #20

Diese Seite empfehlen