Anleitung - Ricottakuchen mit Kirschen - sooo lecker!

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Kerstinro, 03.10.07.

  1. 03.10.07
    Kerstinro
    Offline

    Kerstinro Inaktiv

    Hallo, ich möchte mein erstes TM-Rezept einstellen.
    Ich habe den Kuchen heute wieder gemacht und er ist sooo lecker, dass ich ihn euch nicht vorenthalten möchte.

    Ricottakuchen mit Kirschen
    fertig nach 3 Stunden bei 1 Stunde Backzeit

    150g Vollkorn-Butterkekse 3 sec. St. 5 zerkleinern
    50g Butter dazugeben und bei 100 Grad 2 min. St. 1 schmelzen
    Das Gemisch in eine Springform geben und mit einem Löffel (oder den Fingern;)) in die Form drücken.
    Die Form für etwa 30 Minuten in den Kühlschrank stellen. Danach
    6 EL Kirschkonfitüre oder Preisselbeeren darauf verteilen.
    250 g Ricotta
    200 g Frischkäse
    200 g Crème fraiche oder Schmand
    175 g Zucker
    3 Eier
    Vanillearoma oder Bittermandelaroma
    50 g Mehl miteinander verrühren 10 Sek. St. 5
    Vorsichtig!! in die Form gießen damit der Boden durch den Schwung nicht auseinandergeht.
    Den Kuchen etwa
    1 Stunde bei 170 Grad backen. Er ist fertig, wenn er am Rand fest aber in der Mitte noch etwas weich ist. Danach Backofen ausschalten und noch
    1 Stunde im Ofen ruhen lassen. Erst dann herausnehmen und auf eine Kuchenplatte geben.
    2 EL Speisestärke mit etwas Saft von
    1 gr. Glas Kirschen auflösen. Kirschen samt Saft erhitzen und mit der Speisestärke andicken. Abkühlen lassen. Auf den Kuchen löffeln.
    Viel Spaß + guten Appetit!
    Eure Kerstin
     
    #1

Diese Seite empfehlen