***Rigatoni mit Broccoli-Schinken-Sahne-Soße***

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: mit Fleisch" wurde erstellt von claudy, 08.10.09.

  1. 08.10.09
    claudy
    Offline

    claudy

    Hallo Ihr Lieben,

    heute gab es ein Lieblingsessen meiner drei Süßen, dass ich jetzt auch mit dem TM zubereiten kann ;)

    Und so gehts:

    Einen großen Topf Nudeln kochen, während der TM den Rest macht ...

    In den Topf
    1/2 L Wasser mit 1 TL Bio-Gemüsebrühe

    darüber im Garkorb
    die geschälten und geschnittenen Broccolistrunke

    darüber in beide Varomateile
    die Broccoliröschen verteilen, jeweils etwas salzen. Ich hatte 2 große Köpfe. Für ca. 30 Minuten, Varoma, Stufe 1 kochen lassen. In einer großen Schüssel warmhalten.

    Zu dem restlichen Wasser im Topf

    1 Becher Sahne
    100 g in Würfel geschnittenen Kochschinken (Vegetarier lassen ihn einfach weg)
    200 g Schmelzkäse
    20-30 g geriebenen Grana Padano
    2 TL in Wasser aufgelöste Stärke

    bei 90 Grad, Stufe 1, LL für 5-8 Minuten kochen lassen und zu dem Broccoli geben.

    Die Strunke gebe ich in den nicht gespülten Topf und püriere sie kurz bei Sichtkontakt, einfrieren und für die nächste Suppe verwenden :)

    Fertig, schnell, lecker.

    [​IMG]
     
    #1
  2. 08.10.09
    Steffi1st
    Offline

    Steffi1st Backluder ;-)

    Hallo Claudia,

    liest und sieht sich wirklich lecker.............aber was ist "Grana Pardano"? Sowas wie Parmesan?
     
    #2
  3. 08.10.09
    Monale
    Offline

    Monale

    Ich glaube, dass schmeckt uns =D. Vielen Dank für´s Rezept!
     
    #3
  4. 08.10.09
    claudy
    Offline

    claudy

    Hi Steffi,

    ja, das ist ein "echter" Parmesan, den ich immer gerieben im Kühlschrank habe.

    Gut, dass Du gefragt hast, genau da hatte ich einen Tippfehler, es muss Padano heißen :)
     
    #4

Diese Seite empfehlen