Rinderbraten im Crocky

Dieses Thema im Forum "Crockpot: Rezepte mit Fleisch und/oder Fisch" wurde erstellt von nnorth, 30.08.06.

  1. 30.08.06
    nnorth
    Offline

    nnorth

    Dies ist ein rezept dass ich eigentlich oft mache wen es kaelter wird.

    Rinderbraten mit Sauce im Crocky

    2 Dosen Pilzcremesuppe (a 300g) (die wo man milch dazugiessen muss)
    1 Pack. Zwieblesuppe (trockene)
    300 ml Wasser (ich nehme bruehe)
    2.5 kg Rinderbraten

    Im crocky vermixt man die pilzcremesuppe, die zwiebelsuppe und dass wasser. Dann lege frau dan rinderbraten in den crocky und uebergiesst den braten mit dem vermixtem.

    Crocky einschalten und auf high 3-4 stunden kochen oder 8-9 stunden auf low.

    Es kommt drauf an wie man seine sauce mag wer will kann es andicken.

    Ich hoffe es schmeckt euch auch so wie uns.

    Liebe Gruesse,
    Nicole
     
    #1
  2. 30.08.06
    nnorth
    Offline

    nnorth

    AW: Rinderbraten im Crocky

    hallo ihr lieben,

    ich habe gereade herausgefunden das es diese pilzcremesuppe die konzentriert ist und du musst milch zuruehren, nicht gibt in deutschland. Sondern nur eine die schon fertig in der dose ist nur zum heiss machen .... also wuerde ich das wasser (ich nehem bruehe) weglassen und nur diese fertige suppe nehmen. Wer mehr pilze will kann champinions dazugeben (ich mag keine dosenpilze also frische fuer mich).

    Sorry habe nicht dran gedacht das es das vielleicht nicht geben wird.

    LG,
    Nicole
     
    #2
  3. 30.08.06
    Swyma
    Offline

    Swyma Sponsor

    AW: Rinderbraten im Crocky

    Das Rezept kommt mir verdammt bekannt vor, allerdings habe ich es bisher mit einer mit Alufolie gemacht. Da habe ich quasi das Fleicsch mit Zutaten drin eingpackt.

    Ich nehme dazu immer die Pilzcremesuppen von Heinz und kein Wasser mehr dazu.

    Wenn wir vom gleichen Rezept reden dan kann ich nur sagen tierisch lecker.

    Mache dazu gedünstete Möhren/Karotten oder rote Indianerkartoffel, Brokoli, Blumenkohl, Bohnen. Wegen der mindestens 3 Farben auf dem Teller.;) =D
     
    #3
  4. 31.08.06
    nnorth
    Offline

    nnorth

    AW: Rinderbraten im Crocky

    Hallo liebe Swyma,

    ja das hoert sich gleich an. Ich habe gar nicht dran gedacht dass das rezept vielleicht schon hier drin ist. Also entschuldigt bitte.

    Aber ich mache es sehr gern. Normalerweise koche ich nicht viel mit fertigprodukten aber diese pilzsuppe habe ich immer daheim auch schon weil die suppe selber nicht schlecht schmeckt und ich habe einige rezepte wo man sie einsetzt.

    LG,
    Nicole
     
    #4
  5. 31.08.06
    Swyma
    Offline

    Swyma Sponsor

    AW: Rinderbraten im Crocky

    Nein Nicole, das ist noch nicht hier drin. Ich kenne das Rezept von der Freundin meiner Ma die in Rhode Island lebt und die macht das immer wenn es schnell und problemlos gehen soll.
    Genauso wie den Pistacchio chocolate cake, =D oder New Enland Clamb chouder.

    Die Suppe hat mir Gretchen schon mal bei Besuchen in good old Germany mitgebracht, weil die Deutsche Heinz Variante halt kein Vergleich ist.;)
     
    #5
  6. 31.08.06
    nnorth
    Offline

    nnorth

    AW: Rinderbraten im Crocky

    Ach liebe Swyma,

    ich habe ein sehr gutes rezept fuer die New England Clam Cowder (was nicht heissen soll das das rezept was du hast nicht gut sein soll :-( ) nur als du dass geschrieben hast ist mir gleich mein rezept eingefallen.

    Von Pistacchio chocolate cake habe ich noch nie gehoert da werde ich vielleicht gleich mal schauen was ich finden kann.

    LG,
    Nicole
     
    #6
  7. 31.08.06
    Swyma
    Offline

    Swyma Sponsor

    AW: Rinderbraten im Crocky

    Hallo Nicole,

    das Rezept kann ich raussuchen.;) Das mache ich immer mit orginal Zutaten aus den USA und wird somit immer ein sehr teurer Kuchen... wegen dem Porto.=D

    Das hat mal eine alte liebe Freundin von Gretchen gebacken und den fand ich soooo lecker das ich das Rezept unbedingt haben musste.
     
    #7
  8. 04.09.06
    Sternchen
    Offline

    Sternchen

    AW: Rinderbraten im Crocky

    Hallo Nicole,

    ich soll Dir von der Family ausrichten, dass Dein Braten superlecker geschmeckt hat!
    Danke für das tolle Rezept! [​IMG]
     
    #8
  9. 04.09.06
    Hedwig
    Offline

    Hedwig Inaktiv

    AW: Rinderbraten im Crocky

    Hallo

    Da ich keinen Crocky besitze, ist mir grad eingefallen, dass ich den Rinderbraten vielleicht auch im Einkochautomaten zubereiten kann.
    Was meint ihr dazu?
    Müsste doch logischerweise gehen.

    Fragende Grüße
    Hedwig
     
    #9
  10. 04.09.06
    Sternchen
    Offline

    Sternchen

    AW: Rinderbraten im Crocky

    Hallo Hedwig,

    mach in doch einfach in einem Bräter mit Deckel im Backofen. Ich würde sagen bei 160°C Heissluft ca. 2-3 Stunden.
     
    #10

Diese Seite empfehlen