Frage - Rinderbraten im Varoma ???

Dieses Thema im Forum "Garaufsatzgerichte: mit Fleisch" wurde erstellt von Aarnold2705, 26.10.09.

  1. 26.10.09
    Aarnold2705
    Offline

    Aarnold2705 TM-Süchtige Besenreiterin

    Hallo ihr Lieben...
    hat schon eine/r von euch einen Rinderbraten im Varoma gemacht? Und wenn Ja, wie???
    Freue mich schon auf eure hoffentlich zahlreichen Tips und Rezepte...*grins*
    Schöne Grüße,
    Andrea
     
    #1
  2. 27.10.09
    evi67
    Offline

    evi67

    #2
  3. 27.10.09
    Aarnold2705
    Offline

    Aarnold2705 TM-Süchtige Besenreiterin

    Hallo Evi...Danke, Du hast meinen Braten gerettet...*grins*
    Werd anschliessend berichten, wie er geworden ist!
    Schöne Grüße,
    Andrea
     
    #3
  4. 27.10.09
    Aarnold2705
    Offline

    Aarnold2705 TM-Süchtige Besenreiterin

    Hallo Evi...
    ich hab den Braten gemacht...oh je, war nicht der Hit...noch trockener heißt Wüste...*lach* Aber ich versuch es weiter! Ob das mit nem Bratschlauch geht? Hm, vermutlich nicht heiß genug, oder? Aber mit Alufolie versuch ich das nochmal...
    Weiter Ergebnisse werden berichtet!
    Schöne Grüße,
    Andrea
     
    #4
  5. 27.10.09
    calli01
    Offline

    calli01

    Hallo Andrea,

    das ist ja schade, das es nicht geklappt hat, aber wie wäre esdenn mit der "sanftgar Methode"? Da gibt es gaaanz viele Rezepte für tolle Braten, die du zuerst kurz, scharf anbrätst u. dann werden sie im Ofen bei 80°C schön langsam fertiggegart. Irgendwo schlummern in meinen Bücherregalen auch welche von Dr. Oetker...:scratch: :cool:.
    Erzähl doch mal, wenn du fündig geworden bist...


    Liebe Grüße, Claudia



     
    #5
  6. 27.10.09
    evi67
    Offline

    evi67

    Hallo Andrea,
    tut mir echt leid....:goodman:
    aber.. nicht verzagen... weiter probieren.
    Ich hatte den Braten nur 60 Min. im Varoma und dann in den Backofen (wegen der Kruste).
     
    #6

Diese Seite empfehlen