Rindergeschnetzeltes

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: mit Fleisch" wurde erstellt von JuttaW, 27.01.07.

  1. 27.01.07
    JuttaW
    Offline

    JuttaW Hexe im Lkr. Karlsruhe

    Rindergeschnetzeltes


    Zutaten für 5 Personen:

    1 kg Rindfleisch (z.B. falsche Lende), in feine Streifen geschnitten
    4 große Zwiebeln
    1 Knoblauchzehe (kann auch weggelassen werden)
    4 El gutes Öl
    3 Becher süße Sahne
    Aromat, Pfeffer, Paprika
    2 Gläser guten Rotwein

    Vorbereitung:

    Das Rindfleisch parieren und in feine Streifen schneiden. 2 Zwiebeln schälen und halbieren und im TM grob zerkleinern. Das Rindfleischmit den Zwiebeln und den Gewürzen vermengen und mit dem Rotwein mindestens 1 Tag im Kühlschrank marinieren.

    Zubereitung:

    2 Zwiebeln schälen, halbieren und bei Stufe 5 in den Mixtopf des TM fallen lassen und fein hacken. Die Knoblauchzehe ebenfalls schälen und zur Zwiebel zugeben und ebenfalls hacken. Die Zwiebeln aus der Marinade ebenfalls in den TM geben, 2 EL Öl zugeben und bei 100° 3 Minuten dünsten, mit Sahne ablöschen und die Masse sehr fein pürieren. In einen großen Topf umfüllen und weiterhin erhitzen. Leise köcheln lassen.

    Die Rindfleischstreifen aus der Marinade nehmen, abtropfen lassen. und in
    1 EL Öl portionsweise anbraten. Die Rindfleischstreifen in die Zwiebelsahnemasse geben und weiterhin leicht köcheln lassen. Mit den restlichen Rindfleischstreifen genauso verfahren.
    Wenn alle Rindfleischstreifen in der Zwiebelsahnemasse sind, das Geschnetzelte ca.1 Stunde weiterköcheln lassen. Noch etwas Rotwein (von der Marinade) zugeben und das Geschnetzelte herzhaft abschmecken.

    Guten Appetit
     
    #1
: rind, fleisch, thermomix, tm21

Diese Seite empfehlen