Rinderzunge im Crocky

Dieses Thema im Forum "Crockpot: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von mehlsack20, 19.10.06.

  1. 19.10.06
    mehlsack20
    Offline

    mehlsack20

    Hallo liebe Hexen,

    hat jemand von Euch schon mal Rinderzunge (gepökelt) im Crocky gegart.
    Ich habe für´s Wochenende eine besorgt (1,6 kg).
    Habe sie bisher immer im Sicomatic gekocht mit Loorberblättern.
    Muss Sie im Crocky wohl ganz bedeckt sein mit Wasser ? :confused:
    Hat jemand Erfahrung mit den Garzeiten ?
    Wenn die Zunge gar ist, wird sie gehäutet und schon fast erkaltet in
    Scheiben geschnitten. Dazu mache ich dann eine Rotweinsauce mit
    etwas von dem Kochsud. (Da muss man immer aufpassen, dass es nicht zu
    salzig wird).

    Liebe Grüße
    Silvia
     
    #1
  2. 19.10.06
    Muemmel
    Offline

    Muemmel

    AW: Rinderzunge im Crocky

    Hallo Silvia, bin auf die Antworten gespannt. Wird bei mir demnächst auch in den Crocky kommen. Bin mir mit den Zeiten noch unschlüssig. Wenn sie zu weich wird schmeckt es mir nicht.[​IMG]
     
    #2
  3. 20.10.06
    Gaby2704
    Offline

    Gaby2704 Likörhexchen

    AW: Rinderzunge im Crocky

    Hallo Silvia,


    mit der Rinderzuge würde ich das machen, wie mit einer Rindfleischsuppe . Bei uns gibt es immer Rinderzunge in Madairasauce. Und da koche ich die Zunge genau wie bei einer Rinderboullion.


    Lieben Gruß und viel Spaß beim Austesten -
     
    #3
  4. 21.10.06
    mehlsack20
    Offline

    mehlsack20

    AW: Rinderzunge im Crocky

    Hallo,
    die Rinderzunge ist gekocht.
    1,6 kg Zunge
    1,5 l Wasser (Zunge war bedeckt)
    (Lauch, Sellerie,Karotten)
    1 Std. high und 5 Std. low. ( 4 Std hätten wahrscheinlich auch gereicht ).
    Die Zunge war dann sehr weich, aber mein Mann liebt sie so. :love4:
    Danke Gabi, für den Tipp mit der Rindfleischsuppe.
    Mache jetzt noch eine Soße aus dem Fond ( ist diesesmal gar nicht salzig ),
    einem ordentlichem Schuss Rotwein. (Lorbeerblatt und Zwiebel lass
    ich auch noch drin ziehen. Als Beilage werde ich morgen das Kartoffelgratin aus
    dem Crocky machen und Semmelknödel mit dem TM31.
    (Eigentlich möchte ich dringend abnehmen, aber so wird das wohl nichts).

    Gruß
    Silvia
     
    #4
  5. 22.10.06
    Gaby2704
    Offline

    Gaby2704 Likörhexchen

    AW: Rinderzunge im Crocky

    Hallo Silvia,


    freut mich, das es geklappt hat. Bei uns gibt es nur 1x im Jahr die Rinderzunge. Zum Geburtstag meines Mannes, aber im Crocky hab ich sie noch nie gemacht.


    Lieben Gruß und schönen Sonntag -
     
    #5

Diese Seite empfehlen