Anleitung - Rinderzunge mit Schwarzwurzeln

Dieses Thema im Forum "Rezepte Hauptgerichte: mit Fleisch" wurde erstellt von Ulrike 1968, 16.06.11.

  1. 16.06.11
    Ulrike 1968
    Offline

    Ulrike 1968

    Guten abend zusammen! Heute möchte ich euch auch mal eines meiner Lieblingsrezepte vorstellen.Wird meistens spontan gekocht,da es nicht immer so einfach ist,eine ordentliche Rinderzunge zu bekommen.:-(
    - 1 schöne frische Rinderzunge ca.1,5kg
    - 1 Bund Suppengrün,Salz
    -30g Butter,30g Mehl
    -1 großes Glas Schwarzwurzeln
    -Butter zum Braten
    Beilage: Nudeln,die gerne viel Soße aufnehmen z.b.Trulli von Birkel

    Zuerst koche ich die Zunge 90 Minuten in gut gesalzenem Wasser zusammen mit dem Suppengrün im Schnellkochtopf.Danach noch warm häuten und in Scheiben schneiden.Dann eine helle Mehlschwitze mit 1l der Rinderbrühe herstellen.Pikant nach Geschmack abschmecken,die Schwarzwurzeln und die Hälfte der Rinderzungenscheiben zugeben.Die restlichen Scheiben brate ich noch mal kurz von beiden Seiten in Butter an(Schmeckt dann auch noch kalt auf Brot mit Senf!).Die Nudeln als Beilage mit viel Sauce geniessen!:rolleyes:

    Liebe Grüße,Ulrike.
     
    #1
  2. 16.06.11
    Texasfan
    Offline

    Texasfan

    Mhhhhh,

    wir lieben Rinderzunge. Gibt es bei uns meist an Festlichkeiten. Es dauert also etwas, bis ich dein Rezept probieren kann.
     
    #2
  3. 17.06.11
    kimmi
    Offline

    kimmi Rezeptesammler und Auspro

    Hallo Ulrike!

    ich liebe Rinderzunge (gepökelt) auch aber nur wie es meine Mutter gemacht hat:
    Kochen wie du es machst, dann natürlich Häuten, anschließend in Scheiben schneiden und in Butterschmalz anbraten. Mit Schwarzwurzel, Spargel oder Kohlrabi, Salzkartoffel und geschmolzener Butter servieren.
    Ist heftig viel kleine Kalorientierchen (die Nachts deine Kleider enger nähen)=D, schmeckt aber super!

    Gruß
    Gabi
     
    #3
  4. 17.06.11
    Sude
    Offline

    Sude

    Hallo Ulrike,
    ich liebe Zungenragout in Madeira-Soße und kl. Kalbsklößchenund kl. Champignons, aber leider ist meine Falilie nicht dafür zu begeistern, leider!!!!Und für mich alleine ist der Aufwand zu hoch und auch ein wenig zu teuer, aber Rinderzunge erinnert mich total an meine Kindheit und Jugend. Mein Großvater war Schlachtermeister.
    Im Geiste genieße ich mit Dir.
    Liebe Grüße
    Susanne
     
    #4

Diese Seite empfehlen