Rindfleisch-Meerrettich-Salat

Dieses Thema im Forum "Rezepte Salate: mit Fleisch und/oder Fisch" wurde erstellt von Merlinchen, 07.03.14.

  1. 07.03.14
    Merlinchen
    Offline

    Merlinchen Sponsor

    Hallo und moin moin,

    diesmal habe ich mit Rindfleisch experimentiert und dabei ist ein leckerer Rindfleisch-Meerrettich-Salat herausgekommen.

    Ich habe extra keine konkreten Mengenangaben eingestellt, dafür aber das Verhältnis der einzelnen Zutaten zueinander. So kann jeder die Menge für sich selbst bestimmen.


    [h=1]Rindfleisch-Meerrettich-Salat[/h]
    Zutaten:

    3 Teile gegartes Rindfleisch
    1 Teil süße Gurkensticks oder dänische Gurken
    1 Teil geraspelter Meerrettich
    1 Teil Karotten frisch oder Julienne a. d. Glas
    1 Teil Sellerie frisch oder Julienne a. d. Glas
    1 Teil Mayonnaise
    1 TL Gurkensud
    Salz u. Pfeffer nach Geschmack
    Evtl. noch etwas Zitronensaft, je nach Säuregehalt der Mayo



    Zubereitung:

    Rindfleisch und Gurken in Würfel, Gurken sehr fein, und mit den Gemüsen vermischen.
    Mayonnaise nach Bedarf untermenge und evtl. mit 1 oder 2 TL Gurkensud verdünnen.
    Anschließend im KS ca. 1 Stunde ziehen lassen.

    Ich habe extra keine konkreten Mengenangaben gemacht und nur die Verhältnisse aufgelistet.

    Tipp:

    Karotten, Sellerie und Meerrettich kaufe ich als Rohkostsalat fertig in Gläsern.

    Ich mag die süßen Gurken lieber als die Gewürz- oder Essig-Gurken, aber das muß jeder für sich entscheiden.

    Bitte keinen geriebenen Meerrettich verwenden, der hat nach einiger Zeit einen metallischen Nachgeschmack, und verbindet sich lediglich mit der Mayo.
     
    #1
  2. 08.03.14
    tiefsee
    Offline

    tiefsee

    Mmmmmh,ein Salat ganz nach unserem Geschmack.Werd ich nächste Woche nachkochen.
    Ich freu mich schon drauf,danke=D
     
    #2

Diese Seite empfehlen