Rindfleisch mit Masala

Dieses Thema im Forum "Crockpot: Rezepte mit Fleisch und/oder Fisch" wurde erstellt von TrollNW, 06.10.11.

  1. 06.10.11
    TrollNW
    Offline

    TrollNW

    So, nachdem ich es ausprobiert habe, stelle ich mal mein Rezept vor:

    Rindfleisch kleinschneiden, anbraten in Ghee, in den Crock-Pot geben.

    Fisch Masala (war das einzige was ich zu Hause hatte) mit einer Dose Kokosmilch und ca. 250 g Naturjoghurt mischen, dazu einen großen Eßlöffel Knoblauchgrundstock, einen Eßlöffel Ingwergrundstock und etwas Suppengrundstock mischen. Beigabe von Salz bei den Grundstöcken nicht nötig.

    Dann noch Möhren, Zucchinis und Zwiebeln in kleine Würfel schneiden (geht ganz schnell mit dem (Nic.. Dic..) und ebenfalls kurz in Ghee anbraten. Dann das Gemüse mit zum Fleisch geben und die Masalamischung mit allen Zutaten im Crock-Pot verrühren. Ich habe das Ganze dann ca. 2,5 Std. high gekocht.


    Die Gewürzmischung habe ich mir im Asia-Laden geholt. Das sind ca. 100 g. Pakete, die jeweils auf die verschiedenen Zugaben ausgerichtet sind (Fisch, Fleisch, Vegetarisch). Benötigt werden in diesem Rezept ca. 3 gehäufte Eßlöffel. An Fleisch hatte ich ca. 750 g. Rindfleisch. Gemüse: 3 Möhren, 1 mittelgroße Zucchini und 3 - 4 kleinere Zwiebeln.

    Viel Spaß beim Nachkochen, es wird gut würzig, so ganz nach unserem Geschmack. Gabi
     
    #1
  2. 06.10.11
    delphinfreak
    Offline

    delphinfreak delphinfreak

    Hallo Gabi,

    dein Rezept klingt wirklich gut. Ich habe mir einen Crocky gut erhalten gebraucht gekauft und bräuchte noch eine Bedienungsanleitung. Kannst Du mir da weiterhelfen. Habe sowohl Fax als auch Email. Ich habe einen Apexa (kein Digitaldisplay).

    Dein Rezept ist aber schon gespeichert. Mit Bedienungsanleitung wäre es natürlich toll.
     
    #2

Diese Seite empfehlen