Rindfleisch-Nudeltopf

Dieses Thema im Forum "Suppen: mit Fleisch und/oder Fisch" wurde erstellt von MC Linda, 02.03.06.

  1. 02.03.06
    MC Linda
    Offline

    MC Linda

    Rindfleisch-Nudeltopf

    Zutaten für 4 Personen:
    250g mageres Rindfleisch
    1 Knoblauchzehe
    2 Frühlingszwiebeln
    3 EL Sojasauce
    1 TL Sesamöl
    250g Eiernudeln
    850ml Rindfleischbrühe
    3 Babymaiskolben
    1/2 Porreestange
    125g Brokkoliröschen
    1 Prise Chilipulver

    Knoblauch und Frühlingszwiebeln schälen und bei Stufe 5 aufs laufende Messer geben. In eine Glasschale umfüllen, Sojasauce und Sesamöl dazu und zu einer Marinade verrühren. Das Rindfleisch in schmale Streifen schneiden und zu der Marinade geben. Alles gut vermischen, so dass das Fleisch völlig bedeckt ist und im Kühlschrank 30 Minuten marinieren lassen.
    Die Nudeln gare ich im Siebservierer von Tupper, wer ihn nicht hat kocht jetzt die Nudeln mit Jacques. Nudeln warm halten, Mixtopf säubern. Rinderbrühe in den Mixtopf füllen und 8Min./V.aroma/St.1 erhitzen.
    Mais in Scheiben schneiden, Porree in feine Streifen schneiden. Brokkoli waschen und in kleine Röschen teilen.
    Fleisch mitsamt der Marinade dazu, ebenso den Mais, Porree und Brokkoli und 10Min./70°/Linkslauf/St.1 garen. Nudeln dazugeben, mit Chili würzen und weitere 3Min./90°/Linkslauf/St.1 kochen. Servieren und genießen. Guten Appetit, eure MC Linda
     
    #1
: eintopf, rind, thermomix, gemüse, tm31

Diese Seite empfehlen