Rindfleischeintopf ...... zum reinlegen lecker!!!!

Dieses Thema im Forum "Crockpot: Rezepte mit Fleisch und/oder Fisch" wurde erstellt von Mixtüte, 30.01.07.

  1. 30.01.07
    Mixtüte
    Offline

    Mixtüte

    Hallo!
    Hier mein Einstands Crocky-Rezept! Es ist suuuuperlecker!!!! Probiert es mal!
    Es ist in Anlehnung an einen Lieblings-Eintopf aus der BRIGITTE entstanden. Unter dem Eintopf stand: köchelt gaaaaanz langsam. Nur so können sich alle Zutaten bestens vereinen. Das schreit doch geradezu nach dem Crocky! Gab es bei uns heute Mittag, hmmmm!!!! Ein Foto habe ich auch gemacht, kann ich also bei Bedarf einstellen, wenn ich weiss, wie das funktioniert.

    Rindfleischeintopf
    (für mindestens 4 Personen)


    1 Stange Porree
    3 große Möhren
    300g Sellerie
    2 Zwiebeln
    1000g Rindergulasch
    Kartoffeln nach Wunsch
    Salz
    Frisch gemahlener Pfeffer
    1 große Dosen Tomaten
    3 EL Ajvar
    330 ml dunkles Bier
    750 ml Wasser
    2 EL Mehl
    Thymian
    2 Knoblauchzehen
    2 Lorbeerblätter
    1 Prise Zucker
    400g grüne Bohnen

    Die Zwiebeln in kleine Stücke schneiden, den Porree in Ringe, die Möhren in Scheiben und die Kartoffeln und den Sellerie in Würfel. Alles im Crocky mischen. Mit Salz und frisch gemahlenen Pfeffer würzen.
    Die Fleischstücke darauf verteilen. Noch einmal salzen und Pfeffern.
    Die Tomaten mit dem Ajvar verrühren und in den Crocky geben. Wasser und Bier darüber schütten. Den Knoblauch darüber zerdrücken. Mit Thymian, Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Lorbeerblätter dazu. Mit dem Mehl bestäuben.
    Alles 7 Stunden Automatik in den Crocky. (Also 1 Stunde high, 6 Stunden low).
    2 Stunden vor dem Servieren die Bohnen dazu geben und alles gut verrühren. (Ich habe 2 kleine Dosen Prinzessbohnen genommen, weil ich gerade keine frischen bekommen habe, das nächste Mal probiere ich es mit frischen).



    Liebe Grüße und viel Spass beim Ausprobieren,

    Kristin,
    die Mixtüte
     
    #1
  2. 30.01.07
    emmy
    Offline

    emmy

    AW: Rindfleischeintopf ...... zum reinlegen lecker!!!!!

    Hallo,
    darf ich mal ganz doof fragen: was ist ein Crocky ? Wofür braucht man den denn, wenn man den TM 31 hat?
    Danke für >Aufklärung
    Gruß emmy:confused:
     
    #2
  3. 30.01.07
    Mixtüte
    Offline

    Mixtüte

    #3
  4. 08.02.07
    deDinan
    Offline

    deDinan

    AW: Rindfleischeintopf ...... zum reinlegen lecker!!!!!

    Servous Mixtüte, Servous alle Zusammen!

    ...Mein Crocky hat heute seine erste Unterrichtsstunde...:read2:

    ...Meine Frage ist, wenn ich weniger Fleisch nehme als angegeben, verkürzt sich dadurch die Garzeit?:confused:
    Habe 500g Rindergulasch genommen, statt 1000g, Gemüse und Flüßigkeit habe so gelassen.




    Liebe Grüße
    deDinan

     
    #4
  5. 08.02.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Rindfleischeintopf ...... zum reinlegen lecker!!!!!

    Hallo deDinan,

    nein, die Garzeit verkürzt sich nicht, denn das Gemüse braucht ohnehin ziemlich lange, bis es im Crocky gar ist.

    Bleib einfach bei den Angaben - wird sicher klappen! ;)
     
    #5
  6. 08.02.07
    Mixtüte
    Offline

    Mixtüte

    AW: Rindfleischeintopf ...... zum reinlegen lecker!!!!!

    Hallo DeDinan!

    Oh schön, Du hast Dich rangetraut! Die Zeit so zu lassen war sicher richtig (bin allerdings noch keine Crocky-Fachfrau). Wie hat es Dir denn geschmeckt? Ich bin ja neugierig und finde es klasse, dass Du das Rezept nachgekocht hast! Freut mich!

    Liebe Grüße,

    Kristin
     
    #6
  7. 08.02.07
    deDinan
    Offline

    deDinan

    AW: Rindfleischeintopf ...... zum reinlegen lecker!!!!!

    Servous Mixtüte!

    Geschmacklich war es echt lecker, habe allerdings helles leichtes Weizenbier genommen, somit war es etwas bitter-herb.

    Ich werde es bestimmt wieder machen,aber das nächste Mal nur mit Brühe, es schmeckt ja wie eine Gulaschsuppe.



    Danke für das Rezept!
    Grüße
    deDinan
     
    #7
  8. 08.02.07
    Mixtüte
    Offline

    Mixtüte

    AW: Rindfleischeintopf ...... zum reinlegen lecker!!!!!

    Hallo DeDinan!

    Schön, dass es geschmeckt hat! Du könntest es das nächste Mal auch mit Malzbier versuchen, das ist dann weniger bitter-herb. Alleine schon mit dem dunklen Bier müsste das weniger bitter werden. Danke für Deinen bericht.

    Kristin
     
    #8
  9. 10.02.07
    sissy
    Offline

    sissy

    AW: Rindfleischeintopf ...... zum reinlegen lecker!!!!!

    hallo mixtüte,
    hab soeben deinen eintopf aufgestellt , bin schon sehr neugierig wie er schmeckt.
    morgen werd ich berichten.
    LG sissy
     
    #9
  10. 10.02.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Rindfleischeintopf ...... zum reinlegen lecker!!!!!

    Hallo Kristin,
    hab heute meinen nagelneuen Crocky eingeweiht. Und dein Rezept ausprobiert. Du hast völlig recht: zum reinlegen lecker (leider ist der Topf zu klein =D )!!!! Vielen Dank für das super Rezept!
    Liebe Grüße
    Gela
     
    #10
  11. 11.02.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Rindfleischeintopf ...... zum reinlegen lecker!!!!!

    Hallo Kristin! Habe heute schon mal Ajvar gekauft, um in der kommenden Woche Deinen Rindfleisch-Eintopf (liest sich ja so klasse!) auszuprobieren. Eine Frage: was meinst Du mit dunklem Bier? Wir verstehen hier unter dunklem Bier nämlich Malzbier. Wenn wir früher jedenfalls zu Hause von dunklem Bier gesprochen haben, haben wir immer dieses "Kinderbier", sprich Malzbier, gemeint. Habe gerade auch nochmal meinen Mann gefragt, was er unter dunklem Bier versteht, und seine Antwort lautete ebenfalls Malzbier. Aber ich denke, das meinst Du nicht damit, oder :confused:

    Liebe Grüße,
    Brigitte

    PS: Habe mich übrigens über unser Kennenlernen sehr gefreut.
     
    #11
  12. 11.02.07
    Mixtüte
    Offline

    Mixtüte

    AW: Rindfleischeintopf ...... zum reinlegen lecker!!!!!

    Hallo Sissy!
    Ohja, berichte mal, wie es geschmeckt hat!

    Hallo Gela!
    Vielen Dank! Das freut mich, dass Du das Rezept ausprobiert hast. Und dann auch noch gleich als erstes. Besonders freut mich, dass es Dir auch so gut geschmeckt hat!

    Hallo Brigitte!
    Du kannst sicher auch Malzbier nehmen. Eigentlich ist damit wirklich dunkles Bier gemeint. (Im Originalrezept stand als Beispiel dunkles Köstritzer dabei. Gibt es aber mittlerweile auch von vielen anderen Marken). Mit Malzbier schmeckt es sicher genauso gut.

    Das Kennenlernen fand ich auch sehr nett!
    Es hat total meinen Verdacht bestätigt. Ich habe mir vorher schon gedacht, dass alle Wunderkesslerinnen nett sein müssen!
    Erzähl mal, wie es Dir geschmeckt hat, wenn Du das Rezept ausprobiert hast.

    Liebe Grüße,

    Kristin
     
    #12
  13. 11.02.07
    sissy
    Offline

    sissy

    AW: Rindfleischeintopf ...... zum reinlegen lecker!!!!!

    hallo kristin,
    ich konnte mir nicht gut vorstellen wie eine "rindsuppe" mit dunklem bier schmeckt.
    aber es schmeckt einfach suuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuper. hab schon meine nachbarschaft damit verwöhnt.
    danke für dieses rezept.
    LG sisy
     
    #13
  14. 11.02.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Rindfleischeintopf ...... zum reinlegen lecker!!!!!

    Hallo Kristin!

    Danke für Deine Antwort. Habe mir auch schon gedacht, dass für dieses Rezept dann eher ein Schwarzbier wie Köstritzer gemeint ist.

    Hatte mir drum beim gestrigen Einkauf für Dein Rezept, das ich im Laufe der Woche ausprobieren möchte, auch schon Köstritzer besorgt. Dachte ich zumindest! Hatte nur die Firmenaufschrift Köstritzer gelesen, und dann war es aber deren Bibop (Schwarzbier mit Cola und Guarana - brrrr! :thinking_big: ). Na ja, das können dann die Kids konsumieren, und ich werde mir echtes Schwarzbier besorgen - für Dein tolles Rezept!

    Werde Dir vom Ergebnis berichten.

    Liebe Grüße,
    Brigitte
     
    #14
  15. 11.02.07
    Mixtüte
    Offline

    Mixtüte

    AW: Rindfleischeintopf ...... zum reinlegen lecker!!!!!

    Hallo Sissy!

    Das freut mich! Danke für Deine Rückmeldung!

    Hallo Brigitte!
    Ja, mit Cola stelle ich mir das nicht so lecker vor. Aber könnte natürlich auch eine originelle Alternative werden. *g*. Ich freue mich dann auf Deinen Bericht! Dir noch ein schönes Wochenende!

    Liebe Grüße,

    Kristin
     
    #15
  16. 11.02.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Rindfleischeintopf ...... zum reinlegen lecker!!!!!

    Hallöchen Kristin,

    ich werde Deinen Rindfleischtopf nächste Woche probieren - es liest sich schon so lecker - werde auch das Kö.... Bier nehmen - bin schon gespannt :p

    Liebe Grüße Andrea
     
    #16
  17. 11.02.07
    Mixtüte
    Offline

    Mixtüte

    AW: Rindfleischeintopf ...... zum reinlegen lecker!!!!!

    Hallo Andrea!

    Das freut mich aber besonders, dass Du das auch ausprobieren willst! Ein Kompliment von Dir für das Rezept, dann umarme ich sicher meinen PC vor Freude! Mein PC hat aber gute Chancen, das Rezept ist echt lecker *g*.

    Liebe Grüße,

    Kristin
     
    #17
  18. 12.02.07
    hejula
    Offline

    hejula

    AW: Rindfleischeintopf ...... zum reinlegen lecker!!!!!

    Hallo Kristin!

    Danke für das tolle Rezept. Habe es heute mit Malzbier nachgeköchelt. Wollte die Garzeit verkürzen und habe auf Stufe high gekocht...brauchte aber trotzdem 6,5 Stunden bis die Kartoffeln gar waren (hatte sie extra schon sehr klein gewürfelt). Aber das Ergebnis ist gut:thumbup: ! Habe übrigens 6 mittelgroße Kartoffeln genommen. Da reicht die Suppe sicherlich 2 Tage (2 Erw. + 3 Kinder).
     
    #18
  19. 12.02.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Rindfleischeintopf ...... zum reinlegen lecker!!!!!

    Hallöchen Kristin,

    ich habe heute Deinen Rindfleischtopf probiert, ich habe nur 270 g Wasser dazugegeben und 3 EL Zucker + 300 g gewürfelte Kartoffeln, 3 3/4 Stunden auf HIGH - dann die gefrorenen Bohnen dazu und nochmal 30 Minuten auf HIGH - es war total lecker - die Kinder haben es auch mit Neugier gegessen - (Bier im Essen :rolleyes:) fanden es auch köstlich...

    [​IMG]


    [​IMG]

    [​IMG]

    Liebe Grüße Andrea
     
    #19
  20. 12.02.07
    Mixtüte
    Offline

    Mixtüte

    AW: Rindfleischeintopf ...... zum reinlegen lecker!!!!!

    Hallo Anja!

    Stimmt, ich fand meine Kartoffeln auch noch etwas kackigig, die Reste, die dann noch etwas im warmen Topf lagen waren noch leckerer! Ich finde das im Crocky immer so, dass Kartoffeln, auch kleingewürfelte, ewig brauchen.

    Hallo Andrea!
    Hmmm, Deine Bilder sehen klasse aus! Lecker! Danke dafür! Und natürlich auch für Deine Veränderungsvorschläge und Deine positive Kritik!
    Ich hatte ja auch Fotos gemacht, aber die sind immer noch in der Kamera. Ich fotografiere sehr gerne, aber ich weiss noch gar nicht, wie ich die Fotos hier in den Beitrag bringe.

    Liebe Grüße,

    Kristin
     
    #20

Diese Seite empfehlen