Rindfleischsalat ala Merlinchen

Dieses Thema im Forum "Rezepte Salate: mit Fleisch und/oder Fisch" wurde erstellt von Merlinchen, 17.08.13.

  1. 17.08.13
    Merlinchen
    Offline

    Merlinchen Sponsor

    Rindfleischsalat ala Merlinchen

    Zutaten pro Person:

    1 gebratenes Rindersteak (oder einige Scheiben Roastbeef)

    1 - 2 Radieschen
    einige Meerrettich-Schnitze nach Geschmack (oder geriebenen a.d. Glas)
    1 TL Kürbiskern-Öl (oder Walnuss-Öl)
    einige gehackte Kürbiskerne (oder Walnusskerne)
    ¼ rote Zwiebel
    1/4 rote Paprika
    1 TL Gurkensud (ersatzweise Balsamico-Essig)
    1 saure Gurke oder 1 Stück frische Gurken, gehobelt
    2 Cocktailtomaten
    Salz, Pfeffer



    Zubereitung:

    Rindfleisch oder Roastbeef in dünne Streifen schneiden und ca. 2/3 auf einem Teller verteilen.
    Radieschen hobeln, Paprika in dünne Streifen, Zwiebel in Ringe hobeln und die Gurke würfeln.
    Tomaten vierteln.
    Über das Fleisch verteilen und das restliche Rindfleisch darüber anrichten.

    Den Gurkensud mit dem Öl, Salz u. Pfeffer vermischen.

    Alle Zutaten auf einem Teller vermengen, dekorativ anrichten, mit dem Meerrettich und den Kürbiskernen bestreuen und das Dressing darüber träufeln.

    Tipp:

    Als Beilage empfehle ich entweder ein würziges warmes Brot (z. B. Focaccia)
    oder knusprige Bratkartoffeln.
    Ich könnte mir auch eine Variante mit Walnusskernen und Walnussöl vorstellen (hab ich in Klammern angegeben).

    Wer keinen frischen Meerrettich hat, kann ja das Dressing mit Meerrettichpaste anreichern oder einfach einen Klecks Sahne-Meerrettich über den Salat verteilen.
     
    #1
  2. 19.08.13
    tiefsee
    Offline

    tiefsee

    Genau mein Geschmack =D

    Vielen Dank für das tolle Rezept.
     
    #2
  3. 05.01.14
    Bussibaerchen
    Offline

    Bussibaerchen Familienmanagerin

    Hallöchen!

    Gerade durch einen anderen Tread von dir draufgekommen ist mir aufgefallen, dass ich diesen Salat noch gar nicht bewertet habe. Dabei hab ich mir das schon einige Male gemacht und find den toooootal lecker... und aufgrund der Menge an Fleisch streikt nicht mal mein Mann, wenn's nen Salat als Hauptgang gibt *grins* Vielen Dank für diese kreative Idee! Und du hast ihn auch sooo schön angerichtet auf dem Foto - das hab ich glatt mal nachgemacht.
     
    #3

Diese Seite empfehlen