Risotto - auch ohne Weißwein?

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Thermofee, 20.03.07.

  1. 20.03.07
    Thermofee
    Offline

    Thermofee

    Hallo!

    Kann man Risotto auch ohne Weißwein machen? In den ganzen Rezepten liest man, daß man ihn mit Weißwein ablöschen soll. Geht das nicht auch mit Gemüsebrühe?

    Liebe Grüße von Michi
     
    #1
  2. 20.03.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Risotto - auch ohne Weißwein?

    Hallo Michi,

    ich lösche Risotto nur ganz selten mit Wein ab. Bei mir bleibt auch nur selten ein Rest zum Ablöschen übrig und eine neue Flasche mache ich deswegen nur auf, wenn sie anschließend auch vernichtet wird ;) . Nimm' ruhig Gemüsebrühe.

    Liebe Grüße aus dem Rheinland
     
    #2
  3. 20.03.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Risotto - auch ohne Weißwein?

    Hallo Michi,

    natürlich kannst Du Risotto auch ohne Weißwein machen, wenn unsere Söhne mitessen, mache ich es grundsätzlich ohne Wein (aber nicht weil die das noch nicht dürfen, sind ja schließlich erwachsen, nein, sie mögen schlicht und einfach den Weingeschmack nicht im Risotto), ich nehme dann Hühnerbrühe zum Risottokochen, geht genauso gut wie auch Gemüsebrühe =D
     
    #3
  4. 20.03.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Risotto - auch ohne Weißwein?

    Hallo Michi

    kann mich meinen Vorhexen nur anschließen...:)
    statt Wein geht auch Brühe... oder Fleisch/Fisch-Fonds... je nachdem, was Du dazu servierst...

    einfach probieren und Guten Appetit

    :wave: Gaby :sunny:
     
    #4
  5. 21.03.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Risotto - auch ohne Weißwein?

    Guten Morgen,

    wenn man in einem Rezept den Weißwein ersetzen will, sodass der Geschmack trotzdem so wird wie MIT Weißwein, ist natürtrüber Apfelsaft ohne Zuckerzusatz der Ersatz dafür.

    das ist auch eine sehr gute Alternative im z. B. Hühnerfrikassee, Zürcher Geschneltem o. ä.
     
    #5
  6. 21.03.07
    Möhrchen
    Offline

    Möhrchen Moderator

    AW: Risotto - auch ohne Weißwein?

    Hallo Steffi,

    wird das Ganze dann nicht süß, auch wenn es Apfelsaft ohne Zuckerzusatz ist???

    Gruß

    Ute
     
    #6
  7. 21.03.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Risotto - auch ohne Weißwein?

    Hallo Ute,

    also ich habe bisher bei der Mengenangabe "einen Schuss Weißwein" stattdessen den natürtrüben Apfelsaft genommen (was im Übrigen mal der Tipp in einer Kochzeitschrift war) und das war keineswegs süß. Ich weiß aber nicht wie es ist, wenn die Mengenangabe ein viertel oder halber Liter ist, aber das kann man ja vorsichtig versuchen und abschmecken
     
    #7
  8. 21.03.07
    Thermofee
    Offline

    Thermofee

    AW: Risotto - auch ohne Weißwein?

    Hallo!

    Vielen Dank für eure Tips. Ich werde dann wahrscheinlich bei der Gemüsebrühe bleiben. Ich hatte lang kein Risotto mehr gemacht und hab mir mal wieder Risottoreis gekauft.

    Liebe Grüße von Michi
     
    #8
  9. 21.03.07
    uschihexe
    Offline

    uschihexe Die mit dem TM kocht

    AW: Risotto - auch ohne Weißwein?

    Guten Morgen,

    ich habe meinen Risotte noch nie mit Weißwein zubereitet. Immer nur Gemüsebrühe, es sind ja gute Gewürze und Kräuter drin, da fehlt der Wein (meiner Meinung nach ) nicht.
     
    #9
  10. 21.03.07
    zauber-hexe
    Offline

    zauber-hexe *

    AW: Risotto - auch ohne Weißwein?

    hallo ...,

    da habe ich ja schon wieder einen guten Tipp für unsere Familie bekommen! Meinem Göga und mir schmeckt nämlich Risotto besser mit Wein, aber wenn die Kinder mitessen, gibt´s natürlich Risotto mit Gemüsebrühe. Aber Apfelsaft werde ich nächstes Mal probieren, wäre ich nie draufgekommen!

    vielen Dank für den Tipp, lg Claudia
     
    #10
  11. 21.03.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Risotto - auch ohne Weißwein?

    Hallo,

    den Weisswein ersetze ich oft durch Reisessig mit Wasser verduennt

    LG,
    Elli
     
    #11
  12. 22.03.07
    Bibi
    Offline

    Bibi *

    AW: Risotto - auch ohne Weißwein?

    Hallo zusammen,

    Danke auch von mir für die Tipps!
    Bis jetzt habe ich mich noch nicht recht an Risotto gewagt, da ich auch keinen Wein verwenden wollte und nicht wusste durch was ich den am besten ersetze.
    Nun habe ich ja genug Varianten. =D

    Liebe Grüße
    Bibi
     
    #12

Diese Seite empfehlen