Frage - Risotto immer matschig?

Dieses Thema im Forum "Fragen und Tipps zu Nahrungsmitteln und sonstigen Themen" wurde erstellt von Sabbel43, 02.09.15.

  1. 02.09.15
    Sabbel43
    Offline

    Sabbel43

    Hallo zusammen,
    ich habe letztens bei einer Freundin so leckeres Risotto gegessen. Daraufhin hat sie mir ihr Rezept gegeben und natürlich gab es genau in der Woche bei Edeka Risotto im Angebot, sodass ich gleich 5 Packungen mitgenommen habe. :weary:

    Nun habe ich zum dritten Mal dieses Rezept nachgekocht und es war bisher nie so lecker wie bei ihr :coldsweat:. Und pro Mal habe ich nur eine halbe Packung Risotto wegbekommen. Das heißt ich habe immer noch so viel!
    Das Hauptproblem liegt darin, dass mein Risotto immer matschig wird, auch, wenn ich weniger Brühe verwende.
    Als ich im Internet nach Risotto-Bilder geschaut habe, ist mir aber auch aufgefallen, dass es häufiger so matschig aussieht, aber meins sieht dann schon immer fast so aus wie Milchreis!

    Kann mir jemand Tipps geben? :cryingcat: Ich verzweifle und ich will nciht immer ekliges Risotto essen müssen!
     
    #1
  2. 02.09.15
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    #2
  3. 02.09.15
    Sabbel43
    Offline

    Sabbel43

    Im Kochtopf. Achso, man darf nicht rühren?
     
    #3
  4. 02.09.15
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    #4
    betsy1952 gefällt das.

Diese Seite empfehlen