Anleitung - Risotto mit Ananas, Garnelen & Pinienkerne

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: mit Fisch" wurde erstellt von Ello, 18.02.08.

  1. 18.02.08
    Ello
    Offline

    Ello

    Hallo Risotto-Fans,

    heute Abend gabs bei uns dieses leckere Risotto. Ich habs im TM 21 zubereitet und es hat wunderbar funktioniert ;):

    Risotto mit Ananas, Garnelen und Pinienkernen
    Für 2 Personen

    Zutaten:
    1 Zwiebel
    1 Knoblauchzehe
    20 g Butter
    100 g Risottoreis
    100 ml trockener Weißwein
    300 - 400 ml Gemüsebrühe
    1/2 Dose Ananas (in Stücken)
    150 g Riesengarnelen
    100 TK-Erbsen
    1 Hand voll Pinienkernen
    Petersilie
    (Parmesan)

    Zubereitung
    Zwiebel und Knobi bei Stufe 5 aufs laufende Messer fallen lassen.
    20 g Butter zugeben und 2 Min/90 Grad/St 2 glasig dünsten.
    Risottoreis zugeben und 1-2 Min. mit anbraten. Mit Weißwein ablöschen.
    Gemüsebrühe zugeben und 20 Min/100 Grad/St 1 kochen. Deckelöffnung mit einem Wisch-und-Weg-Tuch abdecken. Ab und an kontrollieren, ob noch etwas Flüssigkeit zugefügt werden muss.

    In der Zwischenzeit Pinienkerne in einer beschichteten Pfanne ohne Fett rösten, umfüllen.
    Ananas (abgetropft), Garnelen und Erbsen (ich hab sie in der Mikrowelle aufgetaut) mit etwas Öl in die Pfanne geben und anbraten.

    Nach Ende der Garzeit Ananas, Garnelen und Erbsen zum Risotto geben, etwas Butter zugeben und mit Salz, Pfeffer und Petersilie würzen.
    Ggf. etwas geriebener Parmesan unterrühren.

    Viel Spaß beim Ausprobieren.:rolleyes:

    Gruß Ello
     
    #1
  2. 18.02.08
    deborah
    Offline

    deborah

    AW: Risotto mit Ananas, Garnelen & Pinienkerne

    Hallo Ello,

    vielen dank für dieses tolle RZ.:pEs hört sich echt super an. Ananas, Garnelen und Pinienkerne was könnte es besseres geben:confused:

    Ich zähle mich bestimmt nicht zu den Risottoexperten - habe es nämlich nur 1x gemacht und das war vielleicht vor 5 Jahre - aber ich verspreche dass ich es bald machen werde. Mir läuft nämlich jetzt schond das Munde im Wasser zusammen.
     
    #2
  3. 18.02.08
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Risotto mit Ananas, Garnelen & Pinienkerne

    Hallo Ello,

    Dein Rezept hört sich sowas von superlecker an. Mir und meiner Tochter läuft schon das Wasser im Mund zusammen.

    Wir lieben Ananas, Garnelen und Pinienkerne.

    Das wird getestet, wenn ich meine Heilfastenwoche hinter mir habe.
     
    #3
  4. 18.02.08
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Risotto mit Ananas, Garnelen & Pinienkerne

    Hallo Ello,

    das Rezept habe ich mir gerade kopiert. Es wird nächste Woche bei uns auf den Tisch kommen. Darauf freue ich mich schon!

    Danke fürs Einstellen und viele Grüße
     
    #4
  5. 19.02.08
    Ello
    Offline

    Ello

    AW: Risotto mit Ananas, Garnelen & Pinienkerne

    Hallo zusammen,

    es freut mich, dass euch das Rezept gefällt ;)
    Bin schon gespannt, wie es euch schmeckt...

    Liebe Grüße
    Ello
     
    #5
  6. 20.02.08
    deborah
    Offline

    deborah

    AW: Risotto mit Ananas, Garnelen & Pinienkerne

    Hallo Ello,

    ich habe soeben dein Risotto gemacht - allerdings etwas in abgeänderter Form. Mangels Erbsen habe ich Tiefkühlblattspinat genommen und frische Ananas.
    Es hat super fatastisch geschmeckt. Ich schenke dir dafür mein =D.

    Allerdings war ich etwas zu großzügig mit dem Salz :violent1:. Beim nächsten mal muss ich da etwas vorsichtiger sein.
     
    #6
  7. 20.02.08
    nnorth
    Offline

    nnorth

    AW: Risotto mit Ananas, Garnelen & Pinienkerne

    Hallo Ello,

    das hoert sich wirklich gut an. Ich habe zwar alles daheim fuer das rezept aber fuer heute ist schon entschieden was es gibt ... hmmm.

    Ich weiss schon sohnemann will das auch so werde ich es fuer naechste woche planen. Da er nicht daheim ist am wochenende.

    Vielen dank und sehr liebe Gruesse,
    Nicole
     
    #7
  8. 30.03.10
    bettyb
    Offline

    bettyb

    Super lecker

    Hallo,

    das Rezept steht zwar schon ein paar Tage hier im Wunderkessel. Meinen TM habe ich aber nicht so lange ;)

    Das war mein erstes Risotto und es hat wirklich super lecker geschmeckt, leider hatte ich keine Pinienkerne. Aber das wird es jetzt bei uns öfter geben!

    Viele Grüße,
    bettyb
     
    #8

Diese Seite empfehlen