1. Snackidee für die 17. KW

    Hier geht es zum Frühlingsforum.

Risotto mit Spinat und getrockneten Tomaten (Badentreffen)

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von lilufee, 03.09.09.

  1. 10.01.10
    Karottine
    Offline

    Karottine Karottine

    Es hat geschmeckt!

    Hallo Lillufee,:p
    obwohl ich eigentlich kein Risotto-Fan bin, hat uns das Rezept sehr gut geschmeckt. Bei mir wurden die getrocketen Tomaten aber völlig breiig. Vielleicht habe ich zu klein gehackt. :-O
    Vielen Dank für das Rezept.
    Liebe Grüße von

    Karottine
     
    #21
  2. 12.01.10
    Argentona
    Offline

    Argentona

    Hallo,
    für wie viele Personen reicht denn die angegebene Menge? Ich würde das Risotto gerne für mich und meinen Mann kochen, nehme also wohl besser nur die Hälfte, oder?
    Vielen Dank für eure Erfahrungen!
     
    #22
  3. 12.01.10
    Argentona
    Offline

    Argentona

    So,
    jetzt kann ich melden, dass die Hälfte gerade gereicht hat für uns zwei, aber eine kleine Fleischbeilage hätten wir gut noch dazu essen können. ;)
    Ich fand das Risotto ganz toll, und auch die Farbe fand ich jetzt nicht auffällig. Mein Mann hat gut mitgegessen, obwohl er Risotto nicht so gern mag.:rolleyes:
    Achja, ich habe mir den Schritt mit Wasser und Tomaten kochen gespart. Meine getrockneten Tomaten waren in Öl eingelegt. Ich habe sie kleingeschnitten und nach 15 min. einfach zum Reis dazugegeben. Sie waren gut in der Konsistenz und hatten sich nicht komplett aufgelöst.
    Insgesamt empfehlenswert!
     
    #23
  4. 20.01.10
    socke1
    Offline

    socke1 Brötchenjunkie

    Hallo Lilufee,

    dieses Risotto gabs bei uns gestern und hat meiner Tochter und mir sooooo lecker geschmeckt! :blob3:Ist ein ganz klasse Rezept, einfach und gelingsicher, das mach ich garantiert wieder!

    Statt Hühnerbrühe hatte ich Gemüsebrühe und Wein war keiner offen, den hab ich kurzerhand weggelassen.
    Danke für das Rezept!=D
     
    #24
  5. 27.03.10
    Lumpine
    Offline

    Lumpine

    Hallo lilufee,

    heute gab es Dein Risotto mit kleinen Abänderungen bei uns.
    Habe weniger Parmesan genommen und die Butter weggelassen, außerdem zum Schluß noch ein paar Blättchen des frischen Bärlauchs aus unserem Garten mit rein. Was soll ich sagen, seeeeeeehr lecker Dein Rezept!:p:p Habe gleich mal 5***** verteilt!
    Wird es bestimmt bald wieder geben.

    Habe da noch eine Frage an alle, es ist noch eine Portion übrig, wie macht Ihr das mit dem Aufwärmen und dem Spinat????
     
    #25
  6. 28.03.10
    Mumuckele
    Offline

    Mumuckele

    Hallihallo,

    ich habe neulich dieses Risotto auch gemacht. Leider ist es mir im Mixi etwas angebrannt :-(, aber der Rest, den ich gerettet habe, war ganz prima. Werde ich bestimmt trotzdem noch einmal ausprobieren.

    @ lumpine
    also ich habe meine Risotto-Reste am nächsten Tag in der Micro aufgewärmt. Spinat soll beim Aufwärmen wirklich nur warm werden und nicht mehr heiß oder kochen, dann wäre es angeblich kein Problem (das selbe gilt übrigens auch für Pilze). Aufwärmen macht nichts, noch einmal Aufkochen aber schon. Ich hoffe, das konnte Dir weiterhelfen.

    Liebe Grüße
    Gisela
     
    #26
  7. 13.08.11
    Bibalg
    Offline

    Bibalg

    Hallöle:p

    habe gerade zum ersten Mal in meinem Leben ein Risotto gekocht...was soll ich sagen...phantastisch:) ich habe auch meine selbsteingelegten Tomaten genommen und erst später dazugetan, sah alles super aus...mein Mann holt sich gerade Nachschlag;)

    vielen Dank für das tolle Rezept !!!

    LG Bibalg
     
    #27
  8. 11.01.14
    frauvau82
    Offline

    frauvau82

    Huhu,

    ich habe heute zum ersten Mal Risotto im Thermomix gemacht... und es ist toll geworden. Jetzt werden wir wohl noch weitere Risotto-Rezepte ausprobieren. Großes Lob für das tolle Rezept.

    Vielen Dank FrauVau
     
    #28
  9. 24.03.14
    sansi
    Offline

    sansi

    Hallo,

    heute gab es dieses leckere Risotto. Natürlich 5 Sterne.

    Habe ein klein wenig verändert.

    Nur 40 g Butter
    Statt Hühnerbrühe instant 1 Teel. Gemüsebrühenpaste
    150 g Blattspinat
    Statt Olivenöl Tomatenöl
    100 ml Wein
    Abgeschmeckt mit Tomaten-Mozzarella-Salz, ein wenig Chili und meiner Pfeffermischung
     
    #29
  10. 03.09.16
    Chou-Chou
    Offline

    Chou-Chou Chou-Chou

    Hallo, hallo an alle Risottofans,
    schubse nach über einem Jahr dieses tolle Rezept nochmal zur Erinnerung hoch. Gab's heute mal wieder bei uns, mit kleinen Änderungen. Die Reismenge ist absolut zu viel für zwei normale Esser, für uns waren 15o g vollkommen ausreichend - entsprechend habe ich natürlich auch die Flüssigkeit vermindert.
    Zum Schluss habe ich noch Tiefseegarnelen mit garziehen lassen, eine Variation zum Rezept, die auch sehr empfehlen kann.
    Geruhsames Wochende Euch allen und
    liebe Grüße
    Chou-Chou
     
    #30
    Manrena und Saint-Louis gefällt das.
  11. 12.09.16
    Meaniebrit
    Offline

    Meaniebrit

    Hallo Ihr Lieben,

    nehmt Ihr hier frischen Blattspinat oder den gefrorenen?

    LG
    Brit :)
     
    #31
  12. 12.09.16
    Ereschi
    Offline

    Ereschi Sponsor

    @Meaniebrit
    Hallo Birt, einen gefrorenen Blattspinat kannst nicht so richtig zerrupfen. Ich trendiere zu frischen Blattspinat:)
     
    #32
  13. 12.09.16
    Chou-Chou
    Offline

    Chou-Chou Chou-Chou

    Hallo Brit, @Meaniebrit
    ich nehme immer den Blattspinat von Bofrost, ein bisschen angetaut lässt der sich gut etwas zerrupfen.
    Liebe Grüße
    Chou-Chou
     
    #33
  14. 12.09.16
    Chou-Chou
    Offline

    Chou-Chou Chou-Chou

    Hallo Brit, @Meaniebrit
    ich nehme immer den Blattspinat von Bofrost, ein bisschen angetaut lässt der sich gut etwas zerrupfen.
    Liebe Grüße
    Chou-Chou
     
    #34
  15. 18.09.16
    Meaniebrit
    Offline

    Meaniebrit

    Vielen Dank, Ihr beiden!
     
    #35

Diese Seite empfehlen