Frage - Risotto + Varom* möglich??

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Sandi, 28.02.08.

  1. 28.02.08
    Sandi
    Offline

    Sandi auf dem richtigen Weg

    Hallo Ihr Lieben,

    ich wollte heute Abend meinen ersten Risotto-Versuch machen mit Parmesan und Tomaten. Dachte mir, dass ich im Varom* ein Lachsfilet dazu dünste. Jetzt habe ich nirgendwo ein Rezept gefunden, bei dem Risotto bei aufgesetztem Varom* gemacht wird. Weiß jemand, ob das funktioniert? Ich habe nämlich überall immer gelesen "ohne MB"....

    Wäre super, wenn jemand was weiß. Sonst versuche ich es einfach und werde berichten....

    Vielen Dank im Voraus und Euch allen einen schönen Feierabend!
     
    #1
  2. 28.02.08
    pitti
    Offline

    pitti

    AW: Risotto + Varom* möglich??

    Hallo Sandi,

    wenn Du ein Risotto im Varoma machen willst, müßtest Du es in einer geschlossenen Schale machen, da Du ja die Flüssigkeit brauchst. Das ist möglich, indem Du eine feuerfeste Form nimmst, die in den Varoma paßt und machst einen Unterbau, damit der Dampf rundherum zirkulieren kann.

    Liebe Grüße

    Petra
     
    #2
  3. 28.02.08
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    AW: Risotto + Varom* möglich??

    Hallo Sandi,
    das dürfte in die Hose gehen, denn auf der Varoma-Stufe kocht es im Mixtopf viel zu stark und das Risotto dickt zu schnell ein, so dass es trotz Rühren anbrennen kann. Risotto wird ja auch nur auf 100 oder sogar 90° gegart. Deshalb: Finger weg vom Varoma beim Risotto-Kochen!
     
    #3
  4. 28.02.08
    Sandi
    Offline

    Sandi auf dem richtigen Weg

    Hallo Petra, danke für den Tipp. So war es aber eigentlich nicht gemeint, sondern die Frage war, kann ich beim Risotto kochen im Topf nebenher noch einen Fisch im Varom* dünsten. Trotzdem lieben Dank.


    Hallo Andrea,

    es ging in die Hose. Bzw. eigentlich auch wieder nicht. Ich habe gemerkt, dass es zu heiß war und hab runtergeschalten auf 80° (so hatte ich es in einem Buch gelesen). Dadurch war der Fisch natürlich nicht durch, aber ich habe das fertige Risotto dann in den Siebservierer und den Fisch nochmal mit Wasser im Topf 10 Minuten lang im Varoma gehabt, dann war er auch durch. Und das Essen war superleckerli! Danke für Deine Hilfe. Beim nächsten Mal weiß ich es besser! :) :)
     
    #4
  5. 29.02.08
    pitti
    Offline

    pitti

    AW: Risotto + Varom* möglich??

    Guten Morgen,
    ok. alles klar. ich hatte es falsch verstanden. Sorry

    Liebe Grüße

    Petra
     
    #5
  6. 29.02.08
    Katerchen
    Offline

    Katerchen *

    AW: Risotto + Varom* möglich??

    Hallo ihr Lieben,

    ich mache mein Risotto immer im Topf, mit Gemüse im V*roma und Fisch auf dem Einlegeboden.
    Allerdings ist dieses Rezept aus dem K*chatl*s und ich weiß nicht, ob ich es hier im WK einstellen darf? (Liebe Mod`s, vielleicht könnt ihr hier weiterhelfen?)
     
    #6
  7. 29.02.08
    Sandi
    Offline

    Sandi auf dem richtigen Weg

    AW: Risotto + Varom* möglich??

    Hallo Küchenmaus,

    das wäre ja genau so, wie ich das gern haben wollte!!! Auf welchen Gradzahlen kochst Du das Risotto? Vielleicht kannst Du das Rezept ein bisschen abwandeln, dann darfst Du es sicherlich einstellen! Würde mich total freuen!
     
    #7
  8. 29.02.08
    Katerchen
    Offline

    Katerchen *

    AW: Risotto + Varom* möglich??

    Liebe Sandi,

    hast du ein bestimmtes Risottogericht?
    Vielleicht kann ich dir zu deinem Rezept Tipps geben!

    1 kleine Zwiebel zerkleinern, mit je 1 EL Öl und Butter Dampfgarstufe 2 Min.Stufe 2 dünsten. Reis dazu und nochmal 1 Min.gleiche weitere Einstellung dünsten.
    Dann lasse ich das Risotto
    (200g Risottoreis mit einer Gardauer von 15 Min. !! WICHTIG) mit insgesamt 750 g Flüssigkeit (Verhältnis 1:2 -- Wein+Gemüsebrühe/Sekt+Gemüsebrühe/ nur Gemüsebrühe)
    15 Min./V*r*ma/Linkslauf/Stufe 1 garen.
    Im V*r*ma ist Gemüse, dass ebenfalls nicht länger als 15 Min. !! zum Garen braucht (z.B. Brokkoli in kleineren Röschen -mit etwas Kräutersalz- gewürzt).
    Im Einlegeboden, auf Alufolie, liegen dicke Tomatenscheiben und auf jeder Scheibe ein in große Würfel geschnittenes Fischfilet (Nach Belieben würzen/wie man halt Fisch würzt).

    Ich hoffe, liebe Sandi, ich habe das soweit klar geschrieben.
     
    #8
  9. 29.02.08
    Sandi
    Offline

    Sandi auf dem richtigen Weg

    AW: Risotto + Varom* möglich??

    Hallo Küchenmaus,

    ich habe gestern ein Risotto Rezept aus verschiedenen Rezepten kombiniert mit Tomaten, Parmesan... eigentlich frei erfunden. Ich hatte dann nur irgendwann Angst, dass mir mein Reis bei Varom*-Stufe anbrennt, deswegen habe ich runtergeschalten. Wahrscheinlich ist das Problem die 15 Minuten. Meiner brauchte 22 Minuten. Wo hast Du denn Deinen Reis gekauft?? Und den Fisch hätte ich dann wohl in Würfel schneiden müssen. Meiner war am Stück.

    Nochmal lieben Dank für Deine Tipps!
     
    #9
  10. 01.03.08
    lisa
    Offline

    lisa *

    AW: Risotto + Varom* möglich??

    Hallo!

    Bitte das Gemüse im Varoma nicht salzen, es bekommt sonst dunkle Flecken!
     
    #10
  11. 01.03.08
    Katerchen
    Offline

    Katerchen *

    AW: Risotto + Varom* möglich??

    @ Sandi

    liebe Sandi,
    den Reis habe ich bei L*dl gekauft (Gold*n Sun - Arborio Risotto Reis, vakuum verpackt).
    Wenn du genügend Flüssigkeit dazugibst, dürfte der Reis nicht anbrennen. Die überschüssige Flüssigkeit kannst du dann am Ende der Garzeit abgießen!

    @lisa

    Hallo Lisa,
    Ich habe auf dem Gemüse noch nie dunkle Flecken gehabt. Warum sollten diese entstehen?
     
    #11
  12. 01.03.08
    Sandi
    Offline

    Sandi auf dem richtigen Weg

    AW: Risotto + Varom* möglich??

    Hallo Küchenmaus,
    danke - den werde ich auch mal holen und werde es mal auf Deine Art ausprobieren. Nochmal danke für den Tipp!
     
    #12

Diese Seite empfehlen