Risotto von Kälberzähnen mit Steinpilzen

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: mit Fleisch" wurde erstellt von christina, 24.01.08.

  1. 24.01.08
    christina
    Offline

    christina

    :pHallo,

    habe dieses Rezept TM tauglich gemacht und natürlich auch getestet.

    Zutaten

    80g Graupen
    500g Gemüsebrühe
    2EL Gemüsewürfel bestehen aus Suppengrün
    50g Butter
    salz,pfeffer
    10g getrocknete steinpilze
    2El Öl
    70-80g gewüfelter Katenschinken.

    Zuers die Steinpilze in kochendem Wasser einweichen.

    Die Brühe und die Graupen in den Mixtopf, 20Minuten,100°C, Linkslauf stufe1 ohne Meßbecher kochen.
    5 Minuten vor garende das Suppengrün dazugeben.

    Währenddessen Öl in der Pfanne erhitzen, Speck darin kross anbraten und die Pilze auch mit anbraten.

    Wenn die Graupen gar sind, Speckpilzmischung,50gButter dazugeben und 30Sek,Stufe1,Linkslauf verrühren.
    Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

    Hmmmm mir hat es sehr gut geschmeckt, dazu gab es ein .
    Schnitzel. Ein Salat wäre aber passender gewesen.

    Gruß Christina
     
    #1
  2. 24.01.08
    Maunic
    Offline

    Maunic

    AW: Risotto von Kälberzähnen mit Steinpilzen

    Hallo Christina,

    was sind den "Kälberzähnen"? Sind das die Graupen? Diese Bezeichnung habe ich ja noch nie gehört.

    Neugierige Grüße :-O

    Maunic
     
    #2
  3. 24.01.08
    christina
    Offline

    christina

    AW: Risotto von Kälberzähnen mit Steinpilzen

    Hallo Maunic:p,

    jau dat is die Ruhrpott Sprache. Kälberzähne sacht man hier zu die Graupen.Verstehse dat;).

    Gruß Christina
     
    #3
  4. 24.01.08
    Maunic
    Offline

    Maunic

    AW: Risotto von Kälberzähnen mit Steinpilzen

    jau dat is die Ruhrpott Sprache. Kälberzähne sacht man hier zu die Graupen.Verstehse dat;).

    Na klar, mit dieser Übersetzung habe ich das doch glatt kapiert.

    Danke und lieben Gruß

    Maunic :p
     
    #4
  5. 24.01.08
    welpenmilch
    Offline

    welpenmilch Inaktiv

    AW: Risotto von Kälberzähnen mit Steinpilzen

    Hallo Christina,

    welche Größe Kälberzähne haste denn da genommen?;)
    Die werden vorher nicht eingeweicht, woll?
    Hört sich lecker an, werde ich mal machen.
    VG,
    Claudi
     
    #5
  6. 24.01.08
    Seepferdchen
    Offline

    Seepferdchen

    AW: Risotto von Kälberzähnen mit Steinpilzen

    Hallo Christina,

    deine Überschrift hatte mich auch neugierig gemacht. Klingt ja wirklich lustig.
    Das Rezept hört sich gut an. Ich glaube, ich bräuchte dazu gar nichts anderes.

    Liebe Grüße aus Niederbayern
    Seepferdchen
     
    #6
  7. 24.01.08
    christina
    Offline

    christina

    AW: Risotto von Kälberzähnen mit Steinpilzen

    Hallo

    Maunic: Na siese klappt doch;).

    Seepferdchen: Na dann bin ich mal gespannt wie es dir schmeckt. Mein großer hat erst gefragt ob das Froscheier sind, nee Graupen hab ich gesagt. Darauf meinte er Raupen esse ich nicht. Fand ich auch nicht schlecht.


    Welpenmilch: Habe die mittel feinen genommen, und die werden nicht eingeweicht. Bin auf euer Urteil gespannt.

    Gruß Christina
     
    #7
  8. 02.03.10
    christina
    Offline

    christina

    Hallo Ihr Lieben:p

    wollte das leckere Rezept doch noch mal hochschubsen.
    traut euch ruhig, es schmeckt wirklich gut.


    Ist ja echt lustig das sich niemand da ran traut, ob es an dem Namen liegt:rolleyes:


    Gruß Christina
     
    #8

Diese Seite empfehlen