Riss im Einlegeboden - wer kennt das Problem auch?

Dieses Thema im Forum "Fragen zum Thermomix®" wurde erstellt von Chrise, 09.03.14.

  1. 09.03.14
    Chrise
    Offline

    Chrise

    Hallo zusammen,
    gestern habe ich mit Schrecken estgestellt, dass der einlegboden 8ich ahbe noch den Edelstahlvaroma) an zwei Stellen ( jeweils in Griffnähe) gerissen ist und zwar kein glatter Riss, sondern sehr unregelmäßig, als wäre das Material "morsch" geworden. Das finde ich sehr seltsam, da ich ihn insgesamt vielleicht dreimal in der Spülmaschine hatte und sonst immer mit der Hand spüle. Wer kennt das auch? Wie lange wird es wohl noch halten?
    Leider kann ich meinen damaligen Repräsentanten nicht mehr fragen, da er nicht mehr aktiv ist und wir auch umgezogen sind. Was tun?
     
    #1
  2. 09.03.14
    Orofina
    Offline

    Orofina

    Liebe Chrise, ich kenne leider dieses Problem nicht, rate Dir aber beim Kundendienst in Wuppertal anzurufen. Dort wird Dir gerne und schnell geholfen.
     
    #2
  3. 12.03.14
    schleckermäulchen
    Offline

    schleckermäulchen Hamburger Schokoholic

    Hallo Chrise,

    das Problem hat mein Einlegeboden auch schon lange. Allerdings hab ich den öfters als du in die Spülmaschine gesteckt. Kann mich auch nicht daran erinnern, ihn jemals versehentlich auf den Boden geschmissen zu haben. Also stehe ich genau so ratlos wie du da und weiß auch nicht, warum er "morsch" geworden ist. Ich benutze ihn weiterhin, wenn auch selten, und hoffe, dass das noch möglichst lange gut geht.

    Viele Grüße,
    Schleckermäulchen
     
    #3

Diese Seite empfehlen