Frage - Röstgemüse aus TK-Wurzelwerk

Dieses Thema im Forum "Fragen und Tipps zu Nahrungsmitteln und sonstigen Themen" wurde erstellt von Merlinchen, 17.11.15.

  1. 17.11.15
    Merlinchen
    Offline

    Merlinchen Sponsor

    Moin,

    für einen Braten wollte ich Röstgemüse aus Wurzelwerk ansetzen. Frisches Gemüse ist ja kein Problem, aber was ist mit TK-Wurzelwerk? Bildet sich auch der typische Röstgeschmack oder wird es quasi nur gekocht?

    Hat das schon mal jemand probiert?
     
    #1
  2. 17.11.15
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallo Merlinchen,
    ich denk schon es iss ein grosser Unterschied und nehme daher dann auch
    eher nur frisches Gemüse dazu..
    gruss uschi
     
    #2
    Merlinchen gefällt das.
  3. 17.11.15
    KatrinU
    Offline

    KatrinU

    Hallo,
    also ich glaub nicht dass da groß der Unterschied besteht. TK-Gemüse wird ja meist frischer eingefroren als das was wir als frisches Gemüse kaufen.

    Lg Katrin
     
    #3
  4. 17.11.15
    Swyma
    Offline

    Swyma Sponsor

    hallo,

    ich denke schon, denn TK Produkte sind ja "nass" und alleine schon daher können sie nicht dieselben Röstaromen annehmen. Würde genau wie Uschi nur frisches Gemüse nehmen.
     
    #4
    Merlinchen gefällt das.
  5. 17.11.15
    Merlinchen
    Offline

    Merlinchen Sponsor

    Hallo @Swyma ,
    das befürchte ich auch!
     
    #5
    Swyma gefällt das.
  6. 18.11.15
    KatrinU
    Offline

    KatrinU

    Wenn man es in einem Sieb auftauen lässt ...

    Ich weiß es natürlich auch nicht

    Lg Katrin
     
    #6
    Merlinchen gefällt das.

Diese Seite empfehlen