Röstmalz beim Brotbacken

Dieses Thema im Forum "Backen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Jannie, 10.10.05.

  1. 10.10.05
    Jannie
    Offline

    Jannie

    Hallo,

    hat jemand Erfahrung mit der Verwendung von Röstmalz beim Brotbacken ? Wo kriegt man das Zeug (außer über den Internet-Versandhandel)?

    Ich war vor ein paar Tagen bei der "Nacht des Backens"; da konnte man bei unserem Bäcker die Backstube ("Stube" ist gut, war mehr eine Halle) besichtigen. Unser Bäcker benutzt keine Fertigmischungen, aber in fast jedem dunklen Brot ist Roggen-Röstmalz drin (für die dunkle Farbe und den besseren Geschmack). Das würde ich auch gerne mal versuchen.

    Sachdienliche Hinweise nehme ich gerne entgegen.

    Danke + Gruß, Jannie
     
    #1
  2. 11.10.05
    Reximama
    Offline

    Reximama Lebenslängliche Sterneköchin

    Hallo Jannie,

    also ich bekomme das Backmalz bei mir in einer Mühle um die Ecke (nein um mehrere Ecken)
    Es ist nicht die Mühle, die am nächsten liegt, aber sie hat Verkaufsstände auf verschiedenen Märkten hier in der Umgebung, so kann ich online ordern und sie bringen es dann mit.
    Vielleicht suchst Du mal, ob es Mühlen in Deiner Umgebung gibt. Mit etwas Glück kannst Du dann dort das Backmalz bekommen.
    Viel ERfolg!
     
    #2
  3. 11.10.05
    wormel
    Offline

    wormel

    Hi Jannie,
    ich kaufe mein Malz im Reformhaus.
    Man kann es dann statt Zucker zum Teig geben.
     
    #3

Diese Seite empfehlen