Roggen-Bauernbrot

Dieses Thema im Forum "Backen: Brot" wurde erstellt von Jacky, 12.01.06.

  1. 12.01.06
    Jacky
    Offline

    Jacky

    Hallo Brotbäcker,

    ich möchte euch ein neues Rezept vorstellen. Habe es ausprobiert und muss sagen, es war sehr lecker.

    Zutaten:
    700 gr. Roggenmehl
    300 gr. Weizenmehl
    1 EL Brotgewürz
    20 gr. Salz
    50 gr. Sauerteig
    1 Würfel Hefe
    0,7 l Wasser

    Zubereitung:
    Den Sauerteig mit 1/4 l Wasser und 150 gr. Roggenmehl gut verrühren und über Nacht zugedeckt an einem warmen Ort stehen lassen. Am nächsten Tag die restlichen Zutaten und die aufgelöste Hefe dazugeben und zu einem glatten, geschmeidigen Teig kneten (Brotstufe). Zugedeckt zwei Stunden gehen lassen. Dann etwas Teig (eine Handvoll) abnehmen, als Sauerteig-Ansatz für das nächste Mal aufbewahren. Den Restteig in ein Brotkörbchen geben und nochmal gehen lassen. Im Backoben auf
    200° C ca. 1 Stunde backen.

    Viel Spaß beim Backen und gutes Gelingen

    Grüße
    Jacky
    :wav:
     
    #1
  2. 16.01.06
    Evi Resch
    Offline

    Evi Resch schnecki

    Hallo Jacky,

    ich hab gestern Dein Brot ausprobiert und ich muss sagen: Es schmeckt wirklich super! Ich hab zwei Wecken daraus geformt und Sie auf dem Brotbackstein gebacken; es schmeckt wie ein Holzofenbrot aus der Hofpf...rei. Ganz ganz lecker!

    Grüße
    Evi
     
    #2
  3. 16.01.06
    Jacky
    Offline

    Jacky

    Hallo Evi,

    sehr erfreulich, dass Dir das Brot so gut gelungen ist. Habe das Rezept von meiner Schwägerin aus einer Zeitschrift bekommen. Ich habe nur halbes Rezept gemacht. Hab ich vergessen. Wollte es einfach im TM31 ausprobieren.

    Grüße
    Jacky :wink:
     
    #3
: hefeteig, sauerteig, thermomix, tm21, tm31

Diese Seite empfehlen