Roggenbratlinge- total lecker...

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von WK-Rezeptetopf, 12.03.06.

  1. 12.03.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hier stelle ich Euch mein Rezept für Roggenbratlinge vor:

    Roggenbratlinge

    Zutaten:

    300g Roggen
    1 Stange Lauch/Porree
    1 EL Hefeflocken
    100 g( geriebener )Käse nach Wahl
    Salz + Pfeffer+ Paprikapulver

    Zubereitung:

    Roggen auf Turbo kurz schroten, umfüllen mit Wasser bedecken und eine Stunde ruhen lassen. Käse auf Turbo kurz zerkeinern, umfüllen. Nach der Stunde ruhen (Roggen+Wasser), die Stange Porree in groben Stücken ins laufende Messer fallen lassen, auf Stufe 5 zerkleinern.
    Den eingeweichten Roggen und die restlichen Zutaten kurz auf Stufe 3 mit Hilfe des Spatels vermischen. Anschließend mit den Gewürzen abschmecken, mit nassen Händen kleine flache Bratlinge formen und in einer Pfanne mit heissem Fett knusprig braten.

    Wir essen gern Kräuterquark und einen gemischten Salat dazu.

    Liebe Grüsse Andrea
     
    #1
  2. 15.11.07
    No more cookies
    Offline

    No more cookies Dosenöffner der Katze

    AW: Roggenbratlinge- total lecker...

    Hallo Andrea, :p

    heute gab es bei uns Deine Roggenbratlinge - ich liebe das Gesicht meines Mannes, wenn er fragt, was es zum Mittagessen gibt und ich so etwas wie "Roggenbratlinge" sage. Er sieht dann immer aus, als würde ich ihm den Schierlingsbecher kredenzen... :rolleyes:

    Aber zu den Bratlingen: Mangels Hefeflocken habe ich Haferflocken genommen. Leider hatte ich viel zu wenig gewürzt, so daß sie etwas fade schmeckten, aber meine Männer haben das Problem gelöst, in dem sie Rübensirup dazu gegessen haben (schüttel :rolleyes:).

    Aber sie waren schön kross, und das nächste Mal werde ich wesentlich mehr würzen, dann sind sie perfekt!

    Liebe Grüße

    Katja
     
    #2
  3. 21.01.08
    Bubenmama
    Offline

    Bubenmama

    AW: Roggenbratlinge- total lecker...

    Gibt es Bilder davon?
     
    #3

Diese Seite empfehlen