Roggenbrot mit Sauerteig

Dieses Thema im Forum "Backen: Brot" wurde erstellt von millo1971, 12.04.08.

  1. 12.04.08
    millo1971
    Offline

    millo1971

    Hallo!
    Unser derzeit liebstes Brot ist folgendes:

    500 Gramm Roggenmehl 1150 oder
    2 x 250 Gramm Roggen auf St. 10/ 1min.
    30 Gramm Salz
    300 Gramm Sauerteig
    1/2 TL Schabziger Klee
    20 Gramm Backmalz
    100 Gramm Saaten (Sonnenblumen oder Körnermischung)
    200 Gramm lauwarmes Wasser


    Alles in den Mixtopf geben und 3 1/2 min auf Brotknetstufe kneten
    Teig formen und im Gärkörbchen 3-4 Stunden gehen lassen.
    Backofen vorheizen
    Bei 200 Grad 1 Stunde backen.
    Zur Zeit teste ich auch den PC-Backstein:
    Dann heize ich den Ofen mit Stein auf 260 Grad auf und backe das Brot 15 min. bei 260 Grad und schalte dann runter auf 200 Grad und backe weitere 40 min. Je nach Klopfprobe noch 10 min. länger.

    Das runde Brot ist das Roggenbrot.

    [​IMG]
     
    #1
  2. 13.04.08
    Deira217
    Offline

    Deira217

    AW: Roggenbrot mit Sauerteig

    Guten Morgen,

    genau so was hab ich gesucht - wir mögen gern Brote mit hohem Roggenanteil. Wird etz glei ausprobiert, dann werd ich berichten.

    Derweil herzlichen Dank und viele liebe Grüße für nen schönen Sonntag

    Petra :wave:
     
    #2
  3. 13.04.08
    Sternenhexe
    Offline

    Sternenhexe

    AW: Roggenbrot mit Sauerteig

    Hallo Sandra,
    ich habe jetzt schon öfter von diesem Schabziger Klee gelesen. Kannst Du mir bitte mal erklären was das ist und woher man das bekommt?

    Ist das ein Gewürz???
     
    #3
  4. 13.04.08
    millo1971
    Offline

    millo1971

    AW: Roggenbrot mit Sauerteig

    Hallo dagmar!
    Bis vor 6 Wochen wußte ich auch nicht, was Schabziger Klee ist.
    Ich hab ihn dann bei uns auf dem Wochenmarkt gefunden.
    Er riecht so ähnlich wie Liebstöckel (Maggikraut) und wird nur in kleinen mengen verwendet.
     
    #4
  5. 13.04.08
    Backkünstler
    Offline

    Backkünstler

    AW: Roggenbrot mit Sauerteig

    Hallo Sandra ,

    gut das ich Morgen wieder Brot backen angesagt ist !

    Das andere Brot sieht aber auch gut aus ! Was ist das für eins ?

    Liebe Grüße
    Backkünstler :p
     
    #5
  6. 13.04.08
    millo1971
    Offline

    millo1971

    #6
  7. 13.04.08
    Backkünstler
    Offline

    Backkünstler

    AW: Roggenbrot mit Sauerteig

    Hallo Sandra ,

    aah von Eva Katharina . Hab ich auch schon gebacken , hatte uns auch gut geschmeckt .

    Liebe Grüße
    Backkünstler :p
     
    #7
  8. 15.04.08
    Backkünstler
    Offline

    Backkünstler

    AW: Roggenbrot mit Sauerteig

    Hallo Sandra ,

    hab Dein Brot gestern gebacken , schmeckt auch lecker .

    Aber mein James hatte Probleme den Teig zu kneten ( sehr fest ), hab ihn dann in meinen Major gegeben und kneten lassen . ´

    Liebe Grüße
    Backkünstler :p
     
    #8
  9. 15.04.08
    millo1971
    Offline

    millo1971

    AW: Roggenbrot mit Sauerteig

    Hallo Backkünstler!
    Ich habs heute auch wieder gebacken, aber der Teig war eher weich...
    Es ist noch zum Abkühlen in der Küche, aber es riecht schon toll.....
     
    #9
  10. 15.04.08
    Sternenhexe
    Offline

    Sternenhexe

    AW: Roggenbrot mit Sauerteig

    Hi Sandra,
    ich würde Dein Brot so gerne mal ausprobieren. Habe grade mein erstes Sauerteigbrot hingestellt zum Gehen. Ist der erste Ansatz, insofern habe ich noch etwas Hefe zugegeben, weil ich nicht sicher bin, ob der ST schon aktiv genug ist.

    ABER: Mein Teig ist so pappig, den könnte ich gar nicht kneten. Wie machst Du das denn? Ich habe ihn aus lauter Verzweiflung in den Ultra von Tupper gekippt, weil ich sonst nur einen Fladen bekäme. Ist das bei Dir auch so gewesen?

    Deine Brote sehen toll aus.
     
    #10
  11. 15.04.08
    millo1971
    Offline

    millo1971

    AW: Roggenbrot mit Sauerteig

    Hallo Dagmar!
    Pappig ist er schon, wenn er zu weich ist knete ich etwa eine handvoll Roggenmehl noch unter.
     
    #11
  12. 15.04.08
    sansi
    Offline

    sansi Sponsor

    AW: Roggenbrot mit Sauerteig

    Hallo Sandra,

    hast Du die Saaten gar nicht eingeweicht?

    Werde gleich den ST wieder backfertig machen und dann morgen Dein Brot testen.
     
    #12
  13. 15.04.08
    millo1971
    Offline

    millo1971

    AW: Roggenbrot mit Sauerteig

    Hallo Sansi!
    Nö, mach ich nie!
    Die kommen bei mir so aus der Tüte in den Teig, was bringt es wenn man sie einweicht?
    Grad bei Hefebroten entscheide ich mich oft spontan und wenn ich dann die Saaten noch einweichen müßte, würd ich wahrscheinlich keine in den Teig geben....
     
    #13
  14. 15.04.08
    Sternenhexe
    Offline

    Sternenhexe

    AW: Roggenbrot mit Sauerteig

    Hi Sandra,
    das mit den eingeweichten Flocken hat den Vorteil, dass sie die Feuchtigkeit nicht aus dem Teig ziehen um zu quellen, was sie unweigerlich tun.

    Vielleicht ist das auch der Grund, warum Du Dein Brot kneten kannst und ich nicht. Weil ich entweder keine Körner und Flocken beimische oder sie eingeweicht zugebe.

    Wie heisst es so schön: Probieren geht über studieren.
    Also weiter experimentieren.
     
    #14
  15. 16.04.08
    Backkünstler
    Offline

    Backkünstler

    AW: Roggenbrot mit Sauerteig

    Hallo Sternenhexe ,

    also ich schmeiße meine Saaten auch immer so ins Brot .

    Hab aber auch Rezepte in denen man diese über Nacht einweicht , ich denke mir , da ist das ganze Rezept dann darauf abgestimmt .

    Liebe Grüße
    Backkünstler :p
     
    #15
  16. 16.04.08
    uschihexe
    Offline

    uschihexe Die mit dem TM kocht

    AW: Roggenbrot mit Sauerteig

    Hallo Millo,

    sehr schöne Brote hast Du gebacken. Werde diese auch mal nachbacken.
     
    #16
  17. 18.04.08
    sansi
    Offline

    sansi Sponsor

    AW: Roggenbrot mit Sauerteig

    Hallo Sandra,

    leider ist mein Brot nicht so schön geworden wie Deins?

    Was habe ich falsch gemacht. Es war einfach nur extrem fest. Habe die Saaten nicht eingeweicht, hatte 200 g selbstgemahlenes Roggenmehl und den Rest 1150er. Hatte mich so auf ein reines Roggenbrot gefreut.
     
    #17
  18. 19.04.08
    Alika
    Offline

    Alika Sponsor

    AW: Roggenbrot mit Sauerteig

    Hallo Tanja,

    tröste Dich, meins ist auch nichts geworden! War so fest, dass ich es gleich in die Tonne befördert habe. Ich weiss auch nicht was ich falsch mache. Alle Brote, die ich mit Sauerteig mache, sind nicht so pralle. Habe schon so oft probiert. Im Moment ist mir die Lust vergangen mit Sauerteig zu backen!
     
    #18
  19. 19.04.08
    millo1971
    Offline

    millo1971

    AW: Roggenbrot mit Sauerteig

    Hallo!
    Morgen werd ich es auch wieder backen, obwohl es Vollmond ist und ich nicht weiß, ob es gelingt.
    Eventuell werde ich mal testen, ob es an der Wassermenge gelegen hat.
     
    #19
  20. 20.04.08
    Sunny1
    Offline

    Sunny1

    #20
: sauerteig

Diese Seite empfehlen