Roggenbrot

Dieses Thema im Forum "Backen: Brot" wurde erstellt von SandraH, 25.10.07.

  1. 25.10.07
    SandraH
    Offline

    SandraH

    Hi!

    Hier ein tolles Roggenbrot:

    750g Roggenmehl, frisch gemahlen
    600g Wasser
    20g Salz
    15g Hefe
    260g Sauerteig

    2-4 EL Brotgewürz (je nach Geschmack!)
    • je 250g Roggen 1 Min/Stufe 10 mahlen
    • dann alle Zutaten gut verkneten, 5 Min/Teigstufe mit Spatel
    • Brotbackform buttern, Teig in die Form geben
    • Brot in der Form schön gehen lassen (min. 4 StundenStunden)
    • Ofen auf 250° vorheizen
    • ein Gefäß mit kochendem Wasser in den Ofen stellen
    • bei 260° 15 Minuten backen
    • bei 220° 15 Min. backen
    • bei 180° 30 Min. fertig backen
    [​IMG]

    Ein sehr saftiges und würziges Roggenbrot!
    Die Menge ist ziemlich viel, ich knete oft nur die halbe Menge, ab in die Brotbackform, dann die 2. Menge kneten und ebenfalls in die Brotbackform geben.
     
    #1
  2. 25.10.07
    mausi_mirco
    Offline

    mausi_mirco

    AW: Roggenbrot

    Hallo SandraH,

    Rezept ist geseichert, sieht ja lecker aus
    Danke
     
    #2
  3. 25.10.07
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    AW: Roggenbrot

    Hallo Sandra,

    das Brot sieht sehr schön aus, werde ich bald probieren.

    Gerade ist Brigittes Brot im Ofen, danach kommt das Varomabrot dran und dann dein Roggenbrot.
     
    #3
  4. 25.10.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Roggenbrot

    Hallo Sandra,

    auch genau mein Geschmack.

    Gerade ist das Varoma-Brot dran. Dann wollte ich auch noch Brigittes Brot ausprobieren, schaff ich aber nimmer heute.

    Dein Brot wird auch noch auf die Brotliste gesetzt.

    So, und nun gehts zum LD.
     
    #4
  5. 26.10.07
    SandraH
    Offline

    SandraH

    AW: Roggenbrot

    Hi ihr Lieben!

    Freut mich sehr, dass ihr das Brot probieren wollt! =D
    Es ist wirklich gut.
     
    #5
  6. 12.08.08
    jutta76
    Offline

    jutta76

    AW: Roggenbrot

    Das Brot wird demnächst probiert!
     
    #6
  7. 27.10.08
    SandraH
    Offline

    SandraH

    Hi!

    Ich muss unser Lieblingsbrot wieder mal hochschubsen! :p
    Probiert es aus, es schmeckt wirklich hervorragend und bleibt lange saftig!
     
    #7
  8. 29.03.10
    Mixeline
    Offline

    Mixeline

    Hallo Sandra,

    ich glaub, ich hab's versäumt, Dir ne Rückmeldung zu Deinem Brot zu geben (dachte, ich hätte schon .... :-O)

    Also: es ist granatenmäßig gut!!!!
    Vor allem für mich - als WWlerin - ist es genial, denn ich kann es als Sa*tmacherbrot essen!

    Ich habe es jetzt 2mal am Wochenende gebacken - das von vorletztem Samstag könnte ich heute noch essen und das von gestern hab ich heute angeschnitten - es ist noch besser, als das aus der Woche zuvor.

    Und heute hatte ich es in kleinen Häppchen ganz ohne Belag mit im WW-Treffen und dort einige probieren lassen. Es waren alle total begeistert und viele haben sich das Rezept mitgenommen.

    Danke für das tolle Rezept!!! Du hast seeehr viele WWlerinnen glücklich gemacht!!! =D

    Natürlich gibt es von mir 5 Sterne dafür!;)
    LG
    Mixeline :wave:
     
    #8
  9. 30.03.10
    SandraH
    Offline

    SandraH

    Hi Mixeline!

    Vielen Dank! :p:p
    Es ist eines unserer Lieblingsbrote. :yawinkle:
     
    #9
  10. 27.10.10
    kuecken1969
    Offline

    kuecken1969 Inaktiv

    Hallo Sandra!
    Habe dein Roggenbrot gestern gebacken. Zuvor habe ich zum
    1. mal einen Sauerteig, hat auch gut geklappt. Das Brot hat
    klasse geschmeckt! Danke!
    Gruß Geli =D
     
    #10
  11. 27.10.10
    SandraH
    Offline

    SandraH

    Hallo Geli!

    Vielen lieben Dank!=D
     
    #11
  12. 31.10.10
    MiriamT
    Offline

    MiriamT Inaktiv

    Bei mir ist das Brot innen immer noch etwas klebrig. Hat jemand eine Idee, woran das liegen könnte?
     
    #12
  13. 05.11.10
    Avensis
    Offline

    Avensis Drachenbändiger

    Hallo Sandra

    hab mal wieder Sauerteig angesetzt, am Montag ist er fertig dann wird dein Brot gebacken
     
    #13
  14. 06.11.10
    SandraH
    Offline

    SandraH

    Hi!

    @Miriam: Hm, keine Ahnung, das Brot ist schön saftig, aber nicht klebrig. Wie war denn dein Sauerteig? Sehr flüssig?
     
    #14
  15. 17.11.10
    Avensis
    Offline

    Avensis Drachenbändiger

    Hallo Sandra

    ist leider nicht so mein Fall,ist mir etwas zu körnig und aufgegangen ist es auch nicht so richtig,
    obwohl mein Sauerteig treibt wie verrückt bei anderen Brote
     
    #15
  16. 31.01.11
    Mellsche
    Offline

    Mellsche

    Hallo, vielleicht haben einige schon mitbekommen das ich ein leckeres tolles Roggenbrot suche =0) ..ähm.. also das Rezept dazu *g

    meine Frage, da ich im Ultra von Tupperware backen möchte:
    muss der Teig wirklich so heiß am Anfang gebacken werden? Ultraform darf nur bis 230°C erhitzt werden. Andernfalls muss ich doch meine Brotbackform raussuchen *gg.

    kann ich auch 230°C und dafür länger im Ofen erhitzen ? oder macht es bei Roggenbrot sinn, wenn Anfangs so heiß gebacken wird?
     
    #16
  17. 01.02.11
    traumtaenzerin
    Offline

    traumtaenzerin

    Hallo Sandra,

    leider war mein Brot genauso wie bei Miriam. Werde es die Woche aber nochmal probieren, habe bestimmt irgendwo einen Fehler gemacht. Außerdem ist es nicht so schön aufgegangen wie oben auf dem Bild.
    Werde mich wieder melden.
    LG Tanja
     
    #17
  18. 01.02.11
    SandraH
    Offline

    SandraH

    Hi!

    Hihi, das Brot hab ich grade zum Frühstück gegessen. =D

    @Mellsche: Du kannst es auch 50 Min. bei 200° backen. Das heiße Backen gibt eine gute Kruste.

    @Tanja: Hm, keine Ahnung, bei mir ist es nie klebrig innen. :rolleyes: Liegt sicher am Sauerteig, am Ofen, an der Form,....
    Ich hab aber auch schon oft ein Brotrezept probiert, wo andere begeistert waren und bei mir wars nix.
     
    #18
  19. 01.02.11
    Mellsche
    Offline

    Mellsche

    GUten Morgen,

    danke SandraH dann versuche ich mich mal.
    Ich hatte mich bereits am ROggenbrot ohne Sauerteig versucht. Jedoch dieses ist flach wie ein Fladen aus dem Ofen gekommen :-(

    Für alle Fälle habe ich dann immer eine Fertigmischung im Haus *gg.. :rolleyes:
     
    #19
  20. 04.02.11
    Mellsche
    Offline

    Mellsche

    sooo.. ich hab jetzt den Teig mal angerührt :) und er geht so vor sich her *gg
    normal lass ich Brotteige immer an einem warmen Platz gehen.. ist dies auch bei diesem Teig der Fall?
     
    #20

Diese Seite empfehlen