Roggenmischbrot von Schnups

Dieses Thema im Forum "Backen: Brot" wurde erstellt von Schnups, 15.12.04.

  1. 15.12.04
    Schnups
    Offline

    Schnups

    Ich weiß, es ist das ca. 99. Rogenmischbrot im Forum, aber es zur Zeit mein Lieblingsrezept - darum poste ich es Euch:

    Rundes Roggenmischbrot von Schnups

    340 ml lauwarmes Wasser
    1 Würfel Hefe
    1 EL Honig
    .....................................................ca. 15 Sek. / St. 5

    350 g Roggenmehl Typ1150
    175 g Weizenmehl Typ 1050
    2 TL Salz
    1 EL Trockensauerteig (gehäuft)
    2 TL Brotgewürz (gehäuft)

    .....................................................ca. 3 Min. / Brotstufe / mit Spatel

    Teig dann dem Mixtopf entnehmen. Auf einer bemehlten Arbeitsflächen noch gutdurchkneten und eine schöne glatte Kugel draus formen. In eine Plastikschüssel mit Deckel geben (wer hat, nimmt die Tupper-Peng-Schüssel) und 45 Min. an einem warmen Ort gehen lassen (nehme immer unseren Heizungskeller). Gut gegangene Teigkugel entnehmen, mit einem scharfen Messer quer rüber 5 - 6 mal lang einschneiden.

    .....................................................Ofen erst auf 260 ° vorheizen

    Brotlaib so in den Ofen geben, dann auf 195 ° schalten, während des Backens 5 -6 mal ordentlich mit Wasser besprühen (macht eine schöne glänzende Kruste).
    Backzeit: ca. 50 Minuten!

    Dieses Brot mag sogar mein Göga sehr gern, der eigentlich sehr auf Bäcker-Mischbrot steht.
     
    #1
  2. 16.12.04
    Emilia
    Offline

    Emilia

    hallo Schnups,

    ein schönes Rezept für ein Weckerl.

    ich werds nachbacken aber mit frischem Sauerteig, weil ich keinen Trockensauer habe.

    Heizt Dein Ofen auf 260°? ich bin schon froh, wenn ich meinem 230° entlocke. ich freu mich schon so auf meinen Manz!! :smilebox:

    LG

    Claudia
     
    #2
  3. 16.12.04
    Schnups
    Offline

    Schnups

    Hallo Claudia,

    ja mein Ofen heizt auf 260 ° :lol: ! Aber wenn das nicht geht, dann eben so heiß wie möglich vorheizen.

    .... was ist ein Weckerl :oops: ???

    Bin gespannt wie das Brot bei Dir mit frischen Sauerteig wird. Sag dann mal Bescheid, ja? Traue mich da leider noch nicht ran, deshalb war der Trockensauerteig eine ganz gute Alternative für mich.
     
    #3
  4. 28.09.08
    Hexenküche
    Offline

    Hexenküche

    Hallo,
    hab gestern Dein Brot gebacken, allerdings nur mit 1 TL Brotgewürz. War uns leider immernoch zu viel. Ansonsten ganz okay.
     
    #4
: hefeteig, thermomix, tm21, tm31

Diese Seite empfehlen